1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Akzeptable Variante von BigBrother

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von Scholli, 29. August 2003.

  1. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Anzeige
    Ich hätte nie gedacht, daß ich mal so was wie BigBrother gucke. Auf 28,5°Ost 12441V 27500 2/3 verfolge ich jetzt schon seit Tagen unter Stream-5 oder auch DEV-STRM-5 eine besondere Art von BigBrother in einer hocheleganten Villa,"Fam-Akademie" oder so ähnlich. Leute, die tatsächlich Singen, Tanzen oder Musizieren können sind rund um die Uhr zu sehen. Zeitweise wird tatsächlich hart geprobt, dann aber auch wieder die bekannte BigBrother-Langeweile.
    Besonders bemerkenswert: Allerbeste Bildqualität in anamorphem 16:9 !!!!!!!
     
  2. steps_4_ever

    steps_4_ever Neuling

    Registriert seit:
    27. August 2003
    Beiträge:
    16
    Ort:
    Köln
    Das ist eine Sendung von der BBC. Kommt auch jeden Tag auf BBC Three. Der Stream ist u.a. über die Interactive Dienst mit der Sky DigiBox zu empfangen.

    Fame Academy startet übrigens im September auf RTL 2. wie auch schon in den Skandinavischen Ländern...

    Die BBC strahlt jetzt schon die zweite Staffel aus... Ist eigentlich ganz witzig, eben eine Mischung zwischen Superstars und BB, aber ohne nervige Battles. winken
     
  3. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Danke für die exakten Infos an step 4 ever.
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Auf dem NSS 806 läuft seit ca. zwei Wochen der kolumbianischer Big Brother. Ist ziemlich witzig winken
     
  5. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    ..gut zu wissen ..für mich eher ein argument gegen c-band winken
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    Na ja, Du kennst ja sicher die alte DXer Divise "Auf RTL und Co. würde ich mir so ein Kram nicht antun, aber wenn's im C-Band aus einem fernem Land kommt, dann wirds mit Begeisterung geschaut" breites_
     
  7. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Habe eben entdeckt, daß aus dieser "FameAkademie" heute um 19.35Uhr eine "NightShow" auf BBC1 läuft.
    Hatte mich schon gewundert, daß heute den ganzen Tag über nur geschminkt wurde.
     
  8. der mit der box

    der mit der box Senior Member

    Registriert seit:
    31. Mai 2002
    Beiträge:
    483
    Ort:
    Rheinland
    irgendwo stand neulich, daß sich rtl2 auch für diese sendung interessiert sch&uuml

    paßt sowas überhaupt zu denen ??


    gruß, der mit der box
     
  9. Scholli

    Scholli Wasserfall

    Registriert seit:
    25. Oktober 2001
    Beiträge:
    7.626
    Ort:
    06268 Vitzenburg
    Technisches Equipment:
    Vu+Solo 4k
    Das war schon sehr, sehr interessant. Da habe ich doch einfach nur Dx'n und Durchzappen wollen, bin aber stundenlang auf dieser Fame-Akademie hängen geblieben, weil ich feststellte, daß da wirklich Leute dabei sind, die was von Musik verstehen.
    Gestern abend aber dann der Hamer: Die meiner Meinung nach talentiertesten Leute landeten in der Show auf BBC1 auf den letzten Plätzen. Jetzt weiß ich endgültig, daß Musik und Gesang zu Beginn des neuen Jahrtausends nicht von talentierten Musikern sondern von gepuschten Marionetten gemacht wird.
     
  10. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Das merkst du aber schnell. Ist nicht bös gemeint aber meiner Meinung nach hat der ganze Zirkus mit den Retortenbands schon vor rund 20 Jahren angefangen. Da gabs mal ne Zeit da waren nur mehr Duos die vor sich hin dilettierten (schade dass sie sich nicht duellierten) mit so einfallsreichen Namen wie Mehl+Kim, salt and Pepper, Essig und Öl. Von denen hatte keine(r) auch nur entfernte Ahnung vom Singen geschweige denn Musik. Da gabs doch auch dieses ein Duo das hauptsächlich dadurch bekannt wurde dass es bei angeblichen Liveauftritten nur karpfen gespielt hat und die Musik vom Band kam. Dazu gehört auch derjenige der in der Jury von RTL sitzt und junge Sänger beurteilen will und dem sein Ego bald größer wie der Sendebereich von dem Sender ist. Wie hieß er noch, da war doch irgendwas mit ein paar dicken Brettern?

    Ach was waren das noch für Zeiten als Sänger oder Bands die nic taugten schneller von der Bildfläche verschwunden waren als heutzutage so ein Fernsehcasting dauert.

    Gruß uli
     

Diese Seite empfehlen