1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alle Programme zu !!!

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von Rob Van Dam, 7. November 2003.

  1. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    Anzeige
    Hi Leute!

    Ich habe Premiere Super und meine neue Nagravision Karte habe ich auch schon seit ca 4 Wochen erhalten.

    Heute schaue ich gerade Fussball (2. Liga) und plötzlich ist das Bild weg. Ich dachte erst meine SAT-Antenne spinnt, doch dann lass ich das meine Box im kompletten Premiere-Prgramm schreibt "Diese Sendung ist für Ihre Smartcard nicht freigeschaltet".

    Ich hab sofort die Technik-Hotline angerufen, bestimmt 10 mal bis jetzt, aber jedes Mal war nur ein Anrufbeantworter dran! Ich finde das eine totale Fechheit, und desweiteren kostet mich dort jeder Anruf 12 Cent/Minute. Ich habe jetzt schon 1,20 Euro in den Sand gesetzt und immer noch kein Bild!

    Ich finde, wenn sie ihr Nagravision nicht auf die Reihe bekommen, dann hätten sie es lassen sollen. Ich ärgere mich echt, das ich vor 2 Wochen meinen Vertrag für weitere 2 Jahre verlängert habe. Hätte ich das gewusst, hätte ich mit dem Geld lieber mein SKY-Paket erweitert.

    Und zu Premiere und dem "netten" Herr Kofler sage ich nur eins:
    IHR WERDET NIE AN DF-1 RAN KOMMEN!!!
    DENN DAS WAR NOCH FERNSEHEN!!!
     
  2. Patrick S

    Patrick S Foren-Gott

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    14.611
    Ort:
    Gessertshausen b. Augsburg
    Ist Dir das mit der d-box2 passiert? Hatte ich nämlich kürzlich plötzlich auch, auf meiner Nokia mit Original-BN. Die Box funzte als solches sonst völlig normal, nur Premiere komplett nicht, Meldung ,, Ihre Smartcard ist für diesen Kanal nicht freigeschaltet" Um sicher zu gehen, testete ich die Karte dann in meiner aktuell eingesetzten Box, die Technisat Beta 2, siehe da, die Karte war sehr wohl freigeschaltet. Abhilfe schaffte dann ganz simpel ein Neustart der d-box, danach funzte Premiere wieder ganz normal...


    viele Grüße

    Patrick
     
  3. Big Kimble

    Big Kimble Senior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2003
    Beiträge:
    424
    Ort:
    Herzogenrath / Bremen
    kofler ruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuullllllllllllllleeeeeeeeeeeeeeeezzzzzzzzzzzzzzzz!
     
  4. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    Jepp, hab auch ne 2er D-Box mit BN.
    Werde nachher mal einen Neustart machen, mal sehen ob es geht. Zur Zeit nehme ich gerade was auf Tele 5 auf.

    PS: KOFLER SUXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX!!!!
     
  5. Hab-keine-Lustmehr-hier

    Hab-keine-Lustmehr-hier Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    .
    Hi Rob Van Dam,

    typisch Premiere Service, das nennt man Kundenpflege oder wie, die gehen mit einem um wie der letzte Dreck.

    Auf den wüt Service wüt verlassen heißt man ist verlassen, dort kann man höchstens stundenlang mit einem verpissten Anrufbeantworter quatschen, der einen voll labert, daß wegen der Umstellung auf Nagra keine Annahme des Gespräches möglich ist, klasse was !

    Ja sind die den alle total VERSTRAHLT bei Premiere oder was ?

    Heute hatte ich ein ähnliches Erlebnis mit Premiere-Service. Als ich nach dem 15.ten Anruf endlich durchgekommen bin, glaubte ich eine Mitarbeiterin von der Gehirneinzugszentrale dran zu haben die versucht mit einem Baseballschläger mir Geld aus der Tasche zu ziehen, nur am Ende des Gespräches mit der äusserst unfreundlichen und agressiven Flachstruller-Servicetante von Premiere vertrete ich jetzt die Meinung, daß die von der GEZ wenn auch sehr aufdringlich aber wenigstens freundlich, kompetent und sachlich sind. Diese Service-Tante hätte ich sofort entlassen und Ihr nahegelegt auf einer Müllkippe zu arbeiten, da hat die keinen Kontakt mit Menschen und da gehört die auch hin.

    Der verstrahlte Premiere Service ist zur Zeit schier unglaublich und Rob Van Dam hat völlig Recht, die kommen mit Ihrer blöden Nagra-Umstellung einfach nicht zurecht und das zu Lasten der bezahlenden Kunden, völlig egal warum oder weshalb man da anruft, der Kunde sollte König sein, nicht aber wohl bei Premiere-Service.


    [​IMG]

    Armes Deutschland, einige Firmen begreifen es nie. Dann aber melden Sie Konkurs an, weil ja keine Kunden da sind ! wüt


    Gruß von Steve !


    [​IMG]

    <small>[ 07. November 2003, 22:19: Beitrag editiert von: kv6c ]</small>
     
  6. DeSoto

    DeSoto Junior Member

    Registriert seit:
    28. September 2002
    Beiträge:
    138
    Ort:
    Nürnberg
    Hm, das versteh ich nicht ganz. Im heutigen Premiere steckt mehr DF1 als altes Premiere. Denn der Bertelsmann-Verlag, dem Premiere gehäörte hat sich da komplett rausgezogen und DF1 hat das Ding übernommen.
     
  7. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    @kv6c :

    Deine Meinung zu dem Thema haben doch bereits hier nicht alle geteilt.

    Es in einem anderen Thread erneut zu versuchen, ist kein guter Stil. Zudem ist die Erreichbarkeit doch schon deutlich besser geworden. Die meisten kommen jetzt nach mehreren Anrufen durch, wo zuvor fast gar kein Durchkommen war. Das untermauert doch die These, dass sich das Aufkommen nach der Abschaltung zu normalisieren beginnt.

    However.
    Jeder hat mal einen schlechten Tag.
    Ärgerlich, wenn man an einen Agent gerät, der gerade einen solchen hat. Aber deswegen sind doch nicht gleich alle Agents schlecht. Bei Deiner Wortwahl stelle ich mir gerade vor, mit Dir was besprechen zu müssen, nachdem Du die Dame gesprochen hattest. Ich glaube ich wäre von dem Gespräch nicht gerade begeistert.
    Wer weiss, was für einen Kunden die Dame zuvor gehabt hatte. Sicher sollte sie sowas abschütteln können. Aber wir sind alle nur Menschen.

    <small>[ 08. November 2003, 09:35: Beitrag editiert von: Thrakhath ]</small>
     
  8. Rob Van Dam

    Rob Van Dam Gold Member

    Registriert seit:
    5. September 2003
    Beiträge:
    1.640
    Ort:
    Newtopia
    So, jetzt bin ich nach bestimmt 30 Versuchen endlich beim Info-Telefon durchgekommen, bei der Technik muss man es garnicht erst versuchen, da sind die Chancen gleich Null.

    Jedenfalls habe ich der Dame am Info-Telefon beschrieben, das ich seit gestern kein Premiere habe. Aber irgendwie hatte die Null Plan, wollte mir sofort 2 Filme für Direkt schenken, aber ich sagte ihr, das sie unter einem WWE PPV bei Direkt 4 nicht ankommen braucht.

    Sie will das jetzt an die Technik weiter leiten, Premiere habe ich immer noch nicht wieder!

    w&uuml;t w&uuml;t w&uuml;t
     
  9. Hab-keine-Lustmehr-hier

    Hab-keine-Lustmehr-hier Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2003
    Beiträge:
    74
    Ort:
    .
    Thrakhath, in einem neuen Thread versuchen, was in einem neuen Thread versuchen ? Ich versuche hier nix, sondern kann mich nur Rob Van Dam`s Meinung 100% anschließen und genau dafür ist ein Forum ja da und wenn Du das nicht vertragen kannst, fange doch bei Premiere an oder vielleicht schaffst Du in dem Pappladen ja sowieso schon, so wie Du Dich hier gibst. Unterstelle mir noch mal ich würde es in einem neuen Thread versuchen und ich poste das ganze Forum damit zu, solange bis ich hier rausgeschmissen werde, Deine Idee !

    Thrakhath, Tatsache ist, daß sich der Service mit seiner miserablen Erreichbarkeit bis zum heutigen Tag nicht geändert oder gebessert hat, ja doch, geändert hat sich doch was fällt mir gerade ein, die sind seit dem extrem unfreundlich. Wenn Du schreibst, das dieser Zustand sich zu normalilieren beginnt scheinst Du ja der Meinung zu sein, daß es schon Super ist wenn man nach dem 15.ten Anruf überhaupt eine Verbindung zum unfreundlichen Service bekommt, wo man dann mit einen Agent sprechen kann, der von Premiere soviel Ahnung hat wie ne` Kuh` vom Mandoline spielen. Und das wird sicherlich hier nicht mein letztes Posting zum Thema Service sein, auch dann nicht wenn Thrakhath das nicht so gerne hat.


    Wenn man Premiere Service anruft, dann wird der Tag schlecht, da gebe ich Dir ausnahmsweise mal völlig Recht.


    Habe ich auch nicht behauptet, meiner Erfahrung nach haben wohl 4 von 5 immer einen schlechten Tag, isoweit stimme ich Dir zu.. Die leiden wahrscheinlich auch unter der Nagra-Umstellung zu Lasten & Leid der bezahlenden Kunden. Dennoch sollte der Service Aufrecht erhalten werden, Premiere wusste vorher was da auf die zukommt.


    Thrakhath, ich würde Dir nicht empfehlen mit mir nach einem Anruf bei Premiere Service reden zu wollen, die Betonung liegt auf "NACH EINEM ANRUF", denn danach kann man ja nur agressiv werden, begeistert würdest Du sicherlich nicht sein davon, daß kann ich Dir versprechen. Allerdings war ich beim Anruf von Anfang an freundlich, höflich und sachlich mit meinen Ausführungen, wenn man dann aber frech gesagt bekommt, ich zitiere: "JA DAS IST NICHT MEIN PROBLEM, ICH BIN JA NICHT PREMIERE", dann frage ich mich warum die Tante überhaupt bei Premiere Anschaffen geht, oder sind die da jetzt alle beamtet ?

    Steve !


    [​IMG]
     
  10. Thrakhath

    Thrakhath Wasserfall

    Registriert seit:
    2. März 2001
    Beiträge:
    9.906
    Manno Mann - Du reagierst ja ziemlich emotional auf Kritik winken

    Ich habe nichts dagegen, wenn jemand seine Meinung kund tut. Völlig egal, ob für oder gegen Premiere oder ob ich das auch so sehe.
    Ich finde es nur sinnlos, immer wieder dasselbe ohne neue Argumente zu posten. Aus dem Grunde hatte ich meine Meinung aus dem zitierten Thread auch nicht hier wiederholt.
    Es gibt hier aber leider Leute, die immer wieder dasselbe posten, obwohl Ihre Beiträge zu genüge ausdiskutiert wurden. Wohl aus dem Grunde, weil sie der Meinung sind, sich nicht zur Genüge durchgesetzt zu haben und dass es dann die Masse macht.
    Ich will Dir das nicht grundsätzlich unterstellen. Aber wenn Du nur Rob hättest zustimmen wollen, dann hättest Du z.B. nicht nochmals die bereist ausgiebig gewürdigte Trauerkarte anhängen müssen.

    Was Du als Tatsache beschreibst, nämlich das sich die Erreichbarkeit nicht gebessert hätte, ist keine. Vor einigen Tagen kam noch niemand durch, jetzt kommt man nach x Versuchen durch. Ich habe nicht gesagt, dass das so OK wäre. Lediglich, dass es ein Anzeichen ist, dass das Aufkommen runtergeht.

    Da Du es wiederholst, wiederhole ich es auch.
    Ja - Premiere wußte vorher vom höheren Aufkommen. Deswegen haben sie den Kartentausch auf meherer Monate verteilt und zusätzliche CallCenter-Kapazitäten angemietet. Bis zur Abschaltung war die Erreichbarkeit gut. Bei der Abschaltung hat sich gezeigt -und dazu muss man hier nur ins Forum gucken-, dass viele Kunden die neue Karte gar nicht eingesteckt hatten, als sie diese bekommen haben. Stattdessen haben sie einfach die alte weiter genutzt. Diese Kunden haben die schlechte Erreichbarkeit mit zu verantworten. Premiere kann man höchstens unterstellen, dass sie die Zahl derer, die die zugesandte neue Karte einfach ignorieren, unterschätzt haben. Von den Schwarsehern, die jetzt zumindest den abonnierten Start-Kanal sehen wollen, reden wir jetzt nicht mal.
    Wie auch immer. Nachdem alle mit den Problemen zum Kartentausch einmal (ggf. auch mehrmals) durchgekommen sind, wird sich die Erreichbarkeit normalisieren. Das mag noch ein/zwei Wochen dauern, aber danach wird sie wieder gegeben sein.
    Ultrakurzfristig für 3-4Wochen läßt sich jetzt kein CallCenter anmieten. Das macht kein freies CallCenter mit.

    Der Kommentar des Agents war äußerst übel. Und ich bin mir ziemlich sicher, dass die Dame fliegen würde oder zumindest nicht mehr für Premiere telefonieren darf, wenn Premiere das herausfinden würde. Aber dass 4 von 5 Agents so reagieren, entspricht nicht meiner und wie der andere Thread gezeigt hat, nicht nur meiner Erfahrung.
    Merkwürdig ist z.B. das einige fast durchweg kaum die Behandlung der Agents kritisieren und andere ständig.
    Bei mir ist auch schonmal was bei Premiere schief gelaufen. Aber nach einem Anruf und einer Erläuterung oder spätestens eine EMail kam alles wieder ins Lot. Natürlich muss man bei einer EMail schonmal 10 Tage Bearbeitungszeit einplanen. Das ist bei größeren Firmen aber meist so.
     

Diese Seite empfehlen