1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von emtewe, 15. Februar 2007.

  1. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    Anzeige
    Ich weiss das dieses Thema hier sicher hundertmal in einzelnen Threads behandelt wurde, ob Gerät X besser ist oder Gerät Y, aber ich habe die Diskussionen im einzelnen nicht so verfolgt, und da die Hersteller mit Firmwareupgrades ja doch immer wieder Änderungen bringen, macht es auch nicht viel Sinn monatealte Threads durchzulesen.

    Meine Frage ist ganz einfach:

    Gibt es heute preislich und leistungsmäßig Alternativen zum Digicorder S2?

    Der Grund der Frage ist einfach, mein Digicorder S2, mit dem ich sehr zufrieden war, ist defekt, und der Händler hat angedeutet, statt einer Reparatur oder eines Austausches, den Kaufpreis zu erstatten.

    Ich würde mir den S2 jederzeit wieder kaufen, habe den Markt aber nicht mehr so im Blick um zu beurteilen ob es vielleicht nicht doch aktuelle Alternativen gibt.

    Folgende Punkte sind mir wichtig:

    - einfache, logische Bedienung
    - SFI (oder etwas vergleichbares)
    - Schnittstelle zum PC (LAN/USB)
    - MP3 fähig
    - automatische Programmlistenupdates (muss nicht am Aufschalttag sein, reicht wenn neue Programme ohne Suchlauf irgendwann in den Folgewochen auftauchen)
    - Preis (nach Möglichkeit nicht teurer als ein S2)

    Und nun zum Grund dieser Anfrage, die Übertragungsgeschwindigkeit von Daten zum PC darf auch ruhig etwas höher sein als beim S2 ;)

    Kennt jemand Geräte die diese Bedingungen erfüllen?

    Gruß
    emtewe
     
  2. Sushiman

    Sushiman Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    61
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    ich habe mich jetzt sehr lange mit dem thema "das richtige gerät" befaßt. im endeffekt gibt es keine generelle patentlösung, man muß immer den für deine eigenen bedürfnisse am geeignetesten auswählen (denn macken haben alle)
    ich bin "für mich" zu dem schluß gekommen das der topfield pvr 5000 das beste gerät ist. der s2 wäre die "für mich" 2. beste wahl gewesen.
    g, Sushiman
     
  3. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Und wie zufrieden bist du mit dem Topfield?
    Ist allerdings auch rund 50 Euro teurer als der S2...

    EDIT: Moment mal, kann der Topfield MP3s abspielen, die man auf der internen Festplatte lagert?
    Das war eines meiner Auswahlkriterien. Ich finde das in den technischen Daten nicht...

    Gruß
    emtewe
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007
  4. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Ich habe vor der selben Entscheidung gestanden. Wobei ich bisher einen S1 hatte. Habe mir dann den S2 am Montag bestellt, gestern gekommen, aktuelle FW war drauf. Alles bestens.

    Hatte auch Topfield und den Kathrein 821 in der engeren Auswahl. Gegen den Kathrein hat für mich gesprochen, dass die Software teilweise noch ziemlich verbugt ist. Beim Topfield haben mir bei den kleinen das Klartextdisplay gefehlt und die größeren sind mir einfach zu teuer, für dass was sie leisten.

    Für mich hat folgendes den Ausschlag zum S2 gegeben:
    - SFI (hatte bisher nur TS und möchte nicht drauf verzichten)
    - einfache Menüführung
    - Netzwerkfähig (wenn hier auch über USB)
    - MADE IN GERMANY!
    - Preis
    - Bild und Tonqualität

    MP3 usw. waren für mich nicht wichtig. Hier sind andere Receiver bestimmt noch einen Tick besser. Ich bin auch in 2007 mit dem S2 sehr zufrieden!
     
  5. Sushiman

    Sushiman Junior Member

    Registriert seit:
    10. Januar 2007
    Beiträge:
    61
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    also soviel ich weiß kann der topf mp3's abspielen. was für mich entgültig den ausschlag gegeben hat nicht den s2 zu kaufen war die übertragungsgeschw. zum pc. nachdem was techn. möglich ist ist das ein absoltes "nicht kauf" kriterium. aber das muß jeder in der wichtigkeit für sich selber einstufen. optisch gefällt mir der topf auch besser, es gibt einen haufen tap's ,usw...
    lg, sushiman
     
  6. Technisatfan

    Technisatfan Senior Member

    Registriert seit:
    26. September 2005
    Beiträge:
    252
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Made in Germany finde ich auch sehr wichtig. Wobei sich die Frage stellt was beim S2 Germany ist. Der wurde in Germany zusammengebaut. Das Gehäuse ist wahrscheinlich auch aus Deutschland, aber der rest ist vermutlich nicht aus Deutschland. Aber was jetzt tatsächlich aus Deutschland ist und was nicht weiß ich nicht. Aber auf jeden Fall immerhin ein Teil des Gerätes.

    Der Stromverbrauch ist im Gegenteil zum Topfield im standby auch sehr gering.
    weniger als 1Watt ohne Uhranzeige im Display, mit Uhranzeige 1-2Watt.
    Beim Topfield sind es einige Watt mehr.
    Im Betrieb glaube ich auch, aber das mußt Du am besten selber mal vergleichen.
     
  7. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Gute, dass nicht alles aus Deutschland kommt ist klar. Aber sie werden in Deutschland mehr Menschen beschäftigen als z.B. TF.
     
  8. emtewe

    emtewe Lexikon

    Registriert seit:
    4. August 2004
    Beiträge:
    21.006
    Ort:
    Rheinland
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Die Vorzüge des S2 kenne ich bestens, zumal ich da noch etwas hinzufügen kann. Ich habe den S2 15 Monate gehabt, dabei ca. 1500 Aufnahmen getätigt, und dabei nur 3 Aufnahmen verloren, und das in der Zeit als das Filesystem der Festplatte per Firmwareupdate verändert wurde.

    Das macht eine Fehlerquote von 0,2%, ich finde das schon beachtlich.

    Also ausser Topfield und Kathrein gibt es keine neue Konkurrenz in dem Bereich, eigentlich erstaunlich...

    Wenn die Übertragungsgeschwindigkeit nicht wäre, dann wäre die ganze Diskussion hier überflüssig...

    Aber trotz allem, im Moment tendiere ich wieder zu einem S2, der sollte dann noch 2-4 Jahre halten bis HDTV interessant wird...

    Wer noch Alternativen kennt, nur her damit...

    Gruß
    emtewe
     
  9. magicgremlin

    magicgremlin Senior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2005
    Beiträge:
    443
    Ort:
    Hessen
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Alternativen kann ich Dir noch nennen, hatte ich aber auch wieder wegen der Firmware ausgeschlossen.
    Da wären zum einen der Eycos S50.12 PVR, der S55.12 PVRH (mit HDMI-Anschluss) und der S60.12 PV2R. Alles sehr interessante Geräte. Allerdings haben mich dann auch wieder die im Eycos-Forum genannten Bugs abgeschreckt. Auch das EPG und der Radio-Bereich sollen nicht sonderlich gut sein. Dazu wohl eine sehr laute Festplatte. Gerade der S55.12 PVRH hatte mich aufgrund der HDMI-Schnittstelle interessiert. Es gibt dann auch noch Baugleiche Modelle von Arion.

    Ein Vorteile des S2 ist übrigens auch noch, dass er verschlüsselte Sendungen entschlüsselt aufzeichnet und diese nicht erst noch nachträglich entschlüsselt werden müssen.
     
  10. Hercules2008

    Hercules2008 Senior Member

    Registriert seit:
    4. Februar 2007
    Beiträge:
    170
    AW: aktuelle Alternative zu Digicorder S2 (Februar 2007)

    Dir sind diese Dinge wichtig:
    --------

    - einfache, logische Bedienung
    - SFI (oder etwas vergleichbares)
    - Schnittstelle zum PC (LAN/USB)
    - MP3 fähig---
    -------------
    Und genau deshalb rate ich Dir dringend, daß Du wieder dieses Gerät nimmst!!!
    Genau diese Sachen bekommst du bei anderen Geräten eben nicht in dieser Quallität!
    ---------
    Zum Übertragen:
    Mit dem neuesten Mediaport kann man ja mittlerweile übertragen und umwandeln in einen Durchgang machen.
    Das heißt, Du startest die Übertragung von einer oder mehreren Aufnahmen und gehst ins Bett. und am nächsten Tag hast du alles fertig auf den Computer.
    So machs ich und bin über glücklich über dieses super gelungene Gerät! sehr großes Lob an Technisat!!!
    :winken: :winken: :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 17. Februar 2007

Diese Seite empfehlen