1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Johannes, 17. November 2004.

  1. Johannes

    Johannes Junior Member

    Registriert seit:
    12. August 2002
    Beiträge:
    46
    Ort:
    Kassel
    Anzeige


    Aldi Nord bietet ab 24.11. eine Anlage mit Receiver, Antenne, LNB und Zubehör für 84,99 € an. Die Beschreibung und besonders Fernbedienung scheinen mir auf einen zum Medion MD 24500 bauähnlichen Receiver hinzudeuten (allerdings ohne Festplatte). wahrscheinlich kommt der Receiver von Digenius (Tvbox S4 oder S6). Da der Receiver ein Zahlendisplay für die Programmnummer hat (was dem Medion 24500 fehlt), können die entsprechenden Speziallisten evtl. erkennen, ob und wie der MD 24500 nachgerüstet werden kann. Eine Abbildung des Receivers findet man hier


    http://www.aldi-essen.de/

    Wer weis mehr?

    Gruß

    Johannes

    Aldi-Beschreibung:

    3500 Programmplätze
    (2500 TV/1000 Radio)
    frei programmierbar
    • Plug & Play
    • Anschluss eines zweiten Receivers
    möglich
    • Optischer und koaxialer Digital-Audio-
    Ausgang mit AC 3
    • 9 Favoritenlisten
    • Vorprogrammiert für Astra 19,20,
    Eutelsat/Hotbird130, Türksat, etc.
    • Umfangreiche integrierte Online-Hilfe
    • EPG (Elektronische Programmzeitung)
    biszu 64 Tage ausführliche
    Sendungsbeschreibungen (abhängig
    vom Programmangebot)
    • Senderlisten-Editor: Kopieren,
    Verschieben, Löschen
    (auch blockweise Operationen)
    • Integrierter Videotext mit 2200
    Seitenspeicher, Newsflash, Untertitel,
    Seitenspeicher, Zoom
    • Senderliste und Teletext mit PIP-
    Funktion
    • Timer 12fach, Steuerung über Datum
    oder eine beliebige Kombination
    von Wochentagen.
    Direkte Programmierung aus dem EPG
    • Signalstärkeanzeige mit speziellem
    Levelmeter und vergrößerter Anzeige zur
    perfekten Antennenjustierung
    • Mehrsprachiges OSD
    • Zwei integrierte Spiele
    • Sleeptimer
    • Kalender
    • DISEqC 1.0 und 1.2
    • Software-Update via Astra 19,20 Ost
    Downloadzeit < 3 Minuten
    • Senderlisten-Update via Astra 19,20 Ost
    Downloadzeit < 2 Minuten
    • Kurzhilfe für Tastenfunktionen
    • Slim-Line-Gehäuse
    (ca. 280 x 185 x 45 mm)
    • Vierstellige LED-Kanalnummernanzeige
    Anschlüsse:
    • 1 SCART-Anschlussbuchse für TV
    (RGB, Y/C, FBAS, 16:9 Signalisierung)
    • 1 SCART-Anschlussbuchse für
    VCR (FBAS)
    Signaldurchleitung VCR auf TV
    • 2 Cinch Audio
    • 1 Cinch Video
    • 1 Cinch SPDIF/AC3 (koaxial)
    • 1 Optisch SPDIF/AC3
    Lieferumfang:
    • Receiver
    • Fernbedienung inklusive Batterien
    • SCART-Kabel voll beschaltet
    • 20 m Koaxkabel, dämpfungsarm,
    4 lose F-Stecker
    • Universal Twin LNB
    • 60 cm Stahl-Offset-Spiegel mit
    galvanisch
    verzinkter Masthalterung
    • Wandhalter, galvanisch verzinkt




    36 Monate Hersteller-Garantie



    Stück
    84,99
     
  2. JBnl

    JBnl Junior Member

    Registriert seit:
    2. März 2002
    Beiträge:
    70
    Ort:
    Gendt
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    I have sended a email to digenius and they said that this is also a receiver of them.

    regards,
    JB
     
  3. TV.Berlin

    TV.Berlin Wasserfall Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    7.990
    Ort:
    auf dem Pluto
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    Hm..könnte mand ie Software updaten, so daß man dann 3500 Tv und 1500 radiokanäle speichern kann?

    Wo ist der Unterschied zur TVBOX® S6, die ja alleine schon 129,- kostet...
     
  4. lexy

    lexy Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    In der Beschreibung steht gar nicht, ob der Receiver MPEG2 und DVB konform ist. Oder ist MPEG2 Standart und steht schon gar nicht mehr in den Beschreibungen? Bin unsicher, daß ich einen Fehlkauf mache. Bitte kann mir da jemand helfen? Bei der Medionhotline hab ich schon angerufen. Die meinten dort, dass sie auch nur die Infos der Aldi-Homepage hätten.
     
  5. glums

    glums Senior Member

    Registriert seit:
    22. Juli 2003
    Beiträge:
    297
    Ort:
    Geesthacht
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    Alle Sender über Digitalfensehen (per Sat) werden in MPEG 2 ausgestrahlt.
    Ausser ganz wenige Receiver die auch noch ziemlich teuer sind können schon MPEG 4.
     
  6. Pidel

    Pidel Senior Member

    Registriert seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    177
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    mepeg 4 hat aber nur eine bessere kompression, wozu sollte man digital fernsehen mehr kompremieren?
    mfg
     
  7. lexy

    lexy Neuling

    Registriert seit:
    18. November 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Berlin
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    Vielen Dank für die schnelle Hilfe!
    Liebe Grüße.
    lexy
     
  8. haarlemboy

    haarlemboy Junior Member

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    138
    Ort:
    paderborn
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    hoi!
    bin neu hier!
    muß man beim aldiangebot vom 24.11 mit den hier im forum "tevion fta 2004 erlebnissen" rechnen?
    habe auf der medion seite verglichen-scheint baugleich zum dortigen free-to -air für 79 euro zu sein-nur die schnelle zappfunktion scheint zu fehlen-dabei ist das mir wichtig-bin schnellzapper...
    meine guter alter analog stu 660 von phillips hat die tage den löffel abgegeben-habe eine kreiselmeyer 90cm gregory installiert mit smw-quaddro lnb-alles uralt und war mal richtig teuer-funktioniert noch einwandfrei-also dann digitalreiceiver ans kabel-download... und fertig oder doch nicht so einfach...?
    padergruß
     
  9. AticAtac

    AticAtac Neuling

    Registriert seit:
    22. November 2004
    Beiträge:
    3
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    ALDI verkauft BILLIG-Ware für BILLIG.
    Natürlich muß man dann mit den "FTA 2004"-Erlebnisse rechnen.
     
  10. dehlya

    dehlya Silber Member

    Registriert seit:
    25. Juni 2004
    Beiträge:
    609
    AW: Aldi Nord: Digitale Anlage ab 24. November

    Das ist ein Digenius S6
     

Diese Seite empfehlen