1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktivierungsgebühr

Dieses Thema im Forum "Sky - Technik/Allgemein" wurde erstellt von goom, 3. April 2008.

  1. goom

    goom Silber Member

    Registriert seit:
    1. August 2002
    Beiträge:
    536
    Ort:
    Hessen
    Anzeige
    Hallo,
    wenn man Premiere Star abonnieren will muß man ja ca. 40 Euro Aktivierungsgebühr bezahlen.
    Aber wie sieht es aus wenn man Star und Thema nimmt. Wie hoch ist dann die Aktivierungsgebühr ?
     
  2. AW: Aktivierungsgebühr

    39,99 euro
     
  3. crisi

    crisi Silber Member

    Registriert seit:
    25. Januar 2001
    Beiträge:
    919
    Ort:
    Austria - not Australia
    AW: Aktivierungsgebühr

    Ja, leider musst da die Aktivierungsgebühr zahlen :rolleyes: :rolleyes:

    Obwohl ich persönlich find die Gebühr sowieso einen Scherz.
    Ich frag mich ja für was da 40€ eingehoben werden (fürs Knopfdrücken und freischalten) ???

    Bei jedem neuen Handy, etc. Vertrag bekommt man überall die Freischaltgebühr nachgelassen oder irgendwie abgerechnet, nur bei Premiere wenn man als neuer Kunde kommt kriegt man gleich einen sicheren 40€ Abzug drübergeschnalzt. :wüt:

    Super ... so lockt man sicher Kunden :D
     
  4. AW: Aktivierungsgebühr

    klar, dafür bekommst du ja auch -je nach angebot- 3 monate alle pakete kostenlos.

    rechnen wir doch mal:
    5er kombi und buli 45 euro +3 monate = 135 euro
    - 40 euro aktivierungsgebühr = 95 euro gespart.

    dann machst du noch ne freundschaftswerbung oder ähnliches und nimmst noch ne prämie it im wert von X euro.

    also ganz ganz kundenfeindlich, is klar :winken:

    also mal schön die füsse ruhig halten, ja!
     
  5. klammeraffe

    klammeraffe Board Ikone

    Registriert seit:
    26. August 2006
    Beiträge:
    3.956
    AW: Aktivierungsgebühr

    nein! :p
     
  6. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Aktivierungsgebühr

    Ja, Aktivierungsgebühren sind kundenfeindlich. Aber Premiere ist damit, zumindest in Deutschalnd, nicht allein, nur finde ich EUR 39,99 sehr hoch. Aktivierungsgebühr = Betriebskosten auf den Kunden umlegen, die sowieso in den Abopreisen drin sind. Man darf nämlich nicht vergessen, dass der Neukunde trotz Freimonate die teure Standardpreise für ein Abo zahlen muss. Auch Premiere weiss, dass diese Preise eigentlich zu hoch sind, sonst würden sie es nicht nötig haben, bei einer Kündigung so günstige Rückholangebote zu machen.

    Aber die Preispolitik von Premiere ist ja sowieso ein Rätsel.
     
  7. AW: Aktivierungsgebühr

    nur ist die preispolitik speziell bei rückholangeboten nicht tenor diesen threads.
    dazu gibt es wahrlich genug eigene diskussionen.

    was das thema aktivierungsgebühr angeht:
    der neukunde zahlt eben nicht pauschal den standardpreis und die 40 euro aktivierungsgebühr. bei studentenabo sinds nur 30 euro, beim family and friends abo ebenso. und hier reden wir nicht von standardpreisen sondern teilweise um 15 euro reduzierte preise (jeeils 5er kombi + buli)

    beim mediamarkt angebot (5er kombi + buli) für 35 euro -auch 10 euro unter dem listpreis- lag die aktivierungsgebühr bei 40 euro.

    von daher sind die betriebskosten eben nicht automatisch im abopreis kalkuliert
     
  8. fcsh

    fcsh Board Ikone

    Registriert seit:
    13. September 2002
    Beiträge:
    4.393
    Ort:
    Deutschland/Bayern
    AW: Aktivierungsgebühr

    Ich meinte nicht nur die Preispolitik bei Rückholangeboten, und es ist natürlich fair, dass alle Neukunden, egal welches Angebot sie nehmen, die gleiche Gebühr zahlen. das ändert allerdings nichts an der Tatsache, dass Aktivierungsgebühren (nicht nur bei Premiere) in der Regel kundenfeindlich sind.
     
  9. lunta

    lunta Silber Member

    Registriert seit:
    1. März 2001
    Beiträge:
    880
    Ort:
    Baden-Württemberg
    AW: Aktivierungsgebühr

    Hatte premiere nicht damals die Aktivierungsgebühr erhöht, um dem Trend der vielen Kündigungen entegegenwirken zu wollen???
    Klappt natürlich nicht, da die Rückholangebote nach Kündigung immer noch günstiger sind, als bei Vertragsverlängerung.
    Evtl. ist dies aber bald Geschichte - wenn die jeder ein Abo nach den neuen AGB's hat, dann würde sich dieses ja zu den gleichen Konditionen um 12 Monate verlängern, sofern Premiere nicht darauf hinweist, dass sich der Preis ändert. :winken:

    Da in unserem Rechtsstaat keine "Deaktivierungsgebühr" bei Kündigung verlangt werden darf, hätte ich es besser gefunden, die Aktvierungsgebühr bei Abobeginn zwar aufzuführen - Abbuchung vom Konto allerdings erst bei Kündigung.
    Vielleicht hätten dann ein paar weniger gekündigt....
     
  10. Momadu

    Momadu Senior Member

    Registriert seit:
    31. Januar 2005
    Beiträge:
    211
    AW: Aktivierungsgebühr

    Muss ich die Aktivierungsgebühr für Star denn auch zahlen, wenn ich bereits z.B. einer Fünfer-Kombi habe ?
     

Diese Seite empfehlen