1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alle Röhren TVs mit HDCP

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von mad-diseqc, 6. April 2005.

  1. mad-diseqc

    mad-diseqc Senior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    Anzeige
    Hallo Zusammen,

    würde gerne wissen welche Hersteller alle schon Röhren TVs mit Digitalen Eingang haben also mit "HDCP"???
    Die größe ist egal wichtig ist mir halt der Digitale Eingang und ein 16/9 Format!!!
    HDTV tauglich ist er dann ja auch wenn er einen HDCP Eingang hat :)
    Ich hoffe auf viele Röhren TVs damit ich mir den passenden aussuchen kann :D
    P.S.: LCD-TVs machen leider noch kein gutes Bild (bei den TV Sendern) aber würde mich gerne überreden lassen wenn es doch schon einen gibt der an die Röhre drankommt!


    mfg
     
  2. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    HDCP ist der Kopierschutz.

    HDMI ist eine digitale Schnittstelle.....

    Evtl haste da was durcheinander gebracht?

    Also, les nochmal fleissig....
     
  3. mad-diseqc

    mad-diseqc Senior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Hallo Stoffi,

    Also es sollte ein Röhren TV mit einem "YUV-Komponenteneingang" sein sowie einen "Digitaleingang",der den HDCP-Handshake(High-Bandwidth Digital Content Protection) beherrscht!
    Über beide Eingänge müßen Vollbilder 720 Zeilen sowie echte HDTV-Signale im Zeilensprungverfahren mit 1920/1080 Bildpunkten angezeigt werden können.
    Und nartürlich "mit HDCP-Kopierschutzunterstützung"

    mfg
     
  4. Stoffi

    Stoffi Senior Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    498
    Technisches Equipment:
    Nokia D-Box2
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Dann viel Spass bei der Suche, mir sind nur wenige Geräte bekannt, mit Cb/Cr/Y bekannt (Komponenteneingang), aber mit HDMI Schnittstelle?

    Na, da wird sich kein Hersteller dran trauen, wo der LCD eher dafür ausgelegt ist..... und der Kunde will doch immer so billig wie möglich, und da für 3 Männekes ne HDTV Röhre zu produzieren? :winken:

    P.S.: Klapper doch mal die gängisten Hersteller-Homepages ab, da wirst du "nix" finden....
     
  5. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Warum sollte ein Hersteller sowas produzieren?
    Wir in Europa sind mit die ersten die MPEG4 einsetzen. Dadurch ist die Gefahr für die Filmstudios zu groß, daß Filme in HDTV platzsparend verteilt werden können. Da dies in anderen Ländern nicht so ist, besteht dort kein Bedarf an HDCP. Kaum ein Hersteller wird deshalb die Entwicklungskosten für ein Produkt tragen, welches nur auf dem kleinen europäischen Markt nachgefragt würde.
    Schau Dir die LCDs nicht in irgendeinem Blödmarkt an, welcher ein analoges Kabelsignal auf 50 TVs verteilt. Ein DVB-S Signal über RGB eingespeist bringt eine sehr gute Qualität.
     
  6. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.037
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    HDTV Röhren TVs gibt es doch schon, es geht doch nur um den Anschluss.

    Was hat das mit der Frage zu tun? Quasi alle Chips für DVI/HDMI haben doch eh schon HDCP drin. Kleiner europäischer Markt??, versteht ich nicht....
     
  7. rsc1967

    rsc1967 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Oktober 2001
    Beiträge:
    811
    Ort:
    Kitzscher
    Technisches Equipment:
    d-box2, Humax ICord HD
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Also ich durfte mir mal für jeweils 2 Wochen einen Samsung (LW-32A33W) sowie einen Philips (32PF9986) LCD-TV zum probieren mit nach Hause nehmen und war leider vom Bild sehr enttäuscht. Insbesondere bei den dunklen Szenen in Filmen wie "Master and Commander" viel mir sofort der schlechte Schwarzwert auf. Schwarz war durch die Hintergrundbeleuchtung wie Grau und auch die einzelnen Graustufen z.B. Nebel waren kaum zu unterscheiden. Sonst war das Bild nicht schlecht aber für meine "bescheidenen" Ansprüche leider völlig unbrauchbar... :cool:
    Zuspielung erfolgte natürlich per RGB bzw. Component (YUV).

    Gruss René
     
  8. mad-diseqc

    mad-diseqc Senior Member

    Registriert seit:
    6. Januar 2005
    Beiträge:
    194
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Hi rsc1967,

    also auf keinen Fall einen LCD-TV kaufen???
    Wo bekomme ich dann jetzt einen vernüftigen Röhren TV her mit wenigstens einem Digitalen Eingang???
    In America sollen die ja schon welche als Maßenware angeboten werden.Leider eben nicht in Europa???

    mfg
     
  9. Daydreamer

    Daydreamer Neuling

    Registriert seit:
    9. September 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Braunschweig
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    mein toshiba rückprojektins-tv verfügt über einen Cb/Cr/Y anschlusses.
    kann ich da hoffen das er HDTV wiedergeben kann?

    danke
     
  10. Nelix

    Nelix Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    533
    Ort:
    Neuruppin
    AW: Alle Röhren TVs mit HDCP

    Schau Dir die Geräte selber an. Meiner liefert ein sehr gutes Bild, obwohl er extrem wenig gekostet hat.
    Bastel Dir einen.
    Die Amis brauchen sowas noch nicht, da dort auch über die analogen YUV Anschlüße HDTV übertragen wird.
     

Diese Seite empfehlen