1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

aktualität der EPG-Daten

Dieses Thema im Forum "Palcom / Panasonic / Radix / Relook / Smart" wurde erstellt von worker, 1. September 2005.

  1. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    Anzeige
    Ich stelle immer wieder fest, daß die EPG-Programm-Infos bei aktuellen Änderungen der Sender nicht aktualisiert werden. Der Videotext ist hier meist deutlich aktueller.

    Woran liegt's? Ist der Sender oder die Updateroutine unseres Relook schuld?
     
  2. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: aktualität der EPG-Daten

    @worker
    Neumo ist dran, die EPG-Daten über Timer einzulesen. Scheinbar wurde er vor dem urlaubb nicht fertig. Ich stelle nur fest, daß z.B. RTL2 langsam aktualisiert wird und v.a. nicht vollständig, d.h. nicht inige Tage voraus.
    Deshalt wäre ideal, wenn über Timer in der Nacht die EPG-Daten geholt und gespeichert wrden. Hoffen wir, daß Neumo frisch und munter aus dem Urlaub kommt.
     
  3. worker

    worker Senior Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2005
    Beiträge:
    380
    Ort:
    Bayern
    Technisches Equipment:
    [COLOR=#808080][COLOR=dimgray]● Kathrein 90cm ● Smart TQX LNB ● Kathrein EXR 508/T ● Relook 300S ● Samsung SV1604N ● CI nicht genutzt[/COLOR] [/COLOR][COLOR=#ff0000]● [B]DGS 2.3 & Neumo 051031[/B][/COLOR]
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Wie kann man aber über Timer das Problem von kurzfristigen Programmänderungen wie sie im Moment wegen der vielen Sondersendungen(z.B. Hurikan in New Jersey) vorkommen beheben?
    Oft wird ja im Laufe des Tages von den Sendern entschieden eine Abweichung zum ursprünglichen Programm zu senden. Der EPG ist hier aber nicht aktuell. Der Videotext ist da meist verlässlicher.
     
  4. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: aktualität der EPG-Daten

    ja, ist schon klar. War nur allgemein zu EPG gesagt.
     
  5. neurelooker

    neurelooker Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    195
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Das die Daten nicht aktuell sind liegt eindeutig am Sender,RTL Group hat meist nur einen Tag im Voraus,und teilweise am Wochenende überhaut keinen EPG.Besser sind Sat1/Pro7 3-4 Tage.Die ÖR haben meist 7-14 Tage.Das ist bei allen meinen Receivern so,und auch bei der TV Karte im Rechner,ist also kein Problem vom Relook.

    Was ich nicht ganz verstehe,warum sollen die EPG Daten über Nacht geholt werden ?Wenn bei Einstellungen "Smart EPG" eingestellt ist,dann wird das EPG bei immer erneuert sobald man auf den Sender schaltet.Es reicht auch,zb auf Sat1 zu schalten,dann werden automatisch alle Sender die auf den Transponder liegen erneuert,also Pro7,Kabel1,N24 usw.

    Hab gerade mal nachgeschaut,heute liegen ausser bei RTL Group die Daten auf allen Sendern mindestens bis 5 September im voraus vor.
    [​IMG]

    mfg
     
  6. systemlord

    systemlord Junior Member

    Registriert seit:
    25. August 2005
    Beiträge:
    143
    Ort:
    andromeda, M42, ganz rechts
    AW: aktualität der EPG-Daten

    @neurelooker
    Weil die EPG-Daten oft viel zu langsam kommen, v.a. dann, wenn man auf Sender geht, die man weniger schaut oder die die EPG-Daten aus welchen Gründen auch immer scheinbar langsamer liefern. Das sieht man gut im Relook-EPG-Übersichtsmenü. Langsam werden dann die nächsten Tage aufgebaut. In einem anderen Receiver muß ich extra eine Taste drücken, damit die Sendungen des ganzen Tages kommen. Dauert auch oft länger.
    Wenn man nun viel die Neumo-EPG-Programmübersicht aber auch die "normale" Relook-EPG-Übersicht verwendet, ist es super, wenn die Daten sofort da sind. Der Relook hat ja über Nacht Zeit, die zu holen. Und wenn man EPG will, will man die Daten sofort und nicht bald.
    Das laufende und ev. nächste Programm, für das brauchts natürlich keinen Nachtlauf.
    Die EPG-Daten mit Timer zu holen ist ein Feature, die die allerersten sündteuren digitalen Geräte hatten. Force-Duomaster (weit über 1000 DM) z.B. und auch andere. Force hatte damals vor so 7 Jahren meiner Meinung nach die beste Soft, was EPG und sonstige Anzeigen betrifft. Technisch natürlich nicht mehr heutiger Stand, ist ja klar.
    Also ich finde das super!
     
  7. Boeker

    Boeker Junior Member

    Registriert seit:
    19. Januar 2005
    Beiträge:
    49
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Ich habe im EPG oft Lücken. Und das auch bei den Sendern, die das EPG recht zuverlässig ausstrahlen. Da fehlt dann einfach mal eine Sendung zwischendurch. Diese Lücke wird auch später nie wieder gefüllt. Lösche ich das EPG durch Uhrzeit ändern, liest er die fehlende Sendung korrekt ein. Der Relook scheint nur keine Veranlassung zu sehen, das EPG nochmal zu aktualisieren.

    Liest der Relook, bei eingeschaltetem SmartEPG, die Daten beim Senderwechsel wirklich immer neu ein?

    Tschüß, Erik ...
     
  8. cpt789

    cpt789 Junior Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    56
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Hab auch noch eine Frage zu EPG:
    Wird das EPG nur für die Sender in der Favoritenliste geholt, oder für alle kanäle?
    Vielleicht dauert ja auch deswegen der Aufbau bei den einzelnen Sender solange?!

    lG
     
  9. Dark Angel

    Dark Angel Senior Member

    Registriert seit:
    21. März 2005
    Beiträge:
    450
    Technisches Equipment:
    Relook 400S - 500GB Samsung - Neumo 2.13.6
    Philips D-Box2 - 2xIntel - AVIA 600 - GLJ Image
    9/16 Multiswitch
    2x NoName 0.3dB LNC - 90cm Kathrein
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Ich werfe jetzt ein bisschen theorie im Raum, aber sollte das nicht stimmen wird mich ein klugerer bestimmt verbessern:
    Die EPG Daten werden für alle sender aktuallisiert, allerdings am schnellsten für die sender, die im gleichen transponder liegen, wie der sender, der gerade angeschaut wird.

    So wie ich das mitbekommen habe, sollte man am besten beide tunner mit separate leitungen betreiben und SmartEPG (glaube ich hies es) einschalten.

    So viel zu theorie. Mich persönlich stört es auch ein wenig, dass manchmal eine sendung zwichen den anderen nicht da ist. einfach nur ein leerer platz ...
     
  10. neurelooker

    neurelooker Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2005
    Beiträge:
    195
    AW: aktualität der EPG-Daten

    Ich möchte mal behaupten,das nicht alle Daten aktuallisiert werden,sondern immer nur von den Tranponder der gerade eingeschaltet ist.Das merkt man wenn alle EPG Daten gelöscht sind.Dann zb auf RTL schalten,und dann werden nur die Sender der RTL Gruppe aktuallisiert,alles andere bleibt leer,woher sollten die Daten auch kommen,RTL wird bestimmt nicht die Daten von der Konkurenz senden.
    @Dark_Angel
    Ich hätte da eine Idee wo Du gerade den zweiten Tuner erwähnst.Da der zweite Tuner ja grösstenteils unbenutzt ist könnte man den doch dazu benutzen alle Transponder abzuklappern und Daten zu sammeln,das dürfte doch besser sein als den kleinen nachts nochmal aus den Tiefschlaf zu wecken und arbeiten zu lassen.Hier :" epg.c" habe ich einige interessante Sachen gefunden,zB wird das LNB abgefragt,eine Sleep Funktion und auch die Signalstärke wird abgefragt.
    Könnte das gehen,oder was spricht dagegen denzweiten Tuner zu nutzen ?

    mfg
     

Diese Seite empfehlen