1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

allgemeine fragen zum digital tv über satellit

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von knick, 26. Januar 2007.

  1. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    Anzeige
    hi,
    ich habe ne frage zu meinem digital tv und ganz besonders über meine signalqualität-und stärke.

    ich wohne jetzt seit ca. 3 monaten in flensburg (wer es nicht kennt, ganz im norden, fast schon dänemark), vorher habe ich ca. 80km weiter südlich gewohnt.

    seit dem ich hier eingezogen bin versuche ich krampfhaft meine schüssel so auszurichten, dass ich mindestens eine signalqulität von über 60% bekomm, um wenigstens störungsfrei tv (auch bei net so gutem wetter) gucken zu können. :(

    ich habe jetzt schon stundenlang auf meinem balkon verbracht und versucht den astra 19.2 satelliten auf eine für mich ertragbare qualität zu bringen, bis jetzt aber ohne erfolg. :(

    die qualität bekomm ich max. auf ca 40-50% wenn das wetter perfekt ist (in meinem alten wohnort kam ich aber auch meist net über die 70% heraus eher so 60-65%, da lief aber alles immer störungsfrei).

    ich muss dazu sagen das meine max. 60cm schüssel nun auf dem balkon mit einem extra dafür gekauften fuss steht, und daher natürlich nicht so stabil ist, wie wenn sie an der wand befestigt ist (was ich net darf). grrrrrrrr ;)

    was mich aber wundert ist, dass ich bei den anderen satelliten (der skandinavische und der englische) perfekte qualität habe (über 90%), den astra aber nicht über die erwähnte qualität bekomm. :eek:

    zu meiner satanlage: schüssel: ca. 60cm (fabrikat net bekannt)
    receiver: SKYMASTER DS 33

    wenn ihr noch mehr wissen wollt, einfach ins forum schreiben, ich versuche so schnell wie möglich zu antworten.

    bin für jeden tipp dankbar :), da mich kabel tv schon jetzt ankotzt...

    danke im voraus

    knick
     
  2. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    Ist da vielleicht ein Hindernis im Weg ? (Baum/Gebäude/Balkon-Markise etc.)
    Das reicht leider nicht :(
    auch nicht gerade berauschend, vielleicht zeigt der Receiver auch Mist an...
    Hast Du einen bestimmten Transponder eingestellt ?
    Stabil müsste sie schon stehen, da musst Du Dir noch etwas ausdenken, das erklärt aber immer noch nicht, warum Du nicht mehr % bekommst...:eek:
    Ich vermute, da steht was im Weg...(denke an den Einfallswinkel von ca.30°) ;)
    Welche Satelliten sind das denn genau ?
    90% ist sehr gut, das würde dann wirklich bedeuten, dass bei Astra irgendwas im Weg steht...:eek:
    geht mir auch so ;)

    Gruß Brummi :winken:
     
  3. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    hi,
    erstmal danke für die schnelle antwort :)

    könnte schon sein, das der baum vor meinem balkon stört und der balkon selber vielleicht auch (darf die schüssel aber net so hoch hängen, darf eigentlich gar keine haben ;))

    was meinst du jetzt mit mist vom receiver?? :)

    aber der satellit ist auf ASTRA 1E-2C 19.2, 11837, 27500, H eingestellt, was auch in meinem alten wohnort funktioniert hat.

    naja, die schüssel steht doch recht stabil, da der fuß mit einer gehwegplatte beschwert ist.

    wie die beiden satelliten heißen weiß ich auch nicht genau, aber so viel weiß ich:
    auf dem englischen sind programme wie SKYSPORTS und auf dem skandinavischen BALTHIKUM TV usw., weiß echt net wie die heißen.

    aber nochmal zu den anderen satelliten:
    ich muss die schüssel natürlich drehen, aber diese beiden anderen satelliten haben einen sehr großen, guten empfangsbereich (auch dort steht noch ein baum im weg) im gegensatz zu ASTRA, da kann ich die schüssel max. 2 cm bewegen und der empfang ist komplett weg. :(

    ist die schüssel vielleicht einfach zu klein oder meine komponenten zu ******* dafür, das noch ein baum im weg ist??? ( in meinem alten wohnort, hat aber auf jeden fall auch mindestens ein baum gestört, der denn eigentlich doch net gestört hat :) )

    mich wundert das auch, da bei meinen nachbarn in der umgebung auch sträucher und bäume im weg sind...

    mfg

    knick
     
  4. Brummschleife

    Brummschleife Board Ikone

    Registriert seit:
    12. September 2003
    Beiträge:
    4.794
    Ort:
    Eschborn
    Technisches Equipment:
    Philips 42PFL6687K
    Gibertini Cassegrain CPR 60
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    Ich verstehe, dennoch musst Du irgendeinen Platz finden, wo die Schüssel freie Sicht zum Satelliten hat. Stell' Dir eine Röhre mit dem Durchmesser Deines Schüssel-Reflektors vor, die von Deiner Schüssel direkt bis zum Satelliten verlaufen würde, innerhalb dieser Röhre darf es keine Hindernisse geben, sonst wird der Empfang ganz oder teilweise abgeschattet.
    Naja, manchen Receivern kann man nicht so recht trauen, zeigen sie doch mitunter auch Signale an, wo eigentlich gar keine sind, aber der ARD-Transponder ist OK, da dürfte es keine Verwechslungen geben.
    Alles klar, das sind Astra 2 (Sky) und Sirius (Baltikum), Astra liegt ungefähr in der Mitte der beiden.
    Bei denen scheinst Du wohl freie Sicht zu haben, das müsstest Du bei Astra auch schaffen, vielleicht die Schüssel auf dem Balkon einfach in eine andere Ecke schieben, wenn dadurch das Kabel länger wird ist nicht so schlimm, Hauptsache freie Sicht oder wenigstens eine Lücke im Baum finden, wo die Signale einigermaßen ungehindert durchkommen, aber das wird auch wieder schwierig, sobald Wind geht... Wenn's gar nicht klappen will, vielleicht erklärt sich ein Nachbar bereit, dass Du bei ihm die Schüssel aufstellen darfst, es soll ja noch nette Leute geben... Oder Du guckst mal, ob Du Dich irgendwo mit anschließen kannst an eine schon vorhandene Schüssel. Und keine Angst wegen dem Verbot, das ist alles Null und nichtig, solange Du keine Bausubstanz beschädigst, kann da keiner was machen, ebensogut könntest Du auch eine Modelleisenbahn auf dem Balkon aufbauen...;) :D
    Wie bereits gesagt, es dürfen ruhig Bäume in der Nähe stehen, nur der unmittelbare Signalweg muss frei sein. Mit einer größeren Schüssel kannst Du noch ein wenig mehr herausholen, wenn der Baum aber im Sommer begrünt ist, wirst Du wahrscheinlich wieder keinen Empfang haben. Anders als z.B. terrestrische Signale werden die viel hochfrequenteren und vergleichsweise schwachen Sat-Signale durch jegliches Hindernis abgeschattet, also auch Holz oder Beton, sogar Wasser ist nur bedingt durchlässig...:eek:

    Viele Grüße :winken:
    Brummi
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2007
  5. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    Eventuell ist Dein LNB verdreht?

    Probiere mal folgendes:

    Richte den Spiegel mal aus, dass Du den maximalen Wert (also bei Dir ja 50%) erreichst. Dann den Spiegel fixieren.

    Löse dann mal die Schrauben von der LNB-Aufnahme ein wenig an und verändere die Stellung des LNBs (TILT). Beobachte dabei die Signalstärke-Anzeige des Receivers. Vielleicht erzielst Du so eine Verbesserung.

    ACHTUNG: Diese Einstellung sollte mit Programmen von BEIDEN Ebenen (Horizontal / vertikal) gemacht werden. Also einmal mit Pro7 testen und einmal mit zum Beispiel RTL.

    Viel Erfolg.

    Donn
     
  6. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    hi,
    danke nochmal für die ganzen tipps, ich werd das mal übers wochenende ausprobieren und berichte euch denn ob es geholfen hat :))

    mfg

    knick
     
  7. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    aber die modelleisenbahn wär so tief die würd man net sehen :D
     
  8. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    hi nochmal,
    danke nochmal für die ganzen tipps :)

    hab aber nur meine schüssel ganz in ne ecke gestellt, der baum ist immer noch im weg und hab jetzt ne signalqulität von 65-70% :D

    jetzt empfang ich auch sender alle ohne bildstörungen, das reicht mir...

    danke nochmal

    mfg

    knick
     
  9. knick

    knick Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2007
    Beiträge:
    49
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    hi nochmal,
    will jetzt nen twin-lnb an meine schüssel bauen, bekomm aber mit dem twin-lnb kein richtiges signal, der receiver piept nur ganz kurz bei signalqualität-und stärke aber danach ist alles sofort wieder völlig weg...
    leg ich den anderen einzel-lnb wieder in die halterung hab ich sofort wieder alles, hab auch schon beide anschlüsse probiert und wurde auch vom fachmann getestet, die lnbs sind i.O :)

    ich versuch übers we mal die daten (wie frequenzbereich und so) und 2 bilder von den lnbs hochzuladen, damit ihr mehr wisst :)

    danke im voraus

    knick
     
  10. donngeilo

    donngeilo Platin Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    2.504
    Ort:
    Land der Deiche
    Technisches Equipment:
    SAT:
    integrierte Lösungen in Fernseher 1 und 2.
    Ansonsten:
    TEVION DVB-S 294
    Dzipia DS4H-9160 DVB-S2 Twin PVR
    Topfield TF-5000

    DVD:
    TEVION DVD 294

    HiFi:
    FR/FL: Canton LS 80
    SR/SL/BR/BL/SUB: CANTON 5.1
    AMP: TEVION AVR 2005 7.1

    TV:
    1. Philips 46PFL5507/K
    2. TERRIS LED TV 2933
    3. TERRIS LED TV 2224
    4. TEVION LCD TV 2292
    AW: allgemeine fragen zum digital tv über satellit

    Auf dem Twin LNB wird auch eine "Tilt"Anzeige in Form einer Strich-Skala sein- Stimmen hier die Markierungen von LNB und LNB-Halter überein?

    Donn
     

Diese Seite empfehlen