1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von leonzo, 27. September 2005.

  1. leonzo

    leonzo Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    HILFE!!!

    hab mir das Teil auch geholt...
    empfange kein TV bzw. kein Bild/Ton...
    Pegelstärke 39%...
    Signal 0(!)%...

    Was mu? ich tun!?!?!
    Hab kei ahnung von sat.technik...

    Dank im Vorraus!

    wenn ich in der anleitung "sofortiges fehrnsehen" befolge, dann hab ich beim zappen "kein signal" meldung...

    also:
    packe alles aus
    baue die 60er zusammen
    hänge diese auf meinem balkon(3.stock), auf
    wohne in bad kreuznach, nähe mainz, rheinland pfalz, falls das was bringt.
    richte sie nach süden die anderen wie andere nachbarn auch...will ja schließlich astra oder jedenfalls möglichst viele sender...
    der elevationswert ist also etwa 32 und azimut 14...
    dann kabel in LNB, wobei is es egal in welches von weiden ausgängen am LNB man das kabel dran macht???
    und in reciever, scart in tvausgang bzw. in tv...strom natürlich...nix...was wollt ihr noch wissen???

    Meine jetzigen Einstellungen:

    ASTRA 1C 19.2E
    12032 / 27500 / H
    LNB1

    Pegelanzeige: 53%
    Signal: 39%

    der Ton wechselt zwischen hohem und etwas tieferen
    Pfeifen...

    nach wie vor "Kein Signal" beim zappen

    HILFE!!!!

    Hallo!
    Habe die Schuessel neu ausgerichtet; Richtung Süden, wie die Nachbarn etwa auch...damit hab ich Bestwerte von Pegel 58% und Signal 74%...für ASTRA...steht zumindest dann nach der installtion unten...
    Die FREQ ist dann 11837 und SYMBOLR 27500 und Pol H...hab aber nur englische Sender...drehe ich die Schuessel wieder weiter westlich dann hab ich nur miese FREQ-, SYMBOLR- und POL-Werte...
    Welche FREQ-, SYMBOLR- und POL-Wert muß ich wählen um dann ARD usw. zu erhalten???
    Wie kann es sein, dass ich Pegel 60%, und Signal 76% auf Astra 1c 19.2e
    11837 27500 H keine Sender wie z.B. ARD usw. kriege???
    Mir wurde vom Service gesagt, ich solle die Schuessel solange bewegen bis
    ich ARD empfange...dem ist aber nicht so; bisherige Suche erfolglos!

    Bitte um Hilfe!
    MfG, leonzo
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2005
  2. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    Wenn es ein Twin-LNB ist spielt es keine Rolle, wo du das Koaxkabel anschliesst. Du schreibst ja, das du einen Empfang hast. Da du englische Programme empfangen kannst, hast du deine Schüssel auf Astra 28,2° ausgerichtet. Wenn du hinter der Schüssel stehst musst du diese um 9° nach rechts drehen. Da du allerdings schreibst, dass du dies schon versucht hast und keinen Empfang von 19,2° bekommen hast dürfte deine Schüssel unter dem Signal von 19,2° liegen. Du solltest deine Evelation vielleicht mal um 1° erhöhen und dann noch mal die Ausrichtung versuchen.

    Der Transponder der ARD ist

    11837 MHz (H)
    Audio-PID: 102
    Video-PID: 101
    PCR-PID: 101
    Teletext: 104
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. September 2005
  3. leonzo

    leonzo Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    8
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    wenn ich im menu schau, da steht auch11837 MHz (H)
    Audio-PID: 102
    Video-PID: 101
    Teletext: 8987

    und dann "kein service" und nur das Tevionbild ...lol...
    oder ich hats schon mal da hieß es 60%zu76% "verschlosselt"...da soll man schlau werden...
     
  4. Frank_T

    Frank_T Senior Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    240
    Ort:
    Deutschland
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    Also "verschlüsselt" sollte auf diesem Transponder nichts sein. Da du den Satellit anscheinend nicht mit dem Receiver bekommst, wäre mal die Frage an die Tevion Experten hier im Forum:

    Haben diese digitalen Receiver der Marke Tevion eine solche Verzögerung, dass man bereits wieder das Signal beim einstellen der Schüssel verlassen hat, bevor man am Fernseher ein Bild hat?

    Kann aber auch sein, dass dein Receiver kaputt ist. Um dies sicher sagen zu können, wäre es notwendig, dass du die Ausrichtung mit einem anderen digitalen oder besser analogen Receiver hin bekommst und dann den Tevion anschliesst. Hintergrund mit dem analogen Receiver ist, dass diese sofort auf die Veränderung der Ausrichtung reagieren. Vielleicht kannst du einen anderen Receiver leihweise besorgen. Alternative wäre mit dem Tevion zu jemanden zu gehen, der eine digitale Satellitenanlage hat und dort das Gerät mal anschliessen.
     
  5. bezzi

    bezzi Senior Member

    Registriert seit:
    20. November 2002
    Beiträge:
    205
    Ort:
    Rhein-Main
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    Hallo Leonzo,


    war bei dem Paket nicht auch ein "Satfinder" dabei ? Schonmal damit probiert ?
    Ist die Sicht nach Süden wirklich frei ? Kein Baum oder Haus im Weg ?

    Gruß

    bezzi
     
  6. leonzo

    leonzo Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    8
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    der satfinder gibt nix von sich also kein einzigen ton ob tief oder hoch
    außerdem steht in der anleitung er soll zwischen schuessel und receiver geschlossen werden. dafür braucht man logischerweise dann auch ein 2. kabel dass nicht dabei ist...

    ja es ist ne dachschräge; balkon richtung ost also etwas...aber da sind schon löcher links und sogar rechts von vormieter(n)...
     
  7. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    Mit dem im Receiver eingebauten Menüpunkt "Antenne ausrichten" habe ich in weniger als 3 Minuten meine Anlage ausgerichtet. Die pfeifenden Töne ermöglichen eine Justage eigentlich problemlos.

    Dazu vorher das erste Programm ARD einschalten und eben diesen Menüpunkt aufrufen. Falls machbar: nicht das mitgelieferte Antennenkabel benutzen - das reduzierte bei mir den Pegel um bis zu 10 Prozent.

    Den Satfinder kann man tatsächlich nicht verwenden, weil ganz einfach im Paket ein weiteres Anschlusskabel dafür fehlt.

    Bei mir ist nach Osten hin bei 28,5 Grad Schluss mit lustig wegen eines ca. gegenüberliegenden Giebeldaches des Nachbarhauses - und das liegt vor dieser "Belt"-Kurve. Nach Westen kann ich dank eines Motors derzeit bis zu 30 Grad West (Hispasat) empfangen.

    Ganz wichtig: vorher die eigentliche örtliche Position (Longitude, Latitude) rausfinden und anhand dieser geographischen Daten den Elevationswinkel (lieber noch ein Grad mehr einstellen) sowie den Azimut ermitteln. Selbst ich als Sat-Neuling hatte mit der 60cm-Aldi-Schüssel keine Montage-Probleme.

    Viel Erfolg noch!
     
  8. andimik

    andimik Board Ikone

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    4.597
    Ort:
    Kärnten
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    leonzo, hör nicht auf Frank_T, es sind für deinen Standort 11 Grad, nicht 9 Grad.

    Bei 9 Grad nach Osten steuerst du den Eutelsat W6 an, der aber bei dir kein Signal liefert und Astra kommt erst schwach rein.
     
  9. leonzo

    leonzo Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2005
    Beiträge:
    8
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    hatte schon einige: angenfangen bei pro7,sat1 kabel dann schon schwieriger ard und zdf krieg aber kein rtl rtl2 usw. ...
     
  10. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: ALDI Sat-Receiver Tevion 2005 fta ab 5.9.

    .. ist das Antennenkabel auch wirklich fest angeschlossen? Sind die F-Stecker bis zum Anschlag an den Receiver und an den LNB aufgeschraubt?
    Bei mir (als Sat-Neuling) war anfangs auch ein F-Stecker nicht "bis zum Anschlag" auf das LNB Gewinde geschraubt - da stockte einstweilen ab und zu das Bild.
     

Diese Seite empfehlen