1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alle kochen nur mit Wasser...

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Gag Halfrunt, 18. April 2005.

  1. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    Anzeige
    Ich möchte kein Öl ins Feuer gießen, aber irgendwie fühle ich mich durch die folgende Meldung bestätigt:
    Quelle: http://www.heise.de/newsticker/meldung/58679

    Und zwar fühle ich mich darin bestätigt, dass es keine fehlerfreie Software gibt. Es kochen alle nur mit Wasser, so dass solche Sicherheitslücken auftreten. Auf eine Diskussion, welches nun die "beste" Software sei, möchte ich mich nicht einlassen. Dazu sind die persönlichen Anforderungen zu verschieden.

    Ich hoffe nur, dass durch solche Lücken nicht allzu großer Schaden angerichtet wird. Aber ich hoffe auch, dass die Spezies von Computernutzern, die nahezu religiös fanatisch an die Unfehlbarkeit "alternativer" Software-Produkte (seien es nun Betriebssysteme, Browser, usw.) jetzt etwas stiller werden.

    Es zeichnet sich nämlich genau das ab, was viele vorausgesagt haben: Die Menge der bekannten Fehler hängt u.a. von der Popularität einer Software ab.

    Gag
     
  2. SVB2001

    SVB2001 Senior Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2001
    Beiträge:
    487
    Ort:
    Saarbrücken
    Technisches Equipment:
    D-Box1, DVB2000beta06 AC3
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Gag, glaubst Du noch an den Weihnachtsmann?:rolleyes:
     
  3. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Gag, wie Du schon selbst schreibst nichts neues. Durch eine gesunde Softwarepopulation sind Angriffziele nicht mehr so groß und werden auf verschiedene System verteilt. Dies ist z.B. der Grund warum die Root Nameserver unter unterschiedlichen System (OS und Anwedung) laufen. Durch die Mischung ist das Ausfallrisko kleiner.

    whitman
     
  4. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    @whitman: Das ist auf einen Privatanwender aber nicht wirklich übertragbar, es sei denn er hat drei Rechner daheim stehen -- einen Windows-PC, einen Linux-PC und einen Mac, auf denen abwechselnd IE, Mozilla und Opera laufen. Wenn jetzt einer seiner Rechner "abgeschossen" wird, hat er noch einen anderen...
    Andererseits vervielfacht er damit aber auch seine Verwundbarkeit, da er jedem Angreifer ein passendes Ziel anbietet.

    Gag
     
  5. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Die Lücken bei Mozilla und Firefox bestehen wie immer NICHT für die Versionen für Mac OS X!
    Und das ist auch gut so!


    :LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL::LOL:
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.250
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Du hast es nicht kapiert was Gag damit sagen wollte.:eek:

    Gruß Gorcon:eek:
     
  7. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Ich sprach nicht davon das der Anwender zu Hause drei (oder mehr) Geräte stehen haben sollte, sondern das es sinnvoller ist verschiede System in der Wildbahn zu haben. Der Benutzer X hat a + b, wärend der Benutzer Z a + c verwendet.
    Der Anwender selbst sollte entscheiden was das beste für ihn ist. Um bei den Browser zu bleiben, es ist egal ob Safari, IE, FireFox, Mozilla, Opera oder gar Lynx. Dies ist aber aktuell nur eingeschränkt der Fall.

    whitman
     
  8. Don Pasquale

    Don Pasquale Senior Member

    Registriert seit:
    9. November 2004
    Beiträge:
    155
    Ort:
    München
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Du, und auf meinem 64er gibts die Lücken auch nicht, Du. Toll, was ?
    Ok, den Browser auch nicht, aber egal.

    Ciao
    Don Pasquale
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. April 2005
  9. sky

    sky Gold Member

    Registriert seit:
    28. Dezember 2002
    Beiträge:
    1.802
    Ort:
    München
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Gibts überhaupt brauchbare Browser für den 64er?
    War doch mal irgendwas mit GEOS oder so ?


    :cool:
     
  10. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Alle kochen nur mit Wasser...

    Mir ist noch nie durch eine Browserlücke irgendeine Bedrohung meines Systems widerfahren, selbst als ich noch mit Windows 98 mich rumgeärgert hab. Ganz einfach, weil ich keine Porno-Seiten besuch.

    Wir kriegen ja öfters im Geschäft virendurchseuchte PC's zum 'reparieren'. Wenn man in die Browser-History schaut, ist auch alles klar ...
     

Diese Seite empfehlen