1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktive Außenantenne neu

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von SiegfriedS, 28. April 2009.

  1. SiegfriedS

    SiegfriedS Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    habe nun eine aktive Außenantenne , ca. 80 cm oberhalb des Bungalowflachdaches an einem Rohr montiert. Trotzdem steigt das Bild aus sobald ich im Zimmer herumlaufe...
    75 Ohm Koaxkabel Zuleitung ca. 6m lang.
    War vorher mit einer Stabantenne anstatt der aktiven Außenantenne ähnlich. Was kann ich tun.?
    Bin im rosa Bereich des Empfangs - Überallfensehen.de
    Danke!
    Grüße
    Siegfried
     
  2. JuppTenhagen

    JuppTenhagen Junior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Technisat DigiPal ISIO HD mit Philips Außenantenne
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Verstehe ich das richtig: solange Du still sitzt ist der Empfang ok? Und bei Bewegung im Raum hat der Empfang Aussetzer?
    Was machst du denn so, wenn Du im Raum rumläufst? Vielleicht telefonieren?
    Welchen Receiver benutzt Du?
    Grüße,
    Jupp
     
  3. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Dies ist eine trügerische Bezeichnung. Im Plastikgehäuse verbirgt sich nur allereinfachste Antennentechnik, mit entsprechend mageren Empfangsergebnissen (ungefähr gleichwertig zur Stabantenne). Der eingebaute Verstärker kann das Signal nicht verbessern, lediglich Kabelverluste durch längere Kabel lassen sich damit ausgleichen. Der einzige Vorteil dieser aktiven Außenantenne gegenüber einer Stabantenne ist, dass man sie im Freien montieren kann, wo durch günstigeren Empfangspegel dann manchmal der Empfang stabil wird.

    Die Lösung besteht darin, eine bessere Antenne zu verwenden. Nötig sind ein paar dB Antennengewinn (nicht Verstärkung), z.B. mit einer kleinen Yagi-Antenne o.ä.
     
  4. Dirkolix

    Dirkolix Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Zimmerantenne AA130-00 Zehnder,
    71-Elemente UHF von Wittenberg
    DVB-T Receiver DTR9000TWIN und DT2000T von Radix
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Tipp von mir : schau mal bei ebay unter Zehnder AA-130 oder AA-200, nach wie vor die besten Zimmerantennen, was den Empfang betrifft. Die waren früher schweine teuer, gibt es aber dort für ein paar Euros zu ersteigern. Ist sogar gerade wieder was drin bei denen.
    Guckst du hier :
    http://cgi.ebay.de/Zimmerantenne-v-Zehnder-Verst-28dB-gesamt-34-dB_W0QQitemZ160331426222QQcmdZViewItemQQptZTV_Sat_Zubeh%C3%B6r?hash=item160331426222&_trksid=p3286.c0.m14&_trkparms=72%3A1229|66%3A2|65%3A12|39%3A1|240%3A1318

    Oder hier :

    http://cgi.ebay.de/Zehnder-Zimmeran...14&_trkparms=72:1229|66:2|65:12|39:1|240:1318
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2009
  5. ISO

    ISO Silber Member

    Registriert seit:
    4. August 2006
    Beiträge:
    645
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Falls der Empfang so bleibt, während die Antenne (versuchsweise) nicht am Kabel angeschlossen ist, dann wäre mal das Kabel zu prüfen. Vielleicht gibt es einen Kurzschluss zwischen Innenleiter und Außenleiter an einem der Stecker. Oder die Antenne ist defekt.
    Eine erhöht angebrachte Außenentenne sollte deutlich besser funktionieren als eine ähnliche Antenne im Zimmer.
     
  6. Dirkolix

    Dirkolix Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Zimmerantenne AA130-00 Zehnder,
    71-Elemente UHF von Wittenberg
    DVB-T Receiver DTR9000TWIN und DT2000T von Radix
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Da hat er recht. Kann ja sein, dass du ein billiges, besch...... geschirmtes Kabel hast, dass auf jegliche Art von Veränderung reagiert. Diese Kabel fungieren dann oft selbst als Antenne.
     
  7. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Bei terrestrischem Empfang und so kurzem Kabelweg, ist die Qualität des Koaxialkabels bei der Fehlerbeschreibung erstmal zweitrangig. Wichtig ist, dass es sich um ein handelsübliches 75-Ohm Kabel handelt und dass es knick-, bruch- und kurzschlussfrei ist. Ausserdem sollten der Stecker bzw. der Antennenanschluss fachgerecht montiert sein.

    Alleine durch Herumlaufen im Zimmer dürfen keine Beeinträchtigungen stattfinden. Erst wenn massive Störeinflüsse von Schurlostelefonen, Handys, W-Lan etc. einwirken, kann ein hochwertigeres, besser abgeschirmtes Kabel Abhilfe schaffen. Bei einer Leitungslänge von etwa 6 Metern wäre aber die Entkopplung des Störers zur Antenne ubendenkenswert. Was hilfts, wenn das Störsignal vom Koaxialkabel sauber abgeschirmt wird, wenn die Antenne das Störsignal sauber auffängt?!
     
  8. Dirkolix

    Dirkolix Junior Member

    Registriert seit:
    4. Mai 2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Technisches Equipment:
    Zimmerantenne AA130-00 Zehnder,
    71-Elemente UHF von Wittenberg
    DVB-T Receiver DTR9000TWIN und DT2000T von Radix
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Sag das mal nicht, ich habe es schon bei mir erlebt, dass ich ein 0815 billig effe Kabel genommen habe, dies nur in den Receiver eingesteckt habe und prompt hatte ich Empfang aller Programme aus Ddorf.
     
  9. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Warum auch nicht? Es streitet ja keiner ab, dass man ein Stück Koaxialkabel als Antenne benutzen kann. Aber hier geht es um eine installierte Dachantenne und mangelnden Empfang bei Bewegung im Zimmer.
     
  10. SiegfriedS

    SiegfriedS Neuling

    Registriert seit:
    27. April 2009
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aktive Außenantenne neu

    Hallo,
    vielen herzlichen Dank für die vielen Empfehlungen.

    Wir hatten früher schon einmal eine aktive Zimmerantenne, Marke erinnere ich nicht mehr, aber das war auch nicht gut...da möchte ich auch nicht wieder hin, das Ding steht dann nur wieder "hübsch" rum...

    Das 6m lange Verbindungskoaxkabel habe ich irgendwo in der Mitte, aber im Zimmer, zusammengelötet... da könnte es strahlen....

    Der Prospekt meiner aktiven Antenne beschreibt einen Gewinn von 20dB.

    Wat nu?

    Grüße
    Siegfried
     

Diese Seite empfehlen