1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktivierung der TNTSAT-Karte?

Dieses Thema im Forum "Auslands-TV / Pay-TV International / Erotik" wurde erstellt von Filochard, 29. August 2008.

  1. Filochard

    Filochard Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,


    Ich habe mir letzte Woche das SAGEM TNTSAT Pack ISD74 gekauft, aber noch nicht im Betrieb genommen.


    Laut Bedienungsanleitung des Receivers muss die Karte innerhalb 29 Tage aktiviert werden, entweder per Internet auf www.tntsat.tv oder per Telefon. Ich möchte diese Aktivierung nicht unbedingt per Telefon von Deutschland aus vornehmen. Andererseits kann auch festgestellt werden, dass die Aktivierung nicht aus Frankreich erfolgt, wenn ich die Aktivierung über Internet von Deutschland aus durchführe. Hat Jemand hier schlechte Erfahrungen gemacht (Kartensperrung)?


    Außerdem habe ich nicht die Aktivierungsseite auf www.tntsat.tv gefunden. Ist die Aktivierung jetzt nur noch telefonisch möglich?


    Grüße aus München,
    Filochard
     
  2. tresor

    tresor Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2007
    Beiträge:
    331
    AW: Aktivierung der TNTSAT-Karte?

    Normalerweise muss man die Karte nirgends extra aktivieren, sondern dies erfolgt automatisch beim Einlegen und Starten im Receiver.
     
  3. Paul03

    Paul03 Junior Member

    Registriert seit:
    10. August 2008
    Beiträge:
    110
    Ort:
    Halle/ Saale
    AW: Aktivierung der TNTSAT-Karte?

    Hmm, das ist vielleicht die neueste Gängelung, um den unbefugten Betrieb der Karte im Ausland einzudämmen.
     
  4. juergenalemania

    juergenalemania Neuling

    Registriert seit:
    31. Mai 2006
    Beiträge:
    17
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    TechniSat Digicoder S2 mit 5' West und 30' West und Telekom Media Receiver 300B (T-Home)
    AW: Aktivierung der TNTSAT-Karte?

    Hallo zusammen.

    Nein, Aktivieren muß man die TNT-Sat-Karte bis jetzt noch nicht. Ich hab alles einfach zusammengebaut und gestartet - und es funktioniert mit dem Originalreceiver seit einem guten halben Jahr.

    Leider hat mich die Info, dass man beim ISD74 die Reihenfolge der Sender nicht tauschen soll weil ein Software-Bug sonst zum Geräte-Absturz führt, zu spät erreicht. Jedenfalls muß ich nun immer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen *nerv* wenn man den Receiver von Sagem benutzen will. Und in anderen Geräten geht die QEV-Karte ja nicht.

    Das hat mich inzwischen in die Arme von BIS getrieben (wo es außer M6 eigentlich die wichtigsten Sender gibt, mit einer vernünftigen Karte ohne QEV-Quatsch), und die eine Schüssel holt nun halt M6 Suisse unverschlüsselt vom Eutelsat 7 Grad Ost.

    Ist auch besser so... weil man dann eben auf dem normalen Receiver gucken und aufnehmen kann.

    Erste Frage:
    Gibt es eigentlich IRGENDEINEN vernünftigen TNT-Sat-Receiver inzwischen?

    Und zweite Frage:
    Weiß jemand, ob bei CanalSat auch QEV geplant ist? Sonst könnte man das ja über Bekannte in Frankreich auch holen, oder?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. September 2008
  5. Filochard

    Filochard Neuling

    Registriert seit:
    20. August 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Aktivierung der TNTSAT-Karte?

    Hallo,


    Vielen Dank für die Antworten.


    Ich habe heute das Gerät im Betrieb genommen. Die Hinweise auf temporären Rechte der TNTSAT-Karte (wie in der Bedienungsanleitung des Receivers beschrieben) sind ausblieben. Eine explizite Aktivierung bei www.tntsat.tv ist daher wohl nicht nötig.


    Grüße aus München,
    Filochard
     

Diese Seite empfehlen