1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von taddie, 21. Juli 2008.

  1. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    Anzeige
    Otto ist 60 geworden- herzlichen Glückwunsch. Jetzt die schlechte Nachricht: Er tourt immer noch mit seinen alten Gags durch Deutschland. Versteht mich nicht falsch, ich halte den Mann für ein Denkmal der deutschen Comedy, aber so langsam fängt es an zu schimmeln.
    Als ich gestern einen Artikel auf Spiegel Online las kam mir der Gedanke das ich mit dieser Meinung nicht ganz allein stehe, was sagt ihr dazu? Sollte Otto endlich aufhören? Meiner Meinung nach ganz klar JA, wenn Clowns wie Atze Schröder oder Mike Krüger ihre dummen Witze machen ist das in Ordnung, aber das Otto den Bach runter geht kann ich nicht ertragen. Ich muss das leider so formulieren da ich Otto in den letzten 10 Jahren oft live gesehen habe ohne das sich die kleinste Veränderung im Programm fand
     
  2. Quavine

    Quavine Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2008
    Beiträge:
    4.369
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Ich hab diese Meinung schon seit dem ersten Film und meide daher Otto auch konsequent, dabei hab ich ihn früher sehr gemocht. Seither gings auch nur noch weiter bergab. Aber solang genug Leute hinrennen.....
    Der Artikel auf SPON sprach mir aus der Seele.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Juli 2008
  3. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.161
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Ich werde ihn in Herbst live sehen, wir haben jetzt mit unserer Clique Karten für die Otto-Tour gekauft.

    Danach kann ich dir mehr sagen ;)

    Ich hab ihn vor rund 10 Jahren schon mal live erlebt, da war er Extraklasse.
     
  4. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Das er manche Witze aus seinen alten Bühnenshows in seinen Filmen receycelt hat, das stimmt schon, leider. Ich finde seine ersten beiden Filme noch genial, der Liebesfilm und der Ausserfriesische waren nur noch Mittelmaß, den Katastrofenfilm habe ich nicht gesehen, ebenso der Wald ist nicht genug. Männer allein im Wald war hingegen wieder im oberen Bereich anzusiedeln.

    Er hat aber viele geniale Sachen gemacht. Auf die die lange Nacht der Otto Show morgen freue ich mich schon.
     
  5. majo

    majo Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2002
    Beiträge:
    584
    Ort:
    Nordhessen
    Technisches Equipment:
    HD-DVD Toshiba HD-E1
    Beamer 720p Sanyo Z4
    Onkyo TX-DS 575
    DBox2 Philips
    Hyundai HSS 830 HCi
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Ebenfalls herzlichen Glückwunsch, Otto! Er und seine Blödeleien waren oft Garant für anhaltende Fröhlichkeit, allerdings tatsächlich etwas früher. Irgendwie hat er es ja tatsächlich geschafft, das Handy-Publikum für sich zu gewinnen. Also, solange er live das Publikum begeistert und er aus seinem nicht gerade vor Intellekt strotzendem Quatsch noch bare Münze machen kann, sei es ihm doch gegönnt. Hauptsache er verpasst nicht den Zeitpunkt, wo er noch sagen kann, "Ich verabschiede mich". Das wäre dann wirklich traurig, wenn Otto vom Markt gegangen würde. Auch in diesem Sinne: Alles Gute dem Friesenjung :D
     
  6. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    OTTO - DER LIEBESFILM ist einer meiner lieblingsfilme !
     
  7. minzim

    minzim Board Ikone

    Registriert seit:
    10. April 2003
    Beiträge:
    3.592
    Ort:
    ~ 09e21/52n06
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Wenn Otto noch Spaß hat, auch noch genug Fans hat und seine Rente verbessern möchte, dann bist du der größte Nörgler. :rolleyes:

    Keine bessere Probleme? Draußen stehen ein paar schiefe Bäume, über die keiner meckert oder nörgelt. :D
     
  8. sadomax

    sadomax Platin Member

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    2.134
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Recht hat der SPON-Artikel, dass Otto Waalkes seit ~25Jahren nichts Neues mehr einfällt.

    MMn. ändert das jedoch nichts an dem, was man wohl sein Lebenswerk nennen kann. Und das hat der SPON-Artikel auch ganz gut getroffen.

    :winken:

    Wenn er nun eben seit einiger Zeit nicht mehr kreativ ist, wer will sich trotzdem das Recht herausnehmen, ihm zu verbieten, sein eigenes Werk auch heute noch auszuschlachten? Drum kann ich dem SPON-Artikel nur in Teilen zustimmen.

    PS: Wer's trotzdem wagt, der wird vors hohe Gewicht gestellt und als Angenagter zu Freibier verurteilt. Prost :winken:
     
  9. taddie

    taddie Gold Member

    Registriert seit:
    14. Juli 2006
    Beiträge:
    1.847
    Technisches Equipment:
    - DBox2 Sagem mit Linux
    - Humax PR FOX-C (verstaubt)
    -Sangean ATS 909W Weltempfänger für LW-MW-KW und Polizeifunk
    - Telefunken HIFI Studio 1
    - PIoneer Dolby DIgital-Anlage
    - Philips Cineos 32 PF 9830 LCD TV
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    Meine Güte das war lediglich eine Feststellung- Es gefällt mir nur nicht das einer meiner liebsten Komiker sich blamiert bzw. sein eigenes Denkmal einreißt
     
  10. ms0705

    ms0705 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2008
    Beiträge:
    236
    Ort:
    Duisburg
    AW: Alles gute Otto- aber sollte nicht langsam Schluss sein?

    glückwunsch zum 60 jahrestag:D ;)
     

Diese Seite empfehlen