1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Akademie-Präsident Staeck: Rundfunk ist "Medium der Kultur"

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 4. November 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Moderator

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.080
    Anzeige
    Berlin - Für den Präsidenten der Berliner Akademie der Künste, Klaus Staeck, sind durch die rasante Entwicklung des Internet-Marktes "Existenzgrund und die Legitimation des öffentlich-rechtlichen Rundfunks im Kern berührt".

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. olvenstedter

    olvenstedter Platin Member

    Registriert seit:
    9. Januar 2007
    Beiträge:
    2.518
    Ort:
    Magdeburg
    Technisches Equipment:
    Sat+Kabel+Antenne digital Empfang
    AW: Akademie-Präsident Staeck: Rundfunk ist "Medium der Kultur"

    "Dabei müssten sich Hörfunk und Fernsehen auf einen sozialen Wandel einstellen". was sind das denn für neunmalkluge reden? :rolleyes: und sowas haut ein präsident einer akademie raus? ich seh es schon kommen, wie sich alle leute wandeln, die wandeln den ganzen tag umher und nachts schlafwandeln sie, auch noch. :D:D
     

Diese Seite empfehlen