1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alle Jahre wieder: Verdi-Streiks bei Amazon zur Weihnachtszeit

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 5. Dezember 2018.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    100.763
    Zustimmungen:
    865
    Punkte für Erfolge:
    123
    Anzeige
    Zu den Ritualen der Gewerkschaft Verdi zählen im Jahresendspurt auch Streiks bei Amazon. Doch der weltgrößte Versandhändler versichert den Kunden: Alle Vorbereitungen für pünktliche (Geschenke-)Lieferungen sind getroffen. Denn das Netzwerk des Branchen-Primus wächst.

    Startseite | Weiterlesen...
     
  2. Koelli

    Koelli Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    16.361
    Zustimmungen:
    1.863
    Punkte für Erfolge:
    163
    Was das bringen soll. Jedes Jahr wieder und Amazon verschickt dann eben so lange von einem ausländischen Lager.
     
    DocMabuse1 gefällt das.
  3. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    10.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    Irgendwer muss sich ja den Sklaventreibern von Amazon mal in den Weg stellen. Auch wenns nur ein Tropfen auf den heißen Stein ist. Der Konzern hat leider schon ein Weltumspannendes Netzwerk um seine Macht zu missbrauchen!
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    50.722
    Zustimmungen:
    8.278
    Punkte für Erfolge:
    273
    "Wer bis 21.12. bestellt bekommt auf jeden Fall sein Paket vor Heiligabend".

    Is klar. Also wenn Amazon bei Nichteinhaltung wieder +1 Monat Prime spendiert, bestell ich auf jeden Fall am 21.12.. +1 Monat Prime im Prinzip todsicher.
     
  5. Satt18

    Satt18 Silber Member

    Registriert seit:
    12. Februar 2016
    Beiträge:
    939
    Zustimmungen:
    669
    Punkte für Erfolge:
    103
    Unwichtig. Die Branche ist bereits am Limit. Ändert sich etwas? Klares Nein.

    Amazon liefert und die Kunden bestellen wie wild und die Paketdienste brechen jedes Gesetz. So sieht es doch aus, wenn man ehrlich ist.

    Wenn mittlerweile Obdachlose Pakete ausliefern dann ist das System völlig "krank".

    Man sollte einiges mal überdenken, aber dies will keiner.

    Es gibt keine Änderung, weil sich dafür keiner zuständig fühlt.
     
    Berliner gefällt das.
  6. KLX

    KLX Lexikon

    Registriert seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    20.197
    Zustimmungen:
    7.395
    Punkte für Erfolge:
    273
    Man sollte in die Threadüberschrift noch "Heuchelei pur" mit aufnehmen.
     
  7. pedi

    pedi Board Ikone

    Registriert seit:
    25. Juni 2003
    Beiträge:
    4.929
    Zustimmungen:
    3.402
    Punkte für Erfolge:
    213
    und von wo beziehst diese "weisheiten"?
     
  8. Franz_Brandwein

    Franz_Brandwein Talk-König

    Registriert seit:
    29. Juni 2011
    Beiträge:
    6.987
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    MR 401,2x201 Firestik 4k
    Naja ich hab meine Weihnachtsgeschenke schon alle von Amazon:D
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    26.565
    Zustimmungen:
    1.200
    Punkte für Erfolge:
    163
    ... den alljährlichen Streik hat Amazon doch schon einkalkuliert und da das ein wiederkehrendes Ereignis ist, ist das nicht schwer.
    Man sollte auch mal darüber nachdenken, wer diese "Sklaventreiberei" bei Amazon überhaupt erst ermöglicht ....
     
  10. sanktnapf

    sanktnapf Foren-Gott

    Registriert seit:
    30. Januar 2011
    Beiträge:
    12.099
    Zustimmungen:
    10.883
    Punkte für Erfolge:
    273
    Kannst ja mal google befragen wie toll dort die Arbeitsbedingungen sind. Kam auch schon ne Doku im ZDF

    Ich hab mit den Verbrechern zumindest keine Geschäftsbeziehung mehr.

    Gut das wir Gewerkschaften haben, die für die Rechte der Arbeiter kämpfen.