1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. August 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.232
    Zustimmungen:
    359
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Mit sofortiger Wirkung übernimmt Alexander Rösch die Leitung des im Leipziger Auerbach Verlags erscheinenden Testmagazins DIGITAL TESTED.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. cable-guy

    cable-guy Platin Member

    Registriert seit:
    8. September 2006
    Beiträge:
    2.726
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Direkt von größten Konkurrenten zu Auerbach gewechselt. Nicht schlecht für DF...
     
  3. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Rösch folgt damit auf Florian Kriegel, der das Unternehmen aus privaten Gründen verlässt.

    verläßt er digital tested oder den auerbach verlag?

    eigentlich kann es nur bergauf gehen....
     
  4. XL-MAN

    XL-MAN Institution

    Registriert seit:
    8. November 2007
    Beiträge:
    18.479
    Zustimmungen:
    1.480
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Herzlich willkommen Herr Rösch, oder sagt man da einfach Alex? :confused:
     
  5. Space_2063

    Space_2063 Senior Member

    Registriert seit:
    22. August 2003
    Beiträge:
    187
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Wird interessant zu sehen, ob Herr Roesch seine berechtigte, kritische Meinung zum verbraucherfeindlichen CI+/HD+ Konzept von A$tra beibehaelt oder doch weichgespuelt wird.
     
  6. Heimkinofan

    Heimkinofan Senior Member

    Registriert seit:
    29. April 2009
    Beiträge:
    157
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Da wirds hier mal wieder interessanter - und ich brauche ein Lesezeichen weniger meinem Browser... :LOL:
     
  7. aseidel

    aseidel Institution

    Registriert seit:
    14. Oktober 2001
    Beiträge:
    15.242
    Zustimmungen:
    205
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Sky komplett, Telekom MagentaZuhause L mit EntertainTV Plus, Telekom MR401B, Microsoft Xbox One, Apple TV 3, LG 43UH620V
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    Der Newsbot scheint heute dieses Thema nochmal als Thread anzulegen.
     
  8. Alexander Rösch

    Alexander Rösch Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    @tv-satt: Wie's in der Mitteilung steht: Florian hat das Unternehmen (= Auerbach Verlag) verlassen, ist also nicht mehr für eines unserer Objekte im Einsatz

    Danke für die nette Begrüßung in der Runde. Keine Sorge vor weichgespülten Themen. Auch hier auf digitalfernsehen.de werden kritische Anmerkungen dort zu finden sein, wo es die Thematik notwendig macht.

    Ansonsten gebt mir noch ein paar Tage Zeit, bis die Anlaufphase hier im Verlag durch ist. Bis dahin wird's erstmal nur sehr sporadisch Meldungen aus meiner Feder geben.
     
  9. hendrik1972

    hendrik1972 Guest

    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    na dann mal herzlich willkommen!...
    hoffentlich ändert sich damit auch etwas in richtung qualitativer journalismus - sprich,die beispielsweise täglich quälenden hd+-jubelmeldungen werden durch etwas kritischere und objektiver betrachtete berichte ersetzt...
     
  10. tv--satt

    tv--satt Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    106
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Wisi OC 46 Quad, Humax PDR ICORD HD, Panasonic DMR EH 585 , Wisi OS 96, Philips 42pfl7633,Denon pma 700, Linn isobarik,
    AW: Alexander Rösch wechselt zum Auerbach Verlag

    tja das ist die crux - eine philosophische frage:
    blattlinie...vom herausgeber und chefredaktuer vorgegeben:

    ist es a) verpflichtet den käufern der zeitschrift und deren interessen , etc. in den mittelpunkt zu stellen
    oder b) eine blattlinie zu machen, wo die inserate reinrauschen weil industriefreundlich und mehr oder weniger als verlängerte PR

    deswegen dachte ich, dass sich die entscheidungsträger hier im forum rumschauen und mal "vox populi" einwirken lassen.

    ich denke nicht, dass es abonnenten geben wird, wenn es immer in die falsche richtung geht, wie das in der vergangenheit so der fall war.


    ich würde sagen, die blattlinie ist die richtige, wenn sich leute vom schlag eines doetz immer ärgern, weil die plumpe verar-sche einer lobby nicht mehr 1:1 weiterverbreitet wird.

    dann klappts auch mit den käufern.

    denn keiner kauft teuer eine kopie von gebundenen werbeprospekten.
    schau ma mal

    ich jedenfalls bin positiv überrascht, dass sich hr. rösch sofort hier ein bild gemacht hat und sogar eine wortmeldung abgegeben hat.

    ich hoffe, dieser schwung erfasst auch die anderen mitarbeiter des auerbach verlages.
     

Diese Seite empfehlen