1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alles eine Frage der Perspektive

Dieses Thema im Forum "Politik" wurde erstellt von Don Pasquale, 20. Oktober 2005.

  1. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    Anzeige
    Gerade auf Spiegel.de:
    Beckstein droht mit Auswanderung nach Berlin

    da ich in München wohne, klingt das mehr nach einem Versprechen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Oktober 2005
  2. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    Es gibt hier einige, die wollen nicht noch mehr Multikulti hier.
    Aber in Kreuzberg, dessen binich mir sicher, fällt er nicht allzusehr auf.
     
  3. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    Findste? Beckstein ist äusserst skurril.
     
  4. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    @Lechuk: Ich glaube, nach Kreuzberg passt er nicht, besser wäre Neukölln oder den Wedding, wenn ich nach seiner Gesinnung gehen würde, passt er super nach Lichtenberg. :)

    Obwohl, in Kreuzberg am 1. Mai könnte er dann in vorderster Linie gegen die Mai-Demos zu Felde ziehen, am besten auf einem Wasserwerfer oder Schützenwagen.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 20. Oktober 2005
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    Ein gutes hätte das auch, dann könnten wir auch mal wieder in der Nacht auf die Straße gehen. Nur frage ich mich, was hat das für einen Nutzen? Die meisten haben für den Tag kaum Geld, geschweige für die Nacht. ;)

    SO 36, die würden ihn dort lieben.
     
  6. ukroll96

    ukroll96 Guest

    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    Er wäre dort wohl sehr willkommen als absolutes Feindbild, hat man ja vor ein paar Wochen gesehen, als er die Leute dort besuchte. Das würde aber finster werden, denn dann hätten die Linken, nachdem der 1. Mai in diesem Jahr sehr ruhig war, ein neues Feindbild und wieder einen angeblichen Grund, um mächtig auf die Pauke zu hauen. Das muss nicht sein, die Bayern sollen den mal behalten, der ist ja gut für ihr Image und passt besser in diese heile, saubere bayerische Welt bzw. Idylle.
     
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Alles eine Frage der Perspektive

    Das Problem wird aber sein, das er schon unter Stoiber ewig dienen durfte und das auch noch unter Huber machen soll. Da klingt ein Ausreisevisum in das rote Berlin wie die Reise in das verherrlichte Paradies. Armer Mann, keiner kann ihn richtig leiden. Ständig wird er ob seinen großen Taten kritisiert, außerhalb Bayerns, in der freien Welt. Hier in der anonymität könnte er mal wieder er selbst sein.


    Probehalber könnte man ihn ja an der Polentreppe am Bahnhof Zoo einsetzen. ;)
     

Diese Seite empfehlen