1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 16. Oktober 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    88.017
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Disney hat eine Marketingkampagne gestartet, um die Jury der Oscar®-Verleihung davon zu überzeugen, den Blockbuster "Alice im Wunderland" bei den Preisverleihungen siegen zu lassen.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.577
    Zustimmungen:
    1.563
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Für den Kostümoscar könnte es reichen.
     
  3. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Ich denke es wird wohl höchstens für die Technikoscars reichen. Ich fand den Film sehr amüsant. Mehr allerdings nicht. Für ne Nominierung als bester Film wirds wohl kaum reichen. Hoffe eher das Inception eine Nominierung als bester Film bekommt. Ansonsten haben sich nur wenige Filme bisher wirklich aufgedrängt. Und ob The Social Network wirklich oscarverdächtig ist?
     
  4. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Nun, ich würde viel darauf Wetten, dass es eine Nominierung als "Bester Film" gibt, da es sich immerhin um einen der Erfolgreichsten Filme des Jahres in den USA sowie Weltweit handelt. Dazu kommt ja, dass als "Bester Film" nun mehr Nominierte angegeben werden, als in anderen Kategorieen.

    Den Sieg.... wird er hoffentlich aber nicht holen. Der Film war zweifellos ein Highlight des Kinojahres, aber es hab besseres und wer weiss.... vielleicht kommt ja noch was, was alles in den Schatten stellt ;)
     
  5. teletext

    teletext Guest

    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Johnny Depp hätte endlich auch mal einen Oscar verdient.
     
  6. Martyn

    Martyn Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. Juni 2005
    Beiträge:
    11.832
    Zustimmungen:
    2.615
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    DVB-S: 5° W / 9° E / 13° E / 19.2° E via Wavefrontier T55
    DVB-T: Hoher Bogen, Ochsenkopf, Cerchov und Plzen-Krasov
    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Als Blockbuster kann man Alice im Wunderland aber imho nicht bezeichnen.
     
  7. Nappi16

    Nappi16 Talk-König

    Registriert seit:
    4. Januar 2004
    Beiträge:
    5.969
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    N/A
    AW: "Alice im Wunderland": Disney bezirzt Oscar®-Jury

    Was :eek:, dir ist schon klar, wie ein "Blockbuster" definiert ist :confused:
    Alice im Wunderland 3D hat in den USA LOCKER die für die definition "Blockbuster" 100 Mio Dollar einnahmen Hürde genommen. Und ist in den USA (derzeit) auf Rang ZWEI der Jahrescharts. In Deutschland ist er auch ganz weit vorn dabei (derzeit Rang 3, wobei sich das noch öndern wird).

    Also wenn Alice im Wunderland kein Blockbuster ist..... dann gibt und gab es dieses Jahr nicht viele :winken:
     

Diese Seite empfehlen