1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles weg, außer Sender-Umschaltungsfunktion!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Belmonte, 13. Januar 2017.

  1. Belmonte

    Belmonte Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Mein alter Smart-Receiver funktionierte bislang gut mit dem neuen Flachbildfernseher, Scart zu Scart. Ich glaube, ich habe heute versehentlich die Signalquelle am Fernseher von Scart auf TV umgeschaltet und dadurch die Einstellungen des Receivers gelöscht. Jedenfalls geht jetzt am Receiver nichts mehr. Die Menu-Taste schaltet von der Senderanzeige am Receiver auf nix (4 Striche) und am Schirm erscheint nichts, so dass ich nicht auf Werkseinstellungen zurückschalten kann. Hat jemand eine Idee? Es gibt am Teil keine HDMI-Büchse, also die Firmware aus dem Internet ziehen scheint unmöglich.
    Bin für jeden Rat dankbar,
    -Belmonte
     
  2. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    Wenn du am Fernseher Signalquelle von "SCART" auf "TV" umschaltest, gehen Einstellungen des Receivers keinesfalls verloren.;)

    Was für ein Receiver ist das genau?
    Hast du schon mit "Hausfrauen-Reset" probiert? Das heißt: Receiver einschalten, Netzstecker ziehen, kurz warten, Netzstecker wieder rein und dann einschalten.
     
  3. Belmonte

    Belmonte Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Ich lese deine Worte und sehe was ich sehe. Das ist ein Smart MX 04 L. Die Stecker-Ziehen-Lösung hatte ich schon hinter mir gebracht. Wie stehst du zu dem Rest meiner Aufführung?
    Gruß,
    -Belmonte
     
  4. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    Tja, ich kenne zwar dein Receiver nicht, aber es wäre auch möglich, dass du Menü aus versehen gesperrt hast.
    Hast du da versucht mit Standard PIN "0000" ?
     
  5. Belmonte

    Belmonte Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke für die Antwort. Eine mögliche versehentliche Sperrung schließe ich wegen ausbleibender Herumfuchtelei aus. Außerdem bekomme ich eben (außer "P16 AV2") nichts auf dem schwarzen Schirm, das das Tippen der 0000-Pin ermöglichen würde. Wenn ich die TV/AV-Taste betätige, schaltet der Display auf "ru" (Ruhestand?). Ich hatte vermutet, aber nicht geschrieben, dass die werkseitig im neuen Fernseher vorprogrammierten Sender alles in meinem Receiver gelöscht haben..
    Gruß,
    -B
     
  6. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja, ich wiederhole das.:rolleyes:
    Wenn dein Receiver über ein "SCART" Kabel an ein TV angeschlossen ist, ist das technisch unmöglich, die auf dem Receiver gespeicherte Sender, zu löschen. In diesen Fall arbeitet dein TV nur als Monitor und hat überhaupt kein Zugriff auf die Funktionen deines Receivers und kann auch da nix verstellen oder löschen.
     
  7. Belmonte

    Belmonte Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Danke, die Erklärung ist in den Schädel reingegangen. Ich kam deswegen auf die Idee, weil das einzige, was ich anders gemacht hatte, war die Signalquelle kurz zu ändern.
    Wenn Sie diesen Faden noch ein paar Tägchen offen lassen, ist das mir auch recht..
    Besten Gruß,
     
  8. player495

    player495 Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    38
    Ich würde mich in der Bedienungsanleitung des TV über die Wahl der Signalquelle informieren, alternativ TV und Receiver einschalten und auf der TV-Fernbedienung die TV/AV-Taste mehrmals betätigen.
     
  9. Belmonte

    Belmonte Neuling

    Registriert seit:
    13. Januar 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Asche auf mein Haupt. Die Scartkabel in der Rückseite des Receivers war doch verrutscht. Und ich dachte, ich hatte alles überprüft. Vielen Dank für das Brainstorming.
    Ende.
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.799
    Zustimmungen:
    5.217
    Punkte für Erfolge:
    273
    Naja.....[​IMG]
     

Diese Seite empfehlen