1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alexandre Ajas Maniac

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 27. April 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Frank, der Besitzer eines Ladens für Restaurationen von Schaufensterpuppen, führt ein eher zurückgezogenes Leben. In erster Linie liegt dies daran, dass er im Kindesalter von seiner Mutter, einer Prostituierten, dazu gezwungen wurde, ihr bei der Arbeit zuzuschauen. Andererseits ist es auch seiner in dieser Zeit entwickelten Leidenschaft dienlich, eher privat zu bleiben: Frank zieht nachts durch Los Angeles und tötet und skalpiert Frauen. Als er jedoch die Fotografin Anna kennenlernt, merkt er zum ersten Mal, dass in ihm die Fähigkeit zur emotionalen Bindung schlummern könnte.

    Wo ist der kleine Frodo hin!?:DElijah Wood ist Frank und er skalpiert Frauen.
    Maniac ist ein teils heftiges Psychogramm eines messermordenden Monsters in Menschengestalt.Die explizit gedrehten Messermorde könnten den einen oder anderen schwer aufstoßen.Das besondere an Ajas Maniac ist, daß er den Film nur aus der Sicht von Frank in Szene setzt.Die bestialischen Morde sieht man so in vollem Umfang.Gegen Ende war mir das zuviel Splatter.Ansonsten eine grandiose Performance von Elijah Wood. 6,5/10

    Alexandre Ajas Maniac Blu-ray Disc

    [​IMG]



     
  2. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Wo hast du den schon gesehen? Hierzulande (Österreich) kommt er erst Mitte Mai heraus...

    Zum Film kann ich deshalb natürlich noch nichts sagen. Aber Alexandre Aja (obwohl er hier ja nicht der Regisseur ist) steht für mich für gute Filme, wenn nicht sogar für sehr gute. Wenn ich da an Mirrors, High Tension oder The Hills Have Eyes denke, freue ich mich unheimlich auf den Film!
     
  3. Alaska

    Alaska Talk-König

    Registriert seit:
    26. März 2002
    Beiträge:
    5.414
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    (Online-) Videotheken.

    Beim Verleihshop wird er nur angezeigt, wenn ich mich einlogge, der Link dürfte also nicht funktionieren.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. April 2013
  4. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    In Deutschland gibt es den seit heute bzw. dann Montag in den Videotheken.:winken:
     
  5. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Das ist aber, soweit ich weiß, nur die gekürzte Version, oder irre ich mich? :confused:
     
  6. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Alexandre Ajas Maniac


    Im Verleih gibt es die 89 Min. Uncut Version.
    In den Verkauf (Deutschland) kommt wohl die gekürzte 87 Min. Version.Aber Du wohnst doch in Östereich.:winken:;)
     
  7. Sheldon Cooper

    Sheldon Cooper Gold Member

    Registriert seit:
    29. November 2011
    Beiträge:
    1.177
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Ja, wohne in AUT und werde mir natürlich die Uncut-Version hierzulande kaufen. Aber ich war mir eben nicht sicher, ob du die gekürzte oder ungekürzte Version gesehen hast. Hat sich damit aber wohl erledigt! :winken:
     
  8. seagal1

    seagal1 Gold Member Premium

    Registriert seit:
    28. September 2005
    Beiträge:
    1.961
    Zustimmungen:
    185
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat HD S2, Edision Argus Vip2, ET 9200, ET 9500, ET 8500, Sony BRAVIA KDL-40EX707
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Habe ihn über verleihshop.de gestern schon bekommen und wird natürlich heute noch gesichtet.:winken:
    (...ist definitiv die Uncut-Fassung)
     
  9. BerlinHBK

    BerlinHBK Wasserfall

    Registriert seit:
    23. Januar 2010
    Beiträge:
    8.596
    Zustimmungen:
    2.933
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic LCD TX-37LZD85F (100 Hz und Full HD)/
    DVD Recorder Panasonic DMR-EH575/
    Receiver Vantage HD 7100c/
    Vantage VT-1000c/
    SKY+ HD- Receiver (Humax) S HD 3 mit externer 2 TB Festplatte (Pace)/
    Blu-ray-Player Panasonic DMP-BDT310/
    Playstation 4/
    Samsung Galaxy Tab S T805 LTE (10,5)
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Hm, laut nightmare-horrormovies gibt es doch beachtliche Kritik an diesem Streifen. Vor allem weil die Performance von Elijah Wood einem Serienmörder nicht gerecht wird.

    Maniac (Remake) - Blu-ray Kritik der Horrorfilme

    Btw. die Kaufversion, davon gibt es zwei (FSK 18 & SPIO/JK-Freigabe) in Deutschland bzw. Schweiz (ascot-elite = Schweiz) & Österreich, ziert den Namenszusatz „Extreme Edition“, und die ist definitiv auch bei uns „Uncut.“
    Sollte man aber zur normalen FSK 18 Kaufversion/Verleihversion greifen, die ist geschnitten.

    OFDb - Blu-ray Disc: Ascot Elite (Cinema Extreme) (Deutschland), Freigabe: SPIO/JK: keine schwere Jugendgefährdung von Maniac (2012)
    Maniac-Remake kommt auch ungekürzt in den Handel (Schnittberichte.com)


    Gleichzeitig wird auch das Orginal von 1980 auf dem Blu-ray/DVD Markt gelassen.
     
  10. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    AW: Alexandre Ajas Maniac

    Gut aber es gibt auch viele gute Kritiken.Es gibt x Kritiker + Z Kritiken.Du hast jetzt eine schlechte hergeholt.Es ist immer am besten, sich seine eigene Meinung zu bilden.Ich lese Kritiken, schreibe aber meine eigenen!
     

Diese Seite empfehlen