1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von aleks, 22. Oktober 2009.

  1. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Habe eine 85 cm Schüssel mit einem normalen LNB ausgerichtet auf Eutelsat W2 16°.

    Ich möchte zusätzlich Astra und Hotbird empfangen. Bei Ebay gibt es Halterungen schon für 10€.

    Ich würde gerne twin lnb für Astra und Eutelsat nutzen und Single LNB für Hotbird, da ich einen twin-receiver bald nutzen werde.

    Meine Frage ist ob das überhaupt möglich ist wegen der Abstände. Oder brauch ich da teure LNBs von Alps oder Inverto wegen der Raketenform:confused:

    Für Tipps wäre ich dankbar:winken:
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  3. sissinghurst

    sissinghurst Guest

    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Hi aleks,

    ich hatte mir neulich ein "dünnes" LNB gekauft, weil ich mit den normalen Invertos bei 19.2 und 23.5 schon Probleme bekommen habe ... sie liessen sich nicht genug zusammenschieben. Ich habe dieses gekauft: "Inverto IDLB-TWNL23 Uni-Twin LNB MultiConnect (Feeddurchmesser 23 mm)". Ich hab's bei A..zon gekauft für 24€ incl Versand. Montiert und läuft einwandfrei...

    Viele Grüße

    Volker
     
  4. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?


    Da schaue ich gleich mal nach. Brauch ich dafür eine extra Schiene bzw das basic set von multiconnect. Und wie reagiert das LNB bei Regen. Für mich wären die optimal und sind nicht schwer anzubringen.
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Das ist ein 23 mm LNB. das passt nicht in normal übliche LNB Halter von 40 mm.
    Da benötigt man noch einen Distanzring.
    Und gewonnen hat man dadurch gar nichts.
     
  6. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Und der liegt jedem dieser LNBs doch bei !
     
  7. MartinP

    MartinP Board Ikone

    Registriert seit:
    14. Januar 2007
    Beiträge:
    3.874
    Zustimmungen:
    275
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    Humax F3-FOX-CI
    Gibertini-Schüssel
    Pearl-Quad-Switch-LNB -> Tonne
    Alps Quad LNB f. 19.2 E
    2 x Alps Single LNB f 28,5 E u. 9.0 E

    Edision Argus Vip

    Unitymedia 2Play 100
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Hmm, wenn man den Distanzring benutzt hat man wirklich nichts gewonnen.
    Ich weiß nicht, ob es 23 mm Multifeed-Halter gibt:
    Sollte es solche geben, so könnte man diese eventuell etwas enger zusammenschieben.

    Ich hab auf den Fotos im Internet gesehen, daß das LNB-Gehäuse hinter dem 23 mm-Schaft deutlich breiter ist, aber eventuell gewinnt man doch ein paar entscheidende Millimeter ....

    Leider gibt es keine Maße im Internet - ELV gibt das Maß des Kartons an - sehr interessant....

    http://www.elv-downloads.de/Assets/...4_3401_Inverto_IDLB_TWNL23_MULTI_OPP_data.pdf

    GRR - Gerade noch dies zum Nachfolger des besprochenen LNB gefunden:

    http://www.inverto.tv/products/product.php?section=1&id=70&cat=5

    Gerade die Gehäusebreite ist nicht angegeben! Wenn ich mich mit dem Geodreieck auf dem Monitor nicht vermessen habe, hat das Gehäuse eine Breite von etwa 46..48 mm.

    Interessante Multifeed-Halterungen haben die....
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2009
  8. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.317
    Zustimmungen:
    1.732
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Na und? Wird er deshalb nicht benötigt?:eek:
     
  9. sissinghurst

    sissinghurst Guest

    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?

    Hi aleks, ich habe den beiliegenden Zwischenring benützt, um das LNB an meine Universal-Multifeedschiene anzubringen, das ist völlig problemlos. Da das LNB vorne sehr viel dünner ist, kann man sie auch weiter zusammenschieben (die Multifeedschienen sind ja alle gebogen, deshalb ist nicht die Dicke des Gehäuses oder der Aufnahme entscheidend, sondern der Durchmesser am Detektor vorne).
    Zu deiner zweiten Frage, ich habe mit meiner 90er Gibertini bei Regen keine Problem mit dem Empfang.

    Grüße, Volker
     
  10. aleks

    aleks Senior Member

    Registriert seit:
    17. Dezember 2004
    Beiträge:
    401
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Allgemeine Frage wegen Mulifeedhalterung und LNB?


    Danke sissinghurst, das heißt ich kann ruhig irgeneine Mulifeedschiene kaufen und dann nur mit Zwischenring anbringen.

    Oder was haltet Ihr davon eBay Österreich: Inverto Black MultiConnect Basic Kit - Multifeedhalter (Artikel 350269512294 endet 27.10.09 20:44:14 MEZ)

    Da habe doch alles komplett oder ist das System nicht zu empfehlen?

    Gruß

    Aleks
     

Diese Seite empfehlen