1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles richtig angeschlossen? Bin Verzweifelt...

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von Paddy112, 4. Januar 2014.

  1. Paddy112

    Paddy112 Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2010
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Abend liebe Community :cool:

    Ich habe jetzt einen ganzen Abend gegrübelt und rumgetüftelt aber bin jetzt irgendwie total durcheinander.... Vielleicht kann mir ja hier jemand sagen, ob das jetzt alles so richtig ist, was ich gemacht habe :D

    Also. Ich habe ein Heimkinosystem von Phillips. HTS 3541/12. Daran sind folgende Audioeingänge:

    Chinch ( Name Aux 1)
    Coaxial ( Name Coaxial)
    Klinkenstecker ( Name Musik- Link)
    Optisch( Name Optik Digital)


    Daran möchte ich gerne folgende Geräte anschließen:

    Sky Reciever ( Ausgänge: Optik, Chinch, Coaxial)
    Playstation 3 ( Audioausgang wohl, ausgenommen Hdmi zum Tv, nur Optisch)
    LED TV Sony Bravia ( Ausgänge: Klinke ( sprich Kopfhöhrer) und Optisch.

    So. Ich möchte gerne alles so einstellen, das ich, wenn gerade vorhanden, alles in Dolby Digital 5.1 abspielen kann. Wenn ich das im Netz richtig gelesen habe , kann ich die Ausgänge Chinch und Klinke wohl schonmal vergessen, da diese wohl nur Mono/Stereo übertragen. Richtig? Den Sky Reciever per Chinch an Heimkino anzuschließen kann ich eh vergessen. Da ist Bild und Ton krass unsyncron. ( Auch per Einstellung der Syncronisation im Sky Receiver nicht besser).

    Da HDMI ja auch Dolby übertragen kann habe ich dann erst noch mit dem HDMI-ARC gefuckelt. Aber das ist mir dann so ein durcheinander ( HDMI Ton von Sky zum TV, dann per ARC zum Heimkino. Und und und.)

    Ich habe jetzt alles folgendermaßen angeschlossen und hoffe ich habe so ( wenn es vorhanden ist) immer Dolby Surround Sound.

    Sky per Coaxial an HKA

    TV ( wenn ich mal etwas über einen Usb stick schauen möchte oder mit dem TV im Netz z.B. Youtube surfe) per Optisches Kabel an die HKA...

    PS3 ganz normal per HDMI an den TV ( DD wird ja da per HDMI übertragen). Von da aus geht es dann über die optische verbindung vom TV ( siehe oben) zur HKA.

    Hoffe das ist so richtig :confused:
     
  2. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Alles richtig angeschlossen? Bin Verzweifelt...

    Sky per Coax an AMP -> passt
    TV per optisch an AMP -> passt
    PS3 per HDMI über TV an AMP -> fraglich, musst du testen. Die wenigsten TVs können das Tonsignal von HDMI abgreifen und unangetastet weiterreichen. Oftmals ist das dann nur Stereo. Panasonic beispielsweise kann 5.1 nur über optisch weitergeben, wenn es vom TV Tuner kommt, nicht aber wenn es z.B. von anderen HDMI Geräten kommt. Du kannst das aber auch ganz einfach über das PS3 Menü ausprobieren und testen. Wenns geht, dann passt es so, ansonsten müsstest du auch direkt mit dem AMP verbinden.

    Wenn du mehrere optische Eingänge hast, dann würde ich diese allesamt nutzen, alternativ kannst du dir auch einen Toslink-Switch holen bei dem du dann die Möglichkeit hast das Ganze wie eine Art Hub zu benutzen und bei Bedarf umzuschalten.
     
  3. RolandD

    RolandD Senior Member

    Registriert seit:
    3. August 2003
    Beiträge:
    349
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    KATHREIN UFS-925sw (500GB)
    AW: Alles richtig angeschlossen? Bin Verzweifelt...

    Hallo zusammen

    Wen Dein Sony die ARC Funktion (über HDMI) unterstützt (Du schreibst ja etwas darüber) würde ich den TV so angeschlossen lassen!
    Du sparst Dir dadurch eine weitere, digitale Verbindung vom TV zum Philips System das ja eh nur 2 digitale Eingänge (5.1 Wiedergabe) hat und die benötigst Du für Sky Receiver und Playstation 3!

    Sky Receiver: Coaxialer Ausgang an Philips System coaxialen Eingang
    Playstation 3: Optischer Ausgang an Philips System optischen Eingang

    Gruß

    Roland
     

Diese Seite empfehlen