1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktualisieren SFI-Geräte das EPG vollständig oder nicht?

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von steve, 3. Februar 2005.

  1. steve

    steve Senior Member

    Registriert seit:
    8. September 2004
    Beiträge:
    309
    Anzeige
    Normalerweise wird bei Set-Top-Boxen, wenn man einen Sender aufruft, automatisch das aktuelle EPG nachgeladen. Gilt dies auch für Geräte mit SFI-Funktion?

    In anderen Threads war diese Frage öfters aufgetaucht, es gab unterschiedliche Meinungen. Da diese Diskussion nicht der eigentliche Inhalt jener Threads war, habe ich diesen eröffnet. Er richtet sich an Leute, die bereit sind, bzgl. des EPGs auch ins Detail zu gehen.

    Vorbemerkungen:
    1. Obwohl die Frage nur SFI-Geräte betrifft, da hier die Funktionsweise des EPGs scheinbar anders ist als bei anderen Geräten, bezieht sie sich nicht auf die SFI- sondern nur auf die reinen EPG-Informationen.
    2. Klar ist, dass die Geräte, wenn ein neuer Sender eingestellt wird, auch aktuelle EPG-Informationen abrufen. Strittig ist, ob sie alle EPG-Informationen abrufen. Darum geht es hier.
    3. Klarheit kann man nur gewinnen, wenn man das EPG eines SFI-Gerätes direkt mit dem eines anderen Gerätes vergleicht
    4. Meine Beobachtungen beziehen sich auf den T1, ich denke aber, dass die anderen SFI-Geräte genauso funktionieren.
    EPG-Informationen werden vom Sender erneuert, wenn 1. die Anfangszeit sich geändert hat, 2. das Detailinfo zu einer Sendung sich geändert hat, z.B. Themen von Nachrichtensendungen, 3. Sondersendungen eingeschoben werden.
    Ich habe dazu folgende Beobachtungen gemacht:

    1. Geänderte Sendezeiten werden übernommen, wenn gleichzeitig ein Detailinfo geladen wird. Sendungen, die (noch) keine Detailinfos haben (z.B. 2 Tage voraus), behalten die alte Sendezeit, auch wenn der Sender eine veränderte, aktualisierte Sendezeit im EPG bereit stellt. Gut zu sehen ist dies bei den Sendern Pro7, Kabel1 und N24, wenn man sich z.B. am Sonntag den Dienstag/Mittwoch ansieht.
    2. Neue Detailinfos werden immer übernommen, geänderte Detailinfos ab und zu oder oft (das weiß ich noch nicht) aber nicht. Beispiel Berliner Abendschau, Sportschau, Brisant u.a. Erst wenn diese Sendungen sich auf aktuelle/folgende Sendung hochgearbeitet haben, taucht oft das neue Detailinfo auf. Allerdings gibt es auch dabei Ausnahmen und das veraltete Detailinfo bleibt bestehen. Nach welchem Kriterien hier aktualisiert wird oder nicht ist mir nicht klar, ich habe nur Vermutungen.
    3. Bei der Tsunami-Katastrophe war zu sehen, dass einige Sondersendungen im EPG erschienen, einige nicht. Dasselbe gilt z.B. für Sport-Sondersendungen. Auch hier ist mir das System nicht klar.
    Ich würde mich über Beiträge freuen, die diese Beobachtungen präzisieren könnten bzw. auch Ursachen für diese diversen Beobachtungen herausfinden könnten. Bitte dabei ins Detail gehen und nicht nur nach dem Motto: "Bei mir wird alles aktualisiert." Danke.
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. Februar 2005
  2. Gonzo 2

    Gonzo 2 Senior Member

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    442
    AW: Aktualisieren SFI-Geräte das EPG vollständig oder nicht?

    Hatte ich auch vermutet - nachdem es aber Tage gab, wo der T1 einen SFI-Kanal fand und der Digipal2 nicht und andere Tage an denen es auch mal umgekehrt war und selbst momentan, wo sie beide auf Arte was finden der eine mal 1-2 Sender weniger aktualisiert als der andere, bin ich mir da nicht mehr so sicher!


    Vielleicht sollte man zu dem Ganzen mal einen Software-Entwickler von Technisat befragen - alles andere ist nur Vermuten...
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Februar 2005

Diese Seite empfehlen