1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

All in One PC Beratung.

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von siegi, 16. Oktober 2018.

  1. siegi

    siegi Platin Member

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    2.042
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX49 CXN 758
    Panasonic DMR-BST 950
    MacroSystem DVC 3000 mit DVB-T,+S
    DAB+ Pure mini
    Anzeige
    Habe mir letzte Woche bei notebooksbilliger einen HP Pavillon 27-r167ng i7-8700T gekauft.
    Der ist mit zu laut!
    Gebe Den zurück und denke an einen ACER Aspire U27-880 27".
    Was meint Ihr? Mache keine Spiele darauf.
    Gruß
    Siegi
     
  2. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Acer, naja??? Schau dir das

    Lenovo IdeaCentre AIO 520-27IKL i7-7700T 16GB 1TB 256GB SSD 940MX QHD Windows 10 (Lenovo F0D0004TGE)

    an!!!
     
  3. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    1.957
    Punkte für Erfolge:
    163
    Hmm. Ist so eine vorgefertigte, zusammengepresste Kiste überhaupt das richtige, wenn du etwas leises suchst? Wäre dann ein "richtiger" PC mit gezielt ausgewähltem Lüfter nicht sinnvoller?
     
    Gorcon gefällt das.
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    117.572
    Zustimmungen:
    6.584
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Oder ganz ohne Lüfter? ;)
     
    simonsagt gefällt das.
  5. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    7.476
    Zustimmungen:
    7.828
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Ultimo 4K mit VTI 13.0.12
    Samsung M9500/EN (UHD-Player)
    Samsung UE50JU6850 (TV)
    Uno 4K SE mit VTI 13,0.12
    Sky Abo, bis auf Sport und Fußball
    ORF
    Oder, wenn man mit dem PC eigentlich zufrieden ist, den Lüfter austauschen, was ja kein Problem sein sollte. ;)
     
    KL1900 gefällt das.
  6. KL1900

    KL1900 Talk-König

    Registriert seit:
    29. September 2011
    Beiträge:
    5.259
    Zustimmungen:
    1.957
    Punkte für Erfolge:
    163
    Passt in so ein flaches Ding überhaupt ein gescheiter Lüfter rein?
     
  7. DVB-T2 HD

    DVB-T2 HD Board Ikone

    Registriert seit:
    7. Mai 2016
    Beiträge:
    3.373
    Zustimmungen:
    906
    Punkte für Erfolge:
    123
    Es gibt Leute, die solche AllInOne-PCs lieben und bei nur einem Defekt einer Komponente auch hassen. Das sind insbesondere auch Ärzte, die auf sowas Wert legen.;)
     
  8. Rohrer

    Rohrer Wasserfall

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    7.476
    Zustimmungen:
    7.828
    Punkte für Erfolge:
    303
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Ultimo 4K mit VTI 13.0.12
    Samsung M9500/EN (UHD-Player)
    Samsung UE50JU6850 (TV)
    Uno 4K SE mit VTI 13,0.12
    Sky Abo, bis auf Sport und Fußball
    ORF
    Notebooklüfter?

    Zumindest steht in einer Bewertung auf Amazon von gleichen Problemen wie @siegi, zu laut.
     
  9. simonsagt

    simonsagt Platin Member

    Registriert seit:
    11. April 2014
    Beiträge:
    2.015
    Zustimmungen:
    560
    Punkte für Erfolge:
    123
    Mal ne ernste Frage, wenn man keine "Spiele" draufmacht, wofür geht dann überhaupt die Leistung drauf?

    Für Büroarbeit oder Internet reicht doch die Rechenleistung eines Handys. Da sollte sich doch mittlerweile was lautloses finden lassen, wenn man keine Grafikleistung braucht. Viel Hauptspeicher ist immer schön. Und wenn es der Geldbeutel hergibt, kickt man auch die mechanische Festplatte raus.

    Das o.g. System ist jedenfalls für die CPU mit 35 Watt Wärmeleistung angegeben worden, und die wollen weggekühlt werden.

    Im zweiten System kann die CPU laut Intel bis 25 Watt TDP haben. Wie die von Acer den eingebaut haben, konnte ich auf die schnelle nicht finden. Sie prahlen allerdings mit ihrer Mini-Wasserkühlung.
     
  10. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    12.441
    Zustimmungen:
    247
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    Also ich habe einschlägige Erfahrungen mit Notebooks und unterdimensionierten Lüftern. Zwei Laptops sind durch einen Hitzeschaden an der Grafikkarte gestorben...
    Ich nutze nur noch Desktop PCs und einen gebrauchten Laptop, der keinen großen finanziellen Wert hat.

    @siegi : Muss es also ein Laptop sein?
     

Diese Seite empfehlen