1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ALDI stellt nocheimal Medion PC ins Regal

Dieses Thema im Forum "Coole Seiten" wurde erstellt von hvf66, 23. März 2003.

  1. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Anzeige
    ALDI stellt nocheinmal seinen Medion Titanium MD 8008 PC ins Regal. Kostenpunkt: 1179 Euro. Allerdings gibt es ein paar Veränderungen: Mit an Bord ist nun ein 4x DVD-R(W) Brenner von Pioneer, eine Funkfernbedienung und eine 160 GB Festplatte von Seagate. Zur Erinnerung: beim letzten mal gab es nur einen normalen CD-Brenner und ein DVD Rom sowie nur eine 120 GB Festplatte. Fernbedienung war auch nicht dabei.

    Weitere Details siehe hier: Aldi PC

    [​IMG]
     
  2. DR Big

    DR Big Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juli 2002
    Beiträge:
    437
    Ort:
    81379 München, Zielstattstr. 2b
    Also 1199 Euro bekomme ich , daß ich denen so ein Teil abnehmen, was mache ich dann mit dem ganzen Schrott, die Entsorgung bei meiner Sammelstelle kosetet mich ja auch was, hätten die auch gleich übernehmen können.

    Warten wir mal ab, wann Aldi 1500 Euro für so einen Schrott bezahlt. breites_ breites_ breites_

    -----------------------------------------------------

    Athlonpower baut seine PC´s selber, da muß ALDI schon mehr bieten!
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Wenn Athlonpower seine PCs selber baut, was will er dann bei Aldi? Er holt sich doch seinen Schrott in der Sammelstelle!
    Nix für ungut DR Big, alias Athlonpower, aber das war wiedermal kein Beitrag. Meine Empfehlung für dich: "Wenn man keine Ahnung hat, einfach mal Fresse halten"
    Gruß hvf66
     
  4. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Hi
    Als Schrott kann man den Rechner nun wirklich nicht bezeichnen. Ausserdem ist das echt Preiswert.
    Ich habe mir gerade einen Rechner selbst zusammngestellt aber auf den Preis bin ich nicht gekommen.
    Gruß Gorcon
     
  5. Finesse

    Finesse Senior Member

    Registriert seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    404
    Ort:
    Konstanz
    Das mag sein nur bei der Mehrzahl der Anwender wird nie mehr als Word (Würg), Excel, Works und der Explorer laufen - vielleicht noch irgendeines dieser typischen Grusskartensoftware - und dafür ist der Rechner deutlich zu teuer. Wenn man einen 1,5 GHz-PC nimmt kommt man leicht auf 399 Euro, und die Anwendungen des typischen Users sind auch nicht spürbar langsamer. Nicht jeder ist ein Gamer, im Gegenteil heute ist das die Minderheit.

    Nur: Mit einem 1,5Ghz-Ding kann man halt nicht protzen, deswegen funktioniert die Aldi-Masche ja ganz gut.

    Pascal
     
  6. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.277
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Ja, in der Hinsicht gebe ich Dir vollkommen Recht.
    Aber im Gegensatz zu anderen Angeboten wo der Rechner eine 2,8GHZ CPU hat aber nur eine Gforce MX Karte ist das Rausgeworfenes Geld. Denn so wie Du sagst entweder ist man "Gamer" dann braucht man auch eine Vernünftige Grafikkarte + CPU + Soundkarte oder ich will nur Office Arbeiten machen dann ist die CPU viel zu "Fett" da reicht oft ein 300€ PC den man mit RAM noch etwas "füttert". winken
    Das Angebot richtet sich bei diesem Aldi auch nicht an "Anfänger" denn der weis garnicht was er mit einem DVD Brenner anstellen soll. winken
    Gruß Gorcon
     
  7. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    Solche Rechner sind für Leute gut die selber keinen Rechner bauen können, und auch nichts daran rumschrauben.

    Ich persönlich würde mir nie einen Komplett Rechner kaufen. Da sind nie die Teile drin dich einzeln kaufen würde.

    Der Preis spielt ja eigentlich keine Rolle. Wenn die Leute nur "Aldi PC" hören zücken die die Brieftasche. Nur weil irgend einer mal gesagt hat das sie die gut sind.
    Die könnten auch einen 486er für 1000€ verscherbeln.

    Blockmaster

    <small>[ 25. M&auml;rz 2003, 10:50: Beitrag editiert von: -Blockmaster- ]</small>
     
  8. Superkolbi

    Superkolbi Senior Member

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    301
    Ort:
    Aschaffenburg

Diese Seite empfehlen