1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

Dieses Thema im Forum "Plasma, LCD, OLED & Projektor" wurde erstellt von RalfCux, 18. Juni 2012.

  1. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    Anzeige
    Moin,

    ich bräuchte eine Empfehlung für ein paar Lautsprecher, welche den Ton des TV (Panasonic TXP42GW10) unterstützen sollen. Die Lautstärke sollte möglichst weiterhin mit der TV-Fernbedienung reguliert werden. Es soll kein Heimkino werden, nur ein Halbwegs vernünftiger Fernseh-Ton!

    Budget so um die 100,- Euro.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 18. Juni 2012
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

    Die Lautstärke würde sich nur regeln lassen wenn Du über den Kopfhörer Ausgang das Signal ausgibst (sofern dieser überhaupt sich per Lautstärkeregler ändern lässt).
    Oft ist da aber der Klang nicht so besonders.
     
  3. thor55

    thor55 Neuling

    Registriert seit:
    20. Juni 2012
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

    100 Euro für aktive Lautsprecher ist doch ein sehr geringes Budget. Da kannst du eigentlich nur bei ebay hoffen das du dort was günstiges findest. Eine Empfehlung für neu wird da kaum möglich sein. Evtl. mal bei den guten PC Systemen umschauen, die es schon im kleinen Set mit Sub gibt.
     
  4. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

    Moin :)

    @Gorcon
    Ja, das ist mir klar. Wichtiger wäre wohl, das es überhaupt möglich ist, den Ton über eine FB zu regulieren. Dann könnte man zur Not auf eine Universal-FB zurück greifen?!

    @thor55
    Wenn man nur die (Flachbild-Typischen) schwachen internen Lautsprecher unterstützen möchte, und eigentlich nur auf das Niveau von relativ guten Röhren-TVs-Lautsprecher kommen möchte, sollten Lautsprecher bis 100,- Euronen wohl ausreichen. Ich will kein Heimkino, und auch keine Hifi Qualität, nur einen Halbwegs satten Fernsehton!

    Komme immer wieder zu den Microlab Solo6c, werde sie mir wohl demnächst mal bestellen...

    Alternativ gibts auch was von Logitech, aber leider meistens ohne FB. :(

    :winken:
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

    Hey.. die sehen zumindest gar nicht mal so schlecht aus:

    [​IMG][​IMG]

    Die Bewertungen lassen auch gutes vermuten. Berichte mal, ob die was taugen!
     
  6. RalfCux

    RalfCux Gold Member

    Registriert seit:
    2. Oktober 2005
    Beiträge:
    1.149
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    PVR: Vu+ (Duo2, Solo2 und Uno)
    TV: Samsung UE55F6470
    AVR: Yamaha RX-V673
    Lautspr.: Teufel Theater 2
    AW: Aktiv-Lautsprecher Empfehlung

    Moin :)

    kurzer Zwischenbericht:

    Habe mich erstmal für das Logitech Z323 System entschieden (Preis und Bewertungen waren/sind zu verlockend). Das Klangbild wurde mehr als deutlich angehoben, und stellt meine Ansprüche komplett zufrieden. Erstaunlich, was für so wenig Geld möglich ist. Klingt wirklich gut!
    Aber, die Lautstärke für den Kopfhörerausgang läßt sich nur übers Menü des TV regeln, leider nicht direkt per Volume auf der Fernbedienung. Damit muß ich erstmal leben - ist ja nicht mein "Haupt-TV"! ;)

    :winken:
     

Diese Seite empfehlen