1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles zu: Telekom Receivern

Dieses Thema im Forum "Telekom Entertain" wurde erstellt von Fifaheld, 21. August 2017.

  1. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Anzeige
    Jetzt weiß ich den Grund: Mit der Einführung des MR 401 werden die Sky UHD Kanäle kostenpflichtig, aber das Sky Buchungssystem ist noch nicht soweit ... o_O
     
    Spiritman und Fifaheld gefällt das.
  2. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    20.586
    Zustimmungen:
    2.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Eher weniger. Die meisten, wie man hier gelernt hat, sind doch eh aussen vor. Da VDSL 100 benötigt
     
  3. Gast 184604

    Gast 184604 Guest

    Der MR401 hat aktuell noch Probleme im Stand-by-Modus, nach längerer Zeit in dem Modus kann es passieren dass er beim Umschalten oder im EPG bspw. ganz schön träge wird und verzögert reagiert (teilweise auch komplett aufhängt), fühlt sich an als ob die CPU 100% ausgelastet ist. Außerdem ist die Multiroom-Funktionalität egal ob im Zusammenspiel mit dem MR201 oder in der Mischkombination mit dem MR200 nicht gegeben, dort treten teilweise z.B. Probleme bei der Funktion Restart auf.
     
  4. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    Ok, für den Normalnutzer nicht akzeptabel. Dann wollen wir hoffen, dass sie die Probleme schnell in den Griff bekommen.
     
  5. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    20.586
    Zustimmungen:
    2.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Ob es dann mit dem Update was diesen Monat kommt behoben ist?
     
  6. chris_85

    chris_85 Platin Member

    Registriert seit:
    27. November 2012
    Beiträge:
    2.272
    Zustimmungen:
    199
    Punkte für Erfolge:
    73
    Verzögert sich dann wieder alles ?

    Oder bleibt es bei Oktober ?
     
  7. Fifaheld

    Fifaheld Lexikon

    Registriert seit:
    26. März 2001
    Beiträge:
    20.586
    Zustimmungen:
    2.398
    Punkte für Erfolge:
    163
    Kommt drauf an ob die Bugs die angesprochen wurden behoben werden oder nicht
     
  8. eifelman

    eifelman Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2006
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    38
    Klar - aber ich bin der Meinung, dass bei Entertain immer irgendein anderer Empfangsweg als Redundanz zur Verfügung stehen sollte. Auf dem Land ist es meist DVB-S, in der Stadt eher DVB-C oder DVB-T. Bei Entertain besteht einfach die Abhängigkeit von der Internetleitung - und bei einer Störung können schon mal Tage vergehen, bis das behoben ist. Dennoch ist Sat alleine für mich keine Option mehr - der Trend geht immer mehr zur Verbreitung von Sendern ausschließlich über Entertain oder andere Anbieter im Netz. Wobei bei Entertain wenigstens QoS genutzt wird, damit Pannen wie @Eurosport Player nicht auftreten.

    Das mit dem längeren Zeitraum im Standby werde ich mal ausprobieren. Nutze normal fast ausschließlich den Energiesparmodus, da kein Zweitreceiver vorhanden ist, der das Erstgerät für Timeshift oder Aufnahmen bräuchte.

    Ob diverse Bugs bei einem persönlich auftreten, hängt halt davon ab, wie man das Gerät nutzt. Multiroom ist für mich kein Thema (hatte zwar 400/200, wobei der 200 fast nie genutzt und daher durch den Entry ersetzt wurde). Im Endeffekt lassen sich auch im Labor oder durch Tests mit echten Nutzern nie alle Konstellationen durchspielen. Der richtig große Test beginnt mit einer großen Anzahl von Nutzern nach Start der Vermarktung - aber wenigstens die grundlegenden Dinge sollten dann schon durchgetestet sein. Ich frage mich, woher die vielen Bugs kommen - hat man softwaremäßig wieder bei 0 angefangen? Hätte ja eher vermutet, dass Tatung die Software vom 400 als Grundlage nimmt und auf die neue Generation anpasst.
     
  9. Satikus

    Satikus Guest

    Sind die Dinger nicht von Huawei?
     
  10. Kurz

    Kurz Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Oktober 2012
    Beiträge:
    3.569
    Zustimmungen:
    729
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Speedport Smart 3
    Speedport Pro
    MR 401 B (1.0) (WLAN)
    Speed Home WiFi
    MR 201 (1.0) (LAN)
    D-Link DGS-1008D 8 Port Gigabit Switch
    MR 400/200 von Tatung.
    MR 401 B vermutlich ein anderer Hersteller, wegen Typ B, müsste @eifelman mal was zu sagen.