1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktuelle Kundenzahlen

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von d.roller, 7. April 2004.

  1. d.roller

    d.roller Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2004
    Beiträge:
    114
    Ort:
    Pforzheim
    Anzeige
    Die veroeffentlichten Hit24 Quoten lassen wohl einen Hinweis darauf zu, wie erfolgreich Koflers Kampagne war mit der er 3 Millionen Abonnenten erreichen wollte:

    Nach meinem Dreisatz komme ich auf aktuell 2,4 Mio Abonennten. Kann das sein?
     
  2. FilmFan

    FilmFan Institution

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    18.827
    Ort:
    Poteidaia
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    Du hast falsch gerechnet, da die Zahlen sich nicht auf dieselbe Zuschauermenge beziehen (103.000 Zuschauer = Spitzenwert; 4,3% = Durchschnittswert).
     
  3. Stefan.

    Stefan. Senior Member

    Registriert seit:
    23. März 2002
    Beiträge:
    499
    Ort:
    Daheim
    Was sagt schon diese Quote!
    Mal abwarten wie viele Zuschauen wenn dieser Sender Geld kostet. Zur zeit kann den ja fast jeder Premiere- Abonnent im April kostenlos Sehen.
     
  4. Odw

    Odw Junior Member

    Registriert seit:
    8. Oktober 2002
    Beiträge:
    74
    Ort:
    Südhessen
    http://www.digitalfernsehen.de/news/news_8550.html

    Also Rechnen wir mal wenn 103000 Zuschauer der Durchschnitt(4,3%) wären kämen wir auf ca. 2,4 Mio Bezahler bei Premiere, aber wenn das die Spitze ist und die ist bei 5% Marktanteil dann hätten wir nur noch knapp 2,1 Mio Abonenten und wenn wir sagen das waren in der Spitze gar 6% Marktanteil, hups da sind wir ja bei 1,72 Mio. Aber sooo gut fand ich die Sendung auch nicht, sonst hätten ja Premiere wirklich eine Problem.

    CU
    ODW

    PS: Da kommt mir gerade in den Kopf, Marktanteil geht doch von allen aus die eine Sendung sehen könnten ( also auch von Familien / Lebenspartner ) nah ich hoffe ich habe das falsch im Kopf, weil dann währe das ja wirlich düster!
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Na, schlag mich nicht, wenn ich jetzt was falsches sage, aber bei der Rechnung mußt Du die Start-Abonnenten noch draufrechnen, um auf den Abo-Bestand von Premiere zu kommen. Start-Abonnenten haben im April kein Komplett frei, und wenn sie kein Plus oder HIT 24 abonniert haben, konnten sie den auch am Sonntag nicht empfangen. Und die Quote wird wohl auf Grundlage der Anzahl von Abbonenten berechnet, die HIT24 am Sonntag empfangen konnten.
     
  6. arno

    arno Gold Member

    Registriert seit:
    8. Februar 2002
    Beiträge:
    1.671
    Das ist alles viel komplizierter in der Berechnung. Marktanteil 4,3 % ist der Anteil der tatsächlichen Zuschauer (die das TV-Gerät eingeschaltet hatten) - nicht der Abonnenten. Wenn also am Sonntag z.B. 10.000 Leute Premiere genutzt haben und davon 430 auf hit24 entfallen, dann ist der Marktanteil 4,3 Prozent.

    103.000 Zuschauer Spitzenwert heisst, dass mal kurz 103.000 Zuschauer gleichzeitig da waren (irgendwann zwischen 16 und 17 Uhr).

    Die 103.000 haben und die 4,3 % haben nur sehr entfernt miteinander zu tun. Jedenfalls lässt sich aus beiden Zahlen weder einzeln noch zusammen der Abo-Bestand berechnen - so viel ist sicher.

    <small>[ 07. April 2004, 19:09: Beitrag editiert von: arno ]</small>
     
  7. RGB

    RGB Junior Member

    Registriert seit:
    17. Mai 2001
    Beiträge:
    75
    Hit24 und AP sind im April für alle Abonnenten (auch Start) freigeschaltet.
     
  8. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    34.203
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    Kann ich nicht selbst beurteilen, da ich Komplett abonniert habe, aber wenn es so ist, dann weiß ich auch nicht. 2.4 Mio sind ein bischen wenig, zumal die Kündiger ja alle einen Freimonat haben...

    <small>[ 07. April 2004, 19:33: Beitrag editiert von: horud ]</small>
     
  9. Wuppiman

    Wuppiman Guest

    Machen wir uns nichts vor, es kommt der Tag (und garnicht mehr weit hin bis dahin) wo diese "Schmalzbacke" uns mit stolzer Brust den 3 Millionsten Abonnenten in aller Öffentlichkeit verkaufen möchte! Nur das dabei die Aldi Kunden und alle anderen fast verschenkten Receiver Kunden enthalten sind, die niemals richtig einen Monatsabobetrag an Premiere entrichten, weil sie ihr Startabo ja geschenkt bekommen und den Receiver fast auch noch hinterher geschmissen bekommen haben. Auch werden in dieser Statistik die Sonderkündiger (bis einschl. Ende April) auch noch mit enthalten sein. Ich frage mich wirklich ob die Geldgeber bei Premiere "blöd oder blind sind"??? Man muss doch merken, was dieser Falschspieler Kofler da für Manipulationen der Öffentlichkeit vorgaukelt und das schon über Jahre! Ich habe jedenfalls meine Konsequenzen gezogen und gekündigt. Hatte noch Sportvertrag bis Oktober 2205. Kann nur noch einmal sagen - Vertragsbruch, Einstellung der Programmzeitschrift ohne Reduzierung des Monatsbetrages, unverschämte Preiserhöhung und, und usw....!!! Man hat mich heute übrigens angerufen und wollte mir einen 12 Monatsvertrag für € 20,-- inkl. einen Plus-Kanal angeboten, was ich aber sofort abgelehnt habe. Ich bleibe bei meiner Kündigung, denn ich habe mit diesen "miesen Laden" einen 24 Monatsvertrag abgeschlossen im Oktober 2003, denn ich auch erfüllt hätte. Man schließt ja nur Verträge ab, um auch über den Vertragszeitraum eine Sicherheit und Preisgarantie zu haben. Hoffentlich denken viele hier genauso und lassen sich nicht von diesem "Falslchspieler" wieder einlullern. Aber ich schätze mal, da bei den neuen Preisen eh kaum noch Kunden dazu kommen, wird das Kartenhaus Premiere eh bald einstürzen.
     
  10. Der Franke

    Der Franke Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2004
    Beiträge:
    4.476
    @ Wuppiman

    Erstmal ne Frage: Wie bekommt man einen solch langen Vertrag? breites_

    Ja und was nun? 3 Millonen Abonenten durch Angebote, oder nicht weil die Preise für "reguläre" Neukunden zu hoch erscheinen?

    Der Gedankengang von Premiere + Kofler läuft doch darauf hinaus, wenn man jemanden durch die Lockangebote an Land gezogen hat, das der-/diejenige so begeistert davon ist, und schließlich ein reguläres Abo daraus wird.

    Das Problem dürfte nur sein, denn wer bis jetzt kein Pay-TV hat, wird wohl auch in Zukunft gut darauf verzichten können!
    .
     

Diese Seite empfehlen