1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

Dieses Thema im Forum "HILFE!!!! Alles kaputt???" wurde erstellt von maralena, 1. August 2015.

  1. maralena

    maralena Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    mein Festplattenrecorder (Panasonic DMR-EX98V) hat bis vor kurzem einwandfrei funktioniert.
    Dann wurden von Unitymedia die Programme umgestellt und ein paar gelöscht und seitdem ist alles was vom Festplattenrecorder kommt nur noch schwarz-weiß, auch die vorher schon gespeicherten Sendungen, die bis dahin normal in Farbe angeschaut werden konnten und bei der Fehlersuche zeigte er "Kurzschluß im Antenneneingang" an.
    Auch wenn es damit nichts zu tun hat, aber es ist genau in dem Moment passiert als alles umgestellt wurde. Davor gab es nie Probleme.

    Da die auch mehrere Sender abgeschaltet haben, schau ich jetzt über DVBT-Antenne (der Fernseher Toshiba 26/32EL934 hat einen Twintuner, der Recorder wohl auch, jedenfalls kann ich auch aufnehmen, aber halt nur schwarz-weiß), weil ich da die Sender bekomme, die ich schauen möchte, über Kabel bekomm ich nur noch wenige Sender (muß trotzdem die volle Kabelgebühr bezahlen, was ich schon extrem mies finde).

    Kann man da noch was reparieren lassen ? Was würde das evtl. ungefähr kosten ?

    Gibt es eine billige Lösung wie man gleichzeitig TV schauen und einen anderen Sender aufnehmen kann (einen neuen Recorder kann ich mir nicht leisten und Kabel-Receiver mit Twin-Tuner und Aufnahmefunktion sind auch ziemlich teuer)?

    Vielen Dank für Tips.

    lg
    maralena
     
  2. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.195
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Hallo,
    hast du Fernseher und Recorder über Scart mit einander verbunden?
    Wenn ja, dann solltest du in Menü der Geräte mal schauen ob bei der Bildausgabe alles richtig eingestellt ist,
    beim Recorder in der Anleitung auf Seite 76.


    Besser ist wenn beide Geräte über HDMI miteinander verbunden sind.


    Der Fernseher hat ein Dual Tuner, DVB-T, DVB-C, hier solltest du dann auch die Digitalen Kabel Sender mit schauen können.
    Der Recorder hat nur einen DVB-T Tuner und einen für Analoges Kabel.
    Ein Twin Tuner ist wenn du die Tuner Art zwei mal hast, also z.B. zwei mal DVB-C, dass ist bei dir aber nicht der Fall.


    Am besten ist wenn du mit den Fernseher die Digitalen Sender über Kabel (DVB-C) anschaust und zum Aufnehmen kaufst du dir dann einen günstigen Receiver wie z.B. den Xoro HRK 7560 für ca. 50 Euro, dazu kommt dann noch eine externe 2.5 Festplatte.
     
  3. simonsagt

    simonsagt Gold Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    1.278
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Da Analog eigentlich schon lange abgeschaltet wurde und nur von den Kabelbetreibern künstlich am Leben erhalten wurde und dein Rekorder keinen digitalen Kabeltuner hat, brauchst du da nichts reparieren (außer du willst unbedingt auf dvb-t umsteigen oder den Rekorder an den analogen Ausgang einens weiteren dvb-c Receivers hängen.)

    Receiver mit Aufnahmefunktion für digital sind preislich Welten von den alten Festplattenrekordern entfernt. Qualitativ ist da bei der Aufnahme kein Unterschied zwischen den Geräten, wohl aber in Bedienung und Komfort bei der Programmierung der Aufnahmen. Neugeräte dafür gibt es ab ca. 50 €, siehe voriger Post. Teuer wird es, falls du einen Blu-ray-Rekorder haben willst.

    Falls du was gebrauchtest kaufen willst, achte darauf, dass das Gerät HD kann, dvb-c und PVR/PVR-ready.
     
  4. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Ich vermute, dass der Rekorder lediglich per Antennenkabel am TV angeschlossen ist.
    Durch die Umstellung der Kanäle im Kabelnetz wird es dazu gekommrn sein, dass der sogenannte Videokanal (früher meist Kanal 36) von anderen Diensten benutzt bzw. überlagert wird. Das führt zwangsläufig zu Bild- und Tonstörungen.
    Lösung:
    Entweder in der Bedienungsanleitung des Rekorders (!) schauen, wie man diesen Videokanal umstellt. Damit andere, noch freie Kanäle einstellen und am TV Bild und Ton testen. Am TV muss dafür natürlich jeweils der gleiche Kanal eingestellt werden.
    Oder, einfachere Lösung, Scartkabel benutzen und, falls die Geräte das nicht schon automatisch machen (kann man meist im Menü aktivieren), am TV den dazugehörigen AV-Kanal einschalten.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Die Störungen würden sich aber nicht wie oben dargestellt äußern! Man bekommt dann Wellenlinien im Bild. Ich gehe von einem halb rausgerutschten Scartstecker aus bei dem die RGB Anschlüsse keinen Kontakt mehr haben und nur noch das Videosignal übertragen wird.
    In der Regel wird man da keine freien Kanäle finden!
     
  6. Fliewatüüt

    Fliewatüüt Guest

    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Ich hatte das Problem bei meiner Mutter (KDG), die einen alten Videorekorder als Verteiler für eine DBoxII in ein weiteres Zimmer benutzt (Bitte keine Kommentare zur alten Hardware).
    Das waren bei weitem nicht nur lapidare Wellenlinien. Es waren gravierende Bild- und Tonstörungen, sodass wir zunächst von einem defekten Videotuner im Rekorder ausgingen.

    Mit den nicht mehr freien Kanälen hast du allerdings recht. Es war fast unmöglich da noch was zu finden.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Mein reden, der TE schreibt aber "nur" etwas von einem S/W Bild. ;)
    Bei mir ist bis 810MHz jeder Kanal belegt.:eek:
     
  8. maxsags

    maxsags Neuling

    Registriert seit:
    11. September 2015
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    immer wenn die von unitymedia die Programme ect umstellen muß eine Werksreset gemacht werden und man muß die Sender neu suchen und abspeichern.
    Das teilen die doch jedesmal mit.
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.644
    Zustimmungen:
    3.811
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alles vom Festplattenrecorder plötzlich nur noch schwarz-weiß

    Wenn man deswegen einen Werksreset machen muss dann taugt die Kiste aber überhaupt nichts. Ein Suchlauf sollte da vollkommen ausreichen zumal man dann alle Einstellungen verliert.

    Aber da es hier ja kein UM Receiver ist hat das mit dem oben genannten Problem nichts zu tun. Dort macht man so einen Unsinn auch nicht!
     

Diese Seite empfehlen