1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

agc-ausgang am receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von martin16, 30. April 2003.

  1. martin16

    martin16 Senior Member

    Registriert seit:
    8. Mai 2001
    Beiträge:
    262
    Ort:
    eichsfeld
    Technisches Equipment:
    Gibertini 90cm mit Motor
    Samsung 9500 mit Viacess
    Topfield 7700 HDPVR 1000 GB
    Gericom 37" Lcd
    Alphacrypt Light
    Diablo Cam
    Premiere Komplett
    Anzeige
    plane mir meine drehanlage mit einem egis rotor aufzurüsten. wo kann ich am dvb-receiver die agc-spannung abgreifen für die egis-steuerbox. an manchen alten analogreceiver gab´s dafgür ja einen extra-anschluß. hab irgendwo mal gelesen das es das für dvb-boxen intern irgendwo auch zum abgreifen gibt. wer weiß was durchein durchein sch&uuml
     
  2. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Hmmm wenn ich mich recht errinnere habe ich mal einen digitalen Echostar mit AGC Ausgang gesehen, aber beschwören möchte ich das jetzt nicht. Ansonste n liegt das AGC Signal am Tuner an. Bei den meisten Receivern ist die Unterseite der Platine auch gut beschriftet, so daß man es eigentlich leicht finden sollte. Warscheinlich muß man aber das Signal noch etwas verstärken um den Motor damit anzusteuern. Also nur was für Bastler.
     
  3. sderrick

    sderrick Board Ikone

    Registriert seit:
    23. April 2002
    Beiträge:
    4.120
    Ort:
    wobinich
    >Warscheinlich muß man aber das Signal noch etwas verstärken um den Motor damit anzusteuern..

    So ist das wohl nicht gedacht winken

    Bei einem digitalen receiver dürfte es nicht so einfach sein, ein entsprechendes, brauchbares signal zu finden.
     
  4. Doctor Daemon

    Doctor Daemon Senior Member

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    352
    Ort:
    Gifhorn
    Ich kann mich täuschen, aber ich glaube bei der "Reparatur" eines Topfield PVR4000 einen Pin am Tuner mit der Beschriftung AGC gefunden zu haben. Mit etwas Bastellarbeit müßte sich da doch ein brauchbares Signal draus erstellen lassen oder? (Drehmotorsteuerung ist nicht gerade mein Spezialgebiet)
     

Diese Seite empfehlen