1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 23. Juni 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.773
    Zustimmungen:
    349
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der DSL-Anbieter Alice vereinfacht ab dem heutigen Donnerstag (23. Juni) den Einstieg in das IPTV. Mit den neuen Tarifen Alice-TV-Basic und Alice-TV-Premium sowie einem kostenfreien Receiver will das Unternehmen bei den Nutzern punkten.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    "...können zu jedem bestehenden DSL- und Speedtarif von Alice hinzugebucht werden."

    Falsch!
    IPTV von Alice ist leider nur in sehr wenigen Gegenden verfügbar. Nämlich nur dort, wo Alice eigene Leitungen hat.
    Also bleibt nur VodafoneTV als ernshafte (HD)-Konkurrenz übrig (Telekom zu teuer für HD).
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Hier bei mir ist es verfügbar, aber was soll ich mit einem "Premium Receiver" der nur eine 160Gbyte HDD hat?!
    Ich frag mich immer wo die solche HDDs her haben?
    Premium würde bei mir bei 1-2 TByte anfangen.

    Ich wills jedenfalls nicht haben.
     
  4. spocky83

    spocky83 Platin Member

    Registriert seit:
    29. Oktober 2008
    Beiträge:
    2.369
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Gibertini OP 85L
    Vu+ Duo 2x DVB-S2, 1x DVB-C, 1x DVB-T
    Panasonic P50UT50E
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Sehe ich ähnlich... wer um alles in der Welt baut denn noch 160GB Platten?! Ich kenne Leute die mehr RAM haben!
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Hier bei mir ginge es auch. Natives ;) Alice Gebiet. Aber nicht mal ansatzweise Konkurrenz für meinen KNB. Hat Alice nicht auch Aufnahmesperren für das normale Programm?
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.934
    Zustimmungen:
    3.527
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Aber mit Sicherheit nicht in einem PC. ;)
    Nein, dann würde ein PVR ja überhaupt keinen Sinn machen. (vieleicht deswegen die "Mini" Platte, die würde dann ja nie voll werden:LOL:)
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Juni 2011
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Hab ich wohl irgendwie verwechselt. Also mein PVR hat eine 1 TB Platte, von der derzeit 300 GB belegt sind, in Spitzen waren es bisher um 500 GB.
     
  8. Koelli

    Koelli Foren-Gott

    Registriert seit:
    5. Januar 2003
    Beiträge:
    13.155
    Zustimmungen:
    532
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Die Festplattengröße ist wirklich ein Witz.
    Offenbar ist die Box schon ein älteres Modell (wer ist eigentlich der Hersteller?)

    Auch preislich überzeugt mich AliceTV im direkten Vergleich zu VodafoneTV nicht.
    Die Einstiegsvariante ist zwar bei Alice leicht günstiger, aber dafür ohne eingebaute Festplatte im Receiver. Völlig unbrauchbar also.
    Dann doch lieber VodafoneTV mit ALLEN wichtigen Privatsendern in HD für 10 Euro im Monat.
    (Jaja, ich weiß, mit HD-Restriktionen. Aber besser, als gar keine Privaten in HD wie bei der Telekom).
     
  9. brixmaster

    brixmaster Wasserfall

    Registriert seit:
    12. Mai 2005
    Beiträge:
    8.471
    Zustimmungen:
    3.300
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Samsung UD5700, Sam.BD-H6500,Sony HD Rec BD-F6500, Technistar K2 Isio+500Gb USB
    AW: Alice: Neue IPTV-Pakete mit HD-Festplatten-Receiver

    Als Zubuchungsoption -PAYTV Paket zu bestehenden TV wäre es interessant.
    Aber leider ist man im Gegensatz zu früher gezwungen die Privaten mitzubuchen,vorher gab es das Gratis,wenn man die Box käuflich erwarb.

    Und der IP Receiver ist zu dem grundvoll hässlich.

    Nur zu teueren Kabelanschlüssen könnte es eine Alternative darstellen,wohlwissen das nur der org. 1421er Router etc mit AliceTV einsetzbar ist.
     

Diese Seite empfehlen