1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aller Anfang ist schwer!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Lelli, 6. September 2004.

  1. Lelli

    Lelli Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    da ich wohl schon sehr steinzeitlich bin, und noch immer meine TV Programme über eine analoge 1-Teilnehmer Anlage empfange, hab mich etwas über digitales Sat informiert, wobei mir dieses Forum und einige Seiten wie z.B. Black Wolfs Sat Seite sehr weiter geholfen haben – Respekt an dieser Stelle

    Meine Ausgangssituation:

    Wohne in Österreich (genauer Oberösterreich nähe Linz) und will 1 Anschluss im Wohnzimmer, 1 im Arbeitszimmer über PC, 1 Anschluss im Keller (Trainingsraum).

    Gewünscht wird:
    • Aufnehmen von Fernsehprogrammen und Filmen auf eine HDD und später als DVD für meinen DVD-Player brennen.
    • Eventuell mehr Satelliten ansprechen, wenn sich das überhaupt auszahlt!
    Nach einigen Recherchen hätte ich mir das so gedacht:



    100cm Spiegel auf Wandhalterung (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    dazupassende Mulitfeedhalterung für Astra1 und Hotbird (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    DISEqC Schalter 2-1 (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    Quad LNB mit Multischalter (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    Single LNB (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    PC-Sat-Card (Preis? - Empfehlung? – Link?)

    Derzeitiger analoge Reciever geht in den Keller

    Wohnzimmer eventuell mit Dreambox 7085 ausrüsten (wenn sich das überhaupt auszahlt)


    Würde den Single LNB und einen Anschluss des Quad über den DISEqC Schalter ins Wohnzimmer leiten, und zusätzlich einen Anschluss vom Quad direkt ins Wohnzimmer, um später den 2. Tuner der Dreambox nutzen zu können.

    Meine Frage bezieht sich in erster Linie auf Eure Empfehlung er einzelnen Komponenten, und des weiter ob sich ein 2. Tuner im Reciever überhaupt auszahlt, wenn ich sowieso am PC aufnehmen kann? [

    Wie ist die Qualität der Aufnahmen am PC? Mit welcher Karte?

    Würde mir sonst nur eine günstigere Dreambox kaufen, um mit diversen img Sender aufzuhellen.

    Welche Satelliten zahlen sich überhaupt aus sie anzusprechen?[/size][/font]


    Hoffe Ihr könnt mir verzeihen das ich so viele Fragen habe, und mir eventuell ein paar Antworten geben.



    Danke Sehr!

    Lelli
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. September 2004
  2. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Aller Anfang ist schwer!!

    Grundsätzlich rate ich dir beim allem was du kaufst zu Markenware. Ich habe es mit billigschrott probiert und es bitter bereut.

    schau mal bei www.digisat.at
    die haben wirklich viel.

    zu den Satteliten;
    Schau mal bei www.lyngsat.com
    Auf jeden fall gut ist Astra 19,2, Hotbird 13,0 und Astra 28,2 (für englische Programme)
     
  3. Lelli

    Lelli Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Aller Anfang ist schwer!!

    DREAMBOX DM 7000 S NEUES MODELL 311.95EUR
    HOME THEATRE HIGH-END TOSLINK LICHTLEITER KABEL 1m 11.95EUR
    INVACOM QUAD LNBF 0.3dB 69.95EUR
    INVACOM SINGLE LNBF 0.3dB 26.95EUR
    HOME THEATRE HIGH-END SCARTKABEL 3m 26.95EUR
    8 Stk. F-LOCK Wasserdichter F-Stecker 15.60EUR
    4 Stk. F-Stecker XF 3.00EUR
    DIGI 95 SAT-ZF-KABEL - Länge Rolle 57.00EUR
    SPAUN SAR 212 F - 2/1-er 16.95EUR
    Gibertinti Multifeed für 2 LNB 14.40EUR
    Gibertini 100cm Spiegel hellgrau bulk 59.00EUR
    160GB HDD Samsung 5400 rm 85.00EUR
    PCI Card Skystar2 von Technisat 52.00EUR


    Hab mir mal die verschiedensten Dinge zusammen gesucht, und denke ich werde Hotbird und Astra ansprechen.

    Könnt ihr mal drüber schauen und mir sagen welche Sachen (auch Preis) in Ordnung sind, und was ich noch brauchen würde.

    Danke.

    Mfg
    Lelli
     
  4. MAx87

    MAx87 Board Ikone

    Registriert seit:
    15. März 2004
    Beiträge:
    4.111
    Ort:
    Wien
    AW: Aller Anfang ist schwer!!

    Bei www.geizhals.at kannst du immer den günstigsten Preis finden! Der Preis für die Dreambox ist auf jeden Fall sehr gut! Auch den den Rest finde ich recht günstig!
     
  5. Lelli

    Lelli Neuling

    Registriert seit:
    6. September 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Aller Anfang ist schwer!!

    Ist eh zum Größteil aus Geizhals gesucht.

    Bin nur die ganze Zeit am überlegen ob ich nicht auf die neueste Generation der Dreambox warten soll ? Weiß einfach nicht wie gut die Aufnahmen auf dem PC sind. Vieleicht kann mir da jemand weiter helfen. Würde nur auf die neue Dreambox arten wegen dem 2.Tuner, aber das würde ich so mit dem PC ausgleichen, wenn die Qualität passt.
     
  6. Tassenboden

    Tassenboden Gold Member

    Registriert seit:
    23. März 2004
    Beiträge:
    1.086
    Ort:
    Germany
    AW: Aller Anfang ist schwer!!

    Zwei schwere Invacom LNB an einen Gibertini 100 Spiegel dranbauen ?
    Da fehlt noch sowas wie ne Stütze. Oder wie schon erwähnt wurde, aller Anfang ist schwer. :D
    Ein Scartkabel für 26 Euro ? Standartkabel sind kaum schlechter.
    Ein Preisvergleich lohnt sich auf jeden Fall z.B. www.reichelt.de
     

Diese Seite empfehlen