1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktueller Stand

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von alains84, 18. August 2002.

  1. alains84

    alains84 Junior Member

    Registriert seit:
    18. Februar 2002
    Beiträge:
    63
    Ort:
    Männedorf
    Anzeige
    Hallo

    Nur mal zum aktuellen Stand um den grössten Schweizer Fernsehskandal aller Zeiten.

    Die Cablecom weigert sich immernoch beharrlich TC-Digital aufzuschalten! Damit können die Bewohner der 3 grössten Schweizer Städte Basel, Bern und Zürich die Bundesliga immernoch nicht empfangen! "Der 2. Spieltag der Bundesliga rauscht heute und morgen an der "offenen und diskriminierungsfreien" Digitalplattform von Cablecom vorbei."

    Erfreulich ist allerdings, dass sich praktisch alle anderen Netzbetreiber von den Taten der Cablecom distanzieren und TC-Digital nach und nach aufschalten.

    Die Wettbewerbskommission hat noch nicht entschieden, allerdings weiss ich nicht wie lange die Cablecom den immer grösser werdenden Druck der Kunden noch aushalten kann.

    Heftig über dieses Thema diskutiert wird im Forum von: www.go-digital.ch.vu

    gruss
    alains84
     
  2. DF1

    DF1 Silber Member

    Registriert seit:
    3. November 2001
    Beiträge:
    603
    Ort:
    Niedersachsen
    Technisches Equipment:
    Schneider 70 cm 4:3 - TV (BJ 1992);
    d-box1 (3MB), BN1.3;
    Dreambox DM7000-S;
    Kathrein C90, Multifeed:19,2° & 13° Ost;
    Kathrein Multischalter EXR904
    Hallo!

    Die Diskusionen um den TELECLUB habe ich interessiert verfolgt. Aus schon damals 97(?) als der Zirkus um die d-box in der Schweiz losging. Aber was Eure Kabelfirma "Cablecom" macht ist ja wolh der Gipfel! Nur weil die ihren eigenen Dreck einspeisen wollen, darf der TELECLUB nicht in das Netz des größten schweizerischen Kabelbetreibers. Das Eure Politik aber auch nichts dagegen tut...
    Vielleicht sollte der TELECLUB ja doch lieber wieder über Satellit senden, dann würde ich mir hier in Deutschland es echt mal überlegen, nicht doch den TELECLUB zu abonnieren. Ach ja.... man wird ja noch mal träumen dürfen.....

    Bis dann
    DF1
     

Diese Seite empfehlen