1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alle Iesy Sender ruckeln, Premiere nicht

Dieses Thema im Forum "Common Interface, Codierung, Softcams und Co." wurde erstellt von StanleyLaurel, 2. April 2007.

  1. StanleyLaurel

    StanleyLaurel Neuling

    Registriert seit:
    2. April 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    ich wundere mich bereits seit knapp einem Jahr darüber, dass ich alle unverschlüsselten öffentlich-rechtlichen Programme und alle abonnierten verschlüsselten Programme von Premiere ohne Probleme aufzeichen kann, alle Aufzeichnungen der "grundverschlüsselten" Privaten über den Anbieter Iesy in Hessen aber Probleme machen. Hier Angaben zum System:
    MSI Mainboard K8N Neo Platinum mit Onboard Sound
    Athlon XP 64 3000+
    1 GB RAM
    5 Festplatten, eine einzig zum Aufzeichnen
    Grafikkarte ATI Radeo 9550 SE
    LG Brenner
    zwei Netzkarten (1 für www und eine zum Anschluss eines Pinnacle Showcenter 200)
    Windows XP Home SP2 alle sicherheitsrelevanten Updates
    CI-Modul von KNC1
    Alphacrypt Light (1.07)
    KNC One TV Station DVB-C mit V2112Build0726 (oder auch V2114Build0104)
    eingebundener MPEG 2 Decoder Sonic Cinemaster (2.7.06.9076)
    Aufzeichnung als TS, MDD, MPG oder PVA (alles identische Erfolge oder Misserfolge)
    Demuxen mit ProjectX (v0.90.04.00) oder PVAstrumento (2.1.0.17).

    Alle Aufnahmen der unverschlüsselten Programme (auch ARD und ZDF) ohne aktiviertes CI-Modul sind einwandfrei.
    Premiere Aufzeichnungen (Premiere 1-4) mit CI Modul und einer K02 Smartcard (war für dBox 2) sind einwandfrei.
    Aufnahmen von grundverschlüsselten Sendern wie Vox (Tividi Free von Iesy Hessen) oder verschlüsselten Programmen wie Tividi Family von Iesy in Hessen haben unerträglich viele Aussetzer. Project X meldet nach dem Demuxen von einem MPEG Strom mit MP2-Ton knapp 100 Fehler pro Stunde. Im von Werbung befreiten wieder gemuxten Film fehlen dann an zu vielen Stellen Teile vom Video (PVAstrumento meldete an diesen verdächtigen Stellen meist 12 fehlende video frames).
    Auf der Smartcard von Iesy steht Nagravision und die Nummer der Smartcard beginnt mit 02. Sie läuft eín einem Humax Fox Pro einwandfrei, in einer dbox2 von Nokia gar nicht.

    Ich ärgere mich in unregelmäßigen Abständen immer mal ein paar Stunden bis mehrere Tage damit herum, komme aber nicht wirklich weiter, weil es so viele Ansatzpunkte (DVB-C-Karte, CI-Modul, CAM, Samrtcard etc..) gibt und ich nur auf Verdacht (gestern den neuen Treiber von KNC ausprobiert, leider ohne den gewünschten Erfolg). In meiner Verzweiflung kam ich jetzt auf die Idee, bei Iesy mal eine zweite Smartcard für die Nokia dBox2 (K02) zu bestellen (wahrscheinlich wieder 19,95 Euro für die Katz' :)
    Die CPU-Belastung ist beim Aufzeichnen zw. 20 und 50 %. Habe in meiner Verzweiflung auch schon den DSL-Router ausgeschaltet und den Virenwächter beendet. Ohne Erfolg.
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alle Iesy Sender ruckeln, Premiere nicht

    Und was haben Deine Ruckelprobleme mit dem CI zu tun?
    Die Ursache wird mit QAM 256 zu tun haben und damit wahrscheinlich einer viel zu hohen Biterrorrate. Premiere wird ja mit QAM 64 eingespeist und ist damit Fehlertoleranter.
    Es gibt aber auch DVB Karten die mit QAM 256 generell ihre Probleme haben.


    Gruß Gorcon
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.981
    Ort:
    Telekom City
    AW: Alle Iesy Sender ruckeln, Premiere nicht

    @StanleyLaural

    ... ich benutze auch die KNC One TV-Station inkl. CineView-Erweiterung und Alphacrypt Light in Verbindung mit einer I02-Karte.
    Das ganze betreibe ich mit einem Athlon 1400C, einem Elitegroup K7S5A MoBo und einer Geforce 2 Ultra Grafikkarte.

    Aufnahmen von grundverschlüsselten Tividi-Programme sind bei mir i.d.R. völlig störungsfrei. Das Problem sollte also nicht mit der TV-Karte zusammenhängen.
    Ich habe nur Probleme mit K29 solange ich meine W-Lan-Antenne angeschlossen habe und die Ursache dürfte DVB-T sein, weil darüber auf K29 die RTL-Programme verbreitet werden.

    Das einzige Programm, dass auf meinem Rechner ruckelt ist HD1, aber das liegt an der zu geringen Rechenleistung des PCs.

    Dein Problem solltest du auch mal im Forum http://www.dvbforum.com/ posten ...
     

Diese Seite empfehlen