1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

alle 2 Monate Komplettausfall Sky

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von ollibremen, 27. August 2011.

  1. ollibremen

    ollibremen Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo erstmal an alle !

    Bin neu hier und habe bereits das Forum durchsucht, aber zu meinem Problem mit dem AC Modul / Sky keine Lösung gefunden, deswegen stelle ich meine Frage mal direkt hier.

    Erst mal zur Vorgeschichte: In unserer Wohnanlage haben wir SAT Empfang, welches aber als Kabelsignal weitergeleitet wird, deswegen steckt in meinem Fernseher ein AC Modul mit Kabeltuner drin, ich habe eine D02 Karte von KD ( wir hingen vorher an KD :mad: ).

    Vor 2 Jahren habe ich Sky abonniert und gucke seitdem ohne Probleme Sky incl. HD mit AC Modul, ich meine die Version 3.19.

    Seit ca. einem halben Jahr hab ich alle 7 bis 8 Wochen einen Komplettausfall vo Sky ( Anzeige auf schwarzem Bildschirm: Sender ist verschlüsselt ), alle anderen Free TV Sender kann ich weterhin empfangen.

    Die D02 Karte gebe ich dann zu meinem Fernsehhändler, wenn er einen entsprechenden Receiver hat, steckt er die Karte dort hinein, telefoniert mit Sky sagt er und dann hole ich die Karte wieder ab und kann für 8 Wochen wieder Sky gucken.

    Dann alles wieder von vorne. Der Händler ist auch ratlos, er meint, wenn Sky grad die Verschlüsselung ändert bekommt meine D02 Karte über das AC Modul ja kein Impuls und ab dann bleibt nur noch ein schwarzer Bildschirm.

    Ich sollte mir einen zertifizierten Receiver holen, und wenn Blackout ist, die Karte dann da rein stecken und von Sky nochmals freischalten lassen und dann wieder rein ins AC Modul.

    Gibt es da keine andere Lösung ?? Evtl. andere Einstellungen im Modul, oder eine andere Version ?

    Warum gab es denn bis vor ca. einem halben Jahr diese Probleme nicht ?

    Hat jemand eine Idee ??

    Kleiner Blick in die Zukunft: Ende September läuft mein Sky Abo aus und evtl. mache ich ein Komplettabo incl. TVD und Leihreceiver für 39,90€.

    Die wollen mir dann eine V13 Karte schicken, mit Leihreceiver umsonst, dann bräuchte ich doch ein Unicammodul ??? Meint ihr auch mit der V13 Karte kann ich Sky ohne Probleme ( also mit Aufzeichnen / Wegfall der Jugendschutzabfrage ) sehen ohne Blackouts alle 2 Monate ??

    Die D02 Karte gebe ich aber trotzdem vorsichtshalber nicht wieder her !

    Hilfe...

    Gruss aus Bremen
     
  2. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Wenn das Sat-Signal eingespeist wird braucht du eine S02-Karte. Mit KDG scheint das Hausnetz ja nichts zu tun zu haben.
     
  3. ollibremen

    ollibremen Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    dieTechniker, die die Sat Schüssel aufgebaut haben, sagten es müsse eine Kabelkarte sein, da das Signal beim Fernseher als Kabelsignal ankommt, ich hatte ja vorher schon 1 1/2 Jahre problemlos mit der D02 Karte Sky geguckt, es ist auch kein SAT Tuner im Fernseher eingebaut, nur ein Kabeltuner, da geht doch eine S02 Karte sowieso nicht, oder ?
     
  4. towomz

    towomz Board Ikone

    Registriert seit:
    22. Mai 2002
    Beiträge:
    3.339
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Dreambox 8000 2x DVB-S, 2x DVB-C
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Das mit dem vorher problemlos verstehe ich auch nicht. Eine Sat-Karte wäre aber schon richtig. Es wird ja das Sat-Signal mitsamt der Verschlüsselung 1:1 übernommen. Nur der Receiver ist wohl DVB-C, da das Signal vom Satelliten in ein Kabelsignal umgewandelt wird.
     
  5. ollibremen

    ollibremen Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    ja ich meinte DVB- C receiver, sollte es denn wirklich klappen mit einer s02 Karte ? Da kostet der Einbau nochmal 150 €. Könnte ich dann etwa auch die Sky Welt Extra Programme sehen ?

    Ich kann jetzt auch nicht ESPN empfangen, welches es ja nur über SAT gibt, liegt es daran, dass nur ein Kabeltuner eingebaut ist, oder liegt es daran, dass ich eine D- Karte habe ? In meiner Senderliste taucht ESPN nicht auf.
     
  6. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Dein Hauptsignal kommt über Sat. Im Haus wird es aber in DVB-C umgewandelt. Damit kann man die alte Infrastuktur weiterverwenden und muss nicht auf eine Sternverteilung der Kabel umbauen.

    Die Sat Verschlüsselung von Sky wird natürlich mit umgewandelt und kommt auch am DVB-C Reciever an. Deshalb wird hier auch die S02 funktionieren.
    Kosten hierfür wären eigentlich nur die Versandkostenpauschale für den Kartentausch. Ansonsten funktioniert die S02 auch im Alphacrypt und es entstehen dir keine weiteren Kosten. Oder für was sollen diese 150€ nochmal sein?

    Die D02 funktioniert übrigens nur, da diese KDG Verschlüsselung wohl über Sat mitkommt. Das du sie alle zwei Monate freischalten musst, liegt daran, das über Sat aber keine Freischaltsignale für die die KDG Kabelkarten kommen. Die werden erst im Kabelnetz hinzugefügt.

    Das du kein ESPN America (SD?) bekommst, kann daran liegen, das wahrscheinlich nicht alle Sat Transponder in DVB-C umgewandelt und somit im Haus eingespeißt werden. Je nach Größe der verwendeten Anlage, gibt es nur eine begrenzte Anzahl an Transpondern die man ins Netz einspeißen kann. Da ist dann der Transponder, auf dem ESPN liegt, vllt. einfach nicht dabei.

    Und wenn du in eine S02 Karte tauschst bzw. dein Abo damit auf Sat Empfang umstellst, bekommst du auch Sky Welt Extra (wenn Welt + mind. ein Premium Paket gebucht).
     
  7. ollibremen

    ollibremen Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    ja OK, aber geht denn die s02 Karte in meinem AC Modul , habe doch nur einen DVB-C Tuner im Fernseher mit eingebaut ? Ich meinte die 150,- € wären für den Einbau eines DVB -S Tuners in den Fernseher, den Preis hatte mir der Fernsehtechniker gesagt.

    Und wie würde das Freischaltsignal denn bei mir ankommen, müsste ich mir eine D02 / S02 Karte von Sky besorgen ? Ich denke die geben nur noch V13 Karten heraus ?
     
  8. nick2503

    nick2503 Platin Member

    Registriert seit:
    15. Juli 2009
    Beiträge:
    2.426
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Hab ich doch schon geschrieben:
    Du brauchst keinen DVB-S Tuner, da das Sat Signal ja in DVB-C bei dir ankommt. Deshalb gibt es vom Tuner/Reviever her keine Änderung.

    Und wie gesagt, brauchst du eine S02. Bei dieser kommen auch die Freischaltsignale an. Das man nur noch eine V13 bekommt stimmt nicht und diese Aussage/diese Gerücht bitte sofort vergessen.

    Um die S02 zu bekommen braucht man nur einen zertifizierten Nagra Satreciever bzw. dessen Seriennummer. Aber da gibt es einen schönen Seriennummerngenerator, der dieses Problem löst. http://forum.digitalfernsehen.de/forum/3017868-post8.html
     
  9. ollibremen

    ollibremen Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Ja gut, danke erstmal. An solch eine Lösung hatte ich noch gar nicht gedacht, hatte da ein paar andere Gedanken mit dem zertifizierten Kabelreceiver, muss aber auch sagen, dass ich in den techn. Sachen nicht so viel Ahnung habe.

    Aber wie ist denn die Lage, angenommen ich stelle den Vertrag auf SAT um, bekomme also auch problemlos eine S - Karte, wird denn da von Sky irgendwie bei der Zuspielung der Programme, hab da ja nicht so das techn. Verständnis, was geändert, ich meine, falls es nicht mit der S02 Karte klappen sollte, dass der Bildschirm also aus welchen Gründen auch immer schwarz bleibt, könnte ich dann gleich wieder meine alte D Karte in den Fernseher stecken, und wieder wie gewohnt Sky gucken ?? Ich möchte da kein Risiko eingehen, die D02 Karte behalte ich aber trotzdem, auch nach Zusendung der S Karte.
     
  10. Kaktusjack

    Kaktusjack Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2007
    Beiträge:
    1.123
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: alle 2 Monate Komplettausfall Sky

    Da es ja offensichtlich Kabelempfang ist, wie wär`s denn mit einer P02 Karte für private Kabelnetze? Da musste auch nicht die Schummelei mit dem Seriennummerngenerator etc. machen....

    Wenn du eine neue Karte bekommst, muss die alte irgendwann auch wieder zurück, 2 Karten kann man nicht behalten.
     

Diese Seite empfehlen