1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

ALDI FTA 203

Dieses Thema im Forum "Medion / Tevion" wurde erstellt von Andy25, 16. September 2003.

  1. Andy25

    Andy25 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ulm
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe mir auch den ALDI FTA 203 gekauft und bin im großen und ganzen zufrieden.
    Meinen analogen Receiver habe ich in Reihe geschaltet, was aber nichts
    bringt, weil ich nur mit einem ein Bild habe. Was kann ich tun, damit beide
    ein Bild abgeben?
    a) für TV
    b) für Video

    Warum empfange ich Premiere nicht und andere verschlüsselte?
    Er findet Premiere gar nicht. Was kann ich tun?

    Habe gelesen, dass der ALDOI baugleich mit dem Skymaster DXL 9400 sein soll.
    Gibt es irgendwo Testberichte?
     
  2. plipek

    plipek Senior Member

    Registriert seit:
    9. Oktober 2001
    Beiträge:
    186
    Ort:
    München
    Um Premiere zu empfangen, brauchst Du ein Abo.

    Wenn es Dir nur um die Programme geht, die in Deiner Übersicht nicht auftauchen, dann solltest Du einen Sendersuchlauf durchführen und dabei einstellen, dass auch verschl. Sender gesucht werden.

    Die verschlüsselten Sender nützen Dir jedoch nix, da (im Gegensatz zu analog-Premiere wo zumindest Streifenbild und Vollton da war) weder Bild zu sehen noch Ton zu hören ist.
     
  3. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Eine zweite Leitung vom LNB oder Multischalter zum Receiver legen. Solltest du nur eine Schüssel mit Single LNB haben, musst du es halt gegen ein Twin LNB tauschen.
     
  4. Snowrisk

    Snowrisk Junior Member

    Registriert seit:
    10. März 2003
    Beiträge:
    20
    Ort:
    Bergisch Gladbach
    Hi,

    aber selbst wenn Du ein Abo hättest, könntest Du Premiere nicht schauen, weil der Receiver ein FTA (Free-To-Air) Receiver ist. Mit diesem ist es technisch nicht möglich, die Programme zu entschlüsseln, da kein CI- oder Karten-Einschub vorhanden ist.

    Gruss,

    Snowrisk
     
  5. Andy25

    Andy25 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ulm
    Hallo,

    ja das habe ich gemacht.
    Transponder -> Suche ALLE
    -> Suche verschlüsselt
    Es wurden keine gefunden.
    Ich denke die Vorgehensweise müßte stimemn, oder?

    Wo erhalte ich eine gute Übersicht über die TV/Radio Sender?

    Warum kann ich nicht beiden (analog, digital) etwas empfangen?
     
  6. Andy25

    Andy25 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ulm
    Dann nützt ja das Durchschleifen nichts, korrekt?
     
  7. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Das Durchschleifen des LNB-Anschlusses zu einem analogen Receiver bringt nur etwas, wenn tatsächlich ein Programm nur analog sendet. Da dürfte es aber nicht mehr viel geben, zumindest auf Astra.
    Um einen zweiten Receiver, egal ob analog oder digital, unabhängig betreiben zu können, ist auf jeden Fall eine zweite Verbindung zum LNB bzw. Multischalter erforderlich.
     
  8. Andy25

    Andy25 Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Ulm
    Hallo,

    ich hatte bisher doch einen analogen mit über 25 Programme.

    Senden diese nicht analog?

    Weißt Doch noch eine gute Frequenzübersicht?
     
  9. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Programmlisten findest du z.B. auf Digitalfernsehen.de, astra.de oder ganz ausführlich auf lyngsat.com .
    Wenn du nur einen neuen Receiver angeschlossen hast, solltest du erst einmal prüfen, ob dein LNB den Frequenzbereich von 10,7 bis 12,7 GHz empfängt. Wenn du analog nur 25 Programme empfangen hast, muss deine Anlage schon ziemlich alt sein.
     

Diese Seite empfehlen