1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aldi Internetstick

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Fernseher123, 5. Februar 2012.

  1. Fernseher123

    Fernseher123 Neuling

    Registriert seit:
    25. November 2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Communitiy,
    ich habe mir vor kurzer Zeit einen Internetstick bei Aldi gekauft. Ich wollte ihn jetzt mal benutzen, aber es funktioniert nicht. Was könnte ich denn machen, um Empfang zu haben.
    Danke
     
  2. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aldi Internetstick

    Hmm. Kurze Checkliste:
    SIM-Karte in den Stick eingelegt?
    eplus-Mobilfunkempfang bei dir vor Ort vorhanden?
    Notwendige Software installiert?
     
  3. Holladriho

    Holladriho Foren-Gott

    Registriert seit:
    4. Juni 2011
    Beiträge:
    13.243
    Zustimmungen:
    2.014
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Aldi Internetstick

    Ja mache erst ma was TV WW beschrieb. Das ist wichtig!!!

    Die Zugangsdaten sind: (in der "Sticksoftware" ersichtlich - meist unter Profil)
    APN: eplus
    Passwort: gprs
    Zugang: *99#
     
  4. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Aldi Internetstick

    Das dürfte das Problem sein!!!!

    Und an wenigsten Stellen sind überhaupt 3,6mbit/s (UMTS) Geschwindigkeit möglich....
     
  5. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
  6. TV_WW

    TV_WW Institution

    Registriert seit:
    10. Juli 2004
    Beiträge:
    15.277
    Zustimmungen:
    718
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Aldi Internetstick

    Im Prinzip müsste der Stick schon einen Fallback auf GPRS machen falls kein UMTS verfügbar ist.
     
  7. Eheimz

    Eheimz Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.809
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Aldi Internetstick

    Bei uns ist nichtmal flächendeckend das E+ Netz verfügbar, sodass durchaus das Problem (Kein Netz) vorhanden sein könnte!
     
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aldi Internetstick

    Unter schlechten Empfangsbedingungen (z.B. im Zug) bekommst du bei Eplus noch nicht mal GPRS. Das hab ich selber leidvoll erfahren müssen.

    Bei mir daheim lüppt das Aldi-Talk wunderbar mit 3G und hab es da sogar als Fallback nutzen können, als mir die Telekomiker vor 'nem Jahr eine Woche lang vergeblich die VDSL-Leitung schalten wollen.

    Aber unterwegs ist Eplus fürs Internet schlicht unbrauchbar.
     
  9. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.593
    Zustimmungen:
    5.084
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: Aldi Internetstick

    Es gab doch erst vor kurzem irgendwo einen Test, wo gerade im Zug E-Plus den durchgängisten Empfang bietet (und hier der Testbericht: Klick). :rolleyes:

    Wenn ich da mal keinen Empfang habe, dann haben alle Telefonierer um mir herum das in der Regel auch nicht - und ich glaube nicht, daß die alle bei E-Plus sind.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. Februar 2012
  10. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.648
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aldi Internetstick

    Also tut mir sehr leid, das kann ich nicht einmal ansatzweise so nachvollziehen -- zumindest in ICE3-Zügen. In einem ICE2 hat der Surfstick von Aldi besser funktioniert.

    Aber im ICE3 -- nix. Ich hab den Empfangsmonitor der Software offen gehabt und gewartet, gewartet, gewartet. Vielleicht in 10% der Zeit auf der Fahrt von FFM nach München war mal Empfang da.

    Mit dem Surfstick von Congstar (T-Mobile) hingegen war es genau umgekehrt. Da hatte ich vielleicht 10% Ausfälle. Da ich per Remote Desktop gearbeitet habe, sind mir sofort die kleinsten Abbrüche aufgefallen.
     

Diese Seite empfehlen