1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

alice receiver ersetzbar?

Dieses Thema im Forum "Weitere IPTV- und on Demand-Angebote, z.B. Zattoo," wurde erstellt von olli2011, 5. Juli 2011.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. olli2011

    olli2011 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    tach kommune =)

    ich hätt da gern ma n problem bzw ne frage...

    nach meinem letzten umzug bin ich leider nicht mehr im versorgungsgebiet des kabelnetztes, daher hab ich mich nach einiger überlegung für IPTV mit alice entschieden.... (zum glück bis dato ohne vertragsbindung..

    nun soll es in nächster zukunft auch endlich mal n neuer fernseher werden. allerdings würd ich gern diesen sch**** receiver loswerden. die dinger sehen nicht dolle aus, sind ein zusätzlicher stromverbraucher und das beste argument (meines erachtens): die neuen fernsehgeräte bieten mit ihrer fernbedienung einiges an funktionatlität, aber mit so nem sch**** receiver reduziere ich deren benutztung aufs an- und ausschalten und vielleicht noch laut und leiser drehen...

    ein guter freund hat sich daher von alpha crypt ein CI-modul gekauft und ist damit glücklich, leider (soweit ichs bisher rausgefunden hab) ist aber bei alice die verschlüsselung von oder durch "nagravision" und damit bin ich wohl leider raus =(

    besteht noch ne andere möglichkeit über CI-modul und alice den receiver loszuwerden oder ginge dies nur übers wechseln zum schweinchenrosa-farbenen T(elekom) ????

    anmerkung am rande: ja, ich bin ein technischer noob :winken:
     
  2. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: alice receiver ersetzbar?

    wie soll denn das gehen, ich habe bis jetzt noch keinen tv gesehen, der auch iptv kann und sehe nur welche mit tuner für analog, dvb-c, dvb-t und sat empfang? :eek:
     
  3. olli2011

    olli2011 Neuling

    Registriert seit:
    5. Juli 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: alice receiver ersetzbar?

    na der fernseher selbst soll natürlich nicht gleich ans i-net können, der router des anbieters (alice) wird wohl noch dazwischen bleiben, aber über den CI-slot und mit ner karte von AlphaCrypt: Home wo dann die smart-card reinkommt....

    dummer weise gehts wohl nicht mit alpha crypt, weil wohl alice anders als sky oder t-home verschlüsselt.... :(
     
  4. axeldigitv

    axeldigitv Board Ikone

    Registriert seit:
    16. Oktober 2003
    Beiträge:
    3.507
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: alice receiver ersetzbar?

    Keine Chance ! Die IPTV Receiver der Unterschiedlichen Anbieter sind nicht Austauschbar
     
  5. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.308
    Zustimmungen:
    439
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: alice receiver ersetzbar?

    Wichtiger ist wohl, den Anbieter loszuwerden, anstatt den Receiver.
    Die Receiver der Anbieter sind untereinander nicht austauschbar.
    Erst musst Du den Alice Vertrag loswerden und zur Telekom wechseln.
    Sonst nützt Dir ein Telekom Receiver erst recht nix.

    Und Sky geht sowieso nur über Sat und Kabel, also gar nicht über IPTV.
     
  6. hsvforever

    hsvforever Platin Member

    Registriert seit:
    15. August 2006
    Beiträge:
    2.617
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: alice receiver ersetzbar?

    Vorallem geht bei einem IPTV Anbieter eh nix mit CI oder CI+ Modul. Wenn du die Sendervielfalt von Sat möchtest, musst du Sat aufbauen. Wenn das nicht geht und du IPTV möchtest, suchst du dir nen Anbieter und musst seinen Receiver verwenden. Du kannst nicht wie bei Sat oder Kabel alternative Receiver verwenden oder gar mit Modulen herumspielen. Da geht nix.

    Mit Alice hast du natürlich auch noch den schlechtesten der IPTV Anbieter in Deutschland. Telekom ist da schon deutlich besser, aber natürlich auch etwas teurer. Aber auch hier gilt. Du kannst einzig den Receiver der Telekom verwenden.
     
  7. Xas

    Xas Silber Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2006
    Beiträge:
    791
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: alice receiver ersetzbar?

    du kannst höchstens über pc mit einen media player (vlc player) die ör und wenn du schlau bist home tv sehen! kannst ja pc mit dem tv verbinden! :D
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen