1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ALDI LCD TV Gerät

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von GBow, 22. Juli 2009.

  1. GBow

    GBow Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Entschuldigen Sie mein Deutsch - ich bin Engländer

    Am 27.07 verkauft ALDI einen 81cm LCD-TV mit integriertem DVB-T-Tuner.
    Ich überlege, ob ich diesen Fernseher kaufen soll.
    Zur Zeit empfange ich aber englisches TV via Satelliten-Schüssel (Astra 28 Grad). Ich habe kein Interesse an den Empfang von DVB-T. Kann ich trotzdem den Fernseher benutzen für den Empfang von Satelliten-Fernsehen ? Oder ist das Gerät nur für DVB-T gemeint ?

    Thank you (im voraus) für Eure Antworten.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.843
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: ALDI LCD TV Gerät

    Kommt darauf an ob er entsprechende Eingänge hat.
    Ohne das zu wissen kann man das nicht sagen.
     
  3. GBow

    GBow Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: ALDI LCD TV Gerät

    Hallo und willkommen im Forum, GBow
    Klar kannst du mit einem Fernseher, der einen Tuner für DVB-T hat, auch weiterhin deine englischen Programme via Satellit empfangen. Dazu schließt du den schon vorhandenen Satelliten-Receiver mit einem passenden Kabel an den Fernseher an. Das kann je nach Modell eine SCART-Buchse, Komponentenanschlüsse oder HDMI sein. Hat der Satelliten-Receiver SCART und sonst keinen Ausgang, dann musst du den nutzen. Hat er HDMI, dann nimm den, der ist für digitales Satelliten-TV der beste Anschluss.
    Und was DVB-T betrifft, musst du gar nichts machen. Dann lässt du halt die Antennenbuchse am ALDI-Fernseher frei.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. GBow

    GBow Neuling

    Registriert seit:
    22. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: ALDI LCD TV Gerät

    danke für den guten (und schnellen !) Rat
     
  6. matthias2090

    matthias2090 Senior Member

    Registriert seit:
    19. Juli 2009
    Beiträge:
    176
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: ALDI LCD TV Gerät

    ja man kann eigentlich immer einen sat reciver anschließen.
     
  7. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: ALDI LCD TV Gerät

    In Deutschland sagt man nicht Aldi. Man sagt "Feinkost Albrecht"...
     

Diese Seite empfehlen