1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 17. März 2010.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.239
    Zustimmungen:
    360
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Mehrere MPEG-2-Patentinhaber werfen den Discountern Aldi und Lidl die Verletzung von Patenten vor. Beim Landgericht Düsseldorf gingen mehrere Klagen ein.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.831
    Zustimmungen:
    704
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Man könnte meinen, MPEG stünde für: Mafia plant enorme Gebühren.
     
  3. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    reine abzocke, sonst nix!
     
  4. viv

    viv Senior Member

    Registriert seit:
    8. April 2008
    Beiträge:
    318
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    naja.. im gegensatz zu dolby hat mpeg tatsächlich ne entwicklung hinter sich.
    also die arbeit vom fraunhofer-institut ist schon etwas wert..
     
  5. »»-MiB-««

    »»-MiB-«« Institution

    Registriert seit:
    15. November 2005
    Beiträge:
    18.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Sämtliche Patente und rechte auf einen vernünftigen Zeitrahmen begrenzen und es ist Schluß mit diesem Unsinn der den Verbraucher und damit UNS ALLE nur schädigt.
    Wem die Zeit für seine Rechtewahrnehmung nicht reicht um damit Geld zu verdienen der soll es dann direkt für sich behalten !
    Es kann nicht sein das zB bestimmte Musiker, die ein Lied herausgebracht haben was populär wurde, damit etliche nachfolgende Generationen ernähren.
     
  6. satmember

    satmember Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2005
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Patentrechte, spez. MPEG-2, müssen von allen Herstellern bezahlt werden,
    das ist auch allen Herstellern bekannt, somit ist das keine Abzocke sondern gänige Praxis. Das sich Lidl und Aldi dem offensichtlich entziehen wollten, und dadurch die Geräte günstiger angeboten werden können, ist der eigentliche Betrug.
     
  7. Thunderball

    Thunderball Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. April 2009
    Beiträge:
    14.231
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    53
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Dann kann man sich aber fragen, ob das Frauenhofer Institut dann überhaupt noch einen Sinn hat :eek:.
    Warum nicht?

    Die Rechte können nunmal auch vererbt werden...
    Und gerade bei Musik halte ich das auch nicht für verkehrt.
     
  8. siamfd201

    siamfd201 Neuling

    Registriert seit:
    12. März 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Ich schon! Das dauerhafte abmelken ohne eigene Leistung halte für parasitären Schmarotzertum.
     
  9. amsp2

    amsp2 Wasserfall

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    7.890
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    70/90 Jahre nach dem Tod des Künstlers?
     
  10. Kanalratte

    Kanalratte Silber Member

    Registriert seit:
    26. Mai 2004
    Beiträge:
    892
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aldi und Lidl wegen MPEG-2-Patentverletzung verklagt

    Auch auf die Gefahr hin hier den Klug*******er zu machen: ;)

    Frauenhofer Institut?

    Der Knabe hiess nun mal Fraunhofer (mit ohne "E" ;)) und war ein nicht ganz unbedeutender Physiker.
     

Diese Seite empfehlen