1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktuelle SAT Anlage von ALDI

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Belphegor, 25. Mai 2005.

  1. Belphegor

    Belphegor Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Salzgitter
    Technisches Equipment:
    dm 7020 HD 2xSat 1TB HDD
    dm 500 HD Sat
    Anzeige
    Moin.

    Hab mir die SAT Anlage von ALDI zugelegt.
    Finde das das echt ein gutes Preis - Leistungsverhältnis ist.
    Der Receiver hat nen YUV Ausgang. Weiß jemand ob der dann auch
    HDTV empfangen kann?
    Werd die Anlage nämlich erst die nächsten Wochen aufstellen.
    Kann der dann nämlich HDTV, wird er behalten.
    Denn sonst kommt da ne schöne D-Box (Linux) dran.
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    nein der kann kein hdtv. YUV ist gar nichts besonderes, sondern Standard ;)
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    Das würde sonst drauf stehen, und der Preis wäre dann das 4 bis 6 fache und das nur für den Receiver.

    digiface
     
  4. wodan

    wodan Junior Member

    Registriert seit:
    10. November 2004
    Beiträge:
    76
    Ort:
    Hattingen Niederwenigern
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    YUV über Scart vielleicht. Aber dieser hier hat einen Komponentenausgang und das findest du nicht bei so vielen Modellen. Und in dieser Preisklasse schon garnicht...
     
  5. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    ..und ich meinte verstanden zu haben, dass es noch gar keine wirklichen HDTV Receiver gibt und die fruehestens ende des Jahres kommen wuerden... :confused:

    aber bzgl. YUV - in der Tat, habe nun auch eine Woche intensiv recherchiert und es gibt nur eine handvoll mit Component Out und davon keiner unter 259,- EUR...

    Von daher - 89,99 im Vergleich....... (vielleicht sogar abzgl. ein paar EUR fuer Kabel, LNB, Spigel.)

    J.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005
  6. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    Da muss man mal in den USA schauen, da ist Component Out durchaus sehr verbreitet. Und solange die meisten Geräte, die man in Europa kaufen kann sowieso kein Component In haben, bringt das auch nicht so imens viel erstmal.

    Ist mit vielen Techniken so. In Fernost gibt es auch massenhaft Röhrengeräte für HDTV, wogegen man die in Europa angebotenen Geräte an einer Hand abzählen kann. Dafür gibts hierzulande halt die total überteuerten LCDs usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. Mai 2005
  7. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    ..allerdings ! und wenn sich mal auf eine Standard geeinigt wuerde, haettich schon laengst einen mitgebracht :D

    aber ohne Scherz, mit dem Medion kommt das Bild ueber YUV auf dem Pana wirklich nicht uebel....

    einzige wirkliche Steigerung waere nun noch ein HD+ oder Pic Opti II dazwischen - aber da lauere ich in Ruhe auf ein Schnaeppchen und viellecht ist bis dahin HDTV auch schon da... :eek:
     
  8. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    HDTV im WMP-Format, damit 15 HDTV-Sender auf einen Transponder passen. ;)

    digiface
     
  9. Belphegor

    Belphegor Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2004
    Beiträge:
    453
    Ort:
    Salzgitter
    Technisches Equipment:
    dm 7020 HD 2xSat 1TB HDD
    dm 500 HD Sat
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    Na dann danke ich mal für die Antworten.

    Da ich noch kein YUV geeignetes Gerät habe, wird der Receiver schon zwecks Premiere
    im Schrank landen.
    Mal nebenbei. Nächste Woche hat ALDI Plasmas im Angebot.
     
  10. J-J

    J-J Junior Member

    Registriert seit:
    16. April 2005
    Beiträge:
    83
    Technisches Equipment:
    Fuba 85er, 2x Smart Single auf 19,2°/13°, Spaun 210F 2/1 DiSEqC, TechniSat PR-S
    AW: Aktuelle SAT Anlage von ALDI

    Aber wenn Du den Receiver nicht willst und sowieso einen Premiere geeigneten haben möchtest - was soll dann das Aldi-Bundle bringen :confused: :confused: :confused:

    Dann würde ich doch eher sagen, hol Dir die 90 € vom Aldi zurück und gib die für nen gescheiten Spiegel, LNB, usw. aus. (z.B. bei BFM Sat Shop).
    Alles Andere würde doch keinen Sinn machen...

    J.
     

Diese Seite empfehlen