1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 10. Februar 2011.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.262
    Zustimmungen:
    361
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Pay-TV-Anbieter Sky greift künftig die Infrastruktur der Deutschen Telekom zurück, um seine Programmangebote in die Kabelnetze einzuspeisen. Das will die Deutsche Presseagentur aus Unternehmenskreisen erfahren haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. -wolf-

    -wolf- Wasserfall

    Registriert seit:
    6. April 2009
    Beiträge:
    8.740
    Zustimmungen:
    2.428
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Dream 8000
    Dream 800
    Dream 500 HD
    VU+ Zero
    Fire TV
    2x Fire TV Stick
    Apple TV
    2x Toshiba TV
    LG TV
    Amazon Prime, netflix
    sky Abo beendet
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    24 Programme ? :eek:
     
  3. colipena

    colipena Guest

    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Hm...heißt das, dass Kunden von Unitymedia, Kabel BW oder KDG noch zusätzlich diese Sender geliefert bekommen, ohne was zu bezahlen (Abo natürlich vorausgesetzt) :confused:Wenn es so ist, dann könnte auch endlich diese Rumheulerei hier aufhören, von wegen UM speißt Sky Sport HD2 nicht ein:rolleyes:...oder gilt das nur für SD-Sender?
     
  4. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Das liest sich für mich als Joint Venture von sky und dem rosa T. Dachte mir schon dass im geheimen trotz aller Sticheleien was ausgeheckt wird.
     
  5. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Bitte mal auf deutsch. Wie kann die Telekom was in Netze einspeisen, die ihnen garnicht gehören? Oder meinen die hier das VDSL Netz, über das Sky an die HÜP rankommt? Dann wäre das IPTV und kein Kabelfernsehen

    24 Programme? Ist ja gerade mal die Hälfte der Programme. Sky Welt, paar Filmsender und Sky Bundesliga.
     
  6. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Am Ende geht es wirklich nur um ein paar Hinterwäldlernetze von denen die Telekom noch welche in der Hand hatte, und bei denen Sky garnicht eingespeist wurde...
    Aber wenn es anders ist und Sky sich damit von allen Kabelnetzern ein Stück weit unabhängiger macht, wäre das schon nicht schlecht...

    Für mich geht noch nicht klar hervor, was damit gemeint ist (nur kleine Kabelnetze oder auch die der großen bekannten Firmen...)
     
  7. Tobys Spielplatz

    Tobys Spielplatz Member

    Registriert seit:
    15. September 2007
    Beiträge:
    23.365
    Zustimmungen:
    464
    Punkte für Erfolge:
    103
    Technisches Equipment:
    Mediareceiver 2.0 mit EntertainTV
    HD-Sat-Receiver und DVB-T2 (nur FTA)
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Etwas seltsam klingt das schon. Bei dem Konkurrenzforum steht in etwa der gleiche Artikel. Nun, das wird sich alles noch aufklären, denke ich.
     
  8. colipena

    colipena Guest

    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Es ist doch eine Kooperation zwischen Sky und der Telekom, um die Zahl der Abbonenten zu steigern. Von daher ist es Sky wohl recht, wenn sie ihre eingenen Sender einspeisen.

    Ich glaube die Zahl 24 trifft auf alle selbstproduzierten Sender zu. Also Sky Film, Sky Film HD, Sky Buli+Sport, Sky Sport HD, Sky Select+Select HD, BlueMovie (HD)...da kommt man auf die Zahl 24, plusminus 1-2 Sender...passt!
     
  9. ben100

    ben100 Silber Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2010
    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Oder.. und das ist wohl mehr Wunschdenken.
    Es handelt sich um eine gesamte Spur.. also mit 24 möglichen analogen Kanälen und das deutschlandweit.
    Damit könnte Sky locker massig HD Sender und evtl auch Sky Welt Extra einspeisen... aber das ist wohl nur Wunschdenken...
     
  10. Terranus

    Terranus ErdFuSt

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    30.062
    Zustimmungen:
    4.685
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Agentur: Telekom soll Sky in Kabelnetze einspeisen - Netzebene 4

    Es geht doch um die Netzebene 4, die gehört meist den Wohnungsbaugesellschaften oder Hausbesitzern.
    Es liest sich so, als solle die Telekom nach dem HÜP die Programme via VDSL "dazuspeisen".
    Darauf hätte UM und Co. keinen Einfluss, der reicht nur bis Netzebene 3.
     

Diese Seite empfehlen