1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

After Earth

Dieses Thema im Forum "Blu-ray/DVD" wurde erstellt von Hoffi67, 20. Oktober 2013.

  1. Hoffi67

    Hoffi67 Moderator

    Registriert seit:
    27. März 2006
    Beiträge:
    9.886
    Zustimmungen:
    553
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Philips 49PFL8271 + Humax HD Receiver
    Anzeige
    Es ist eintausend Jahre her, dass die Menschheit nach einer verheerenden Katastrophe die Erde verlassen musste und Nova Prime ihre neue Heimat wurde. Der legendäre General Cypher Raige (Will Smith) kehrt nach Jahren der Abwesenheit und Dienstpflicht zu seiner Familie zurück, zu der er mittlerweile ein entfremdetes Verhältnis hat. Doch nun ist er bereit, ein guter Vater zu sein und sich um seinen dreizehnjährigen Sohn Kitai (Jaden Smith) zu kümmern. Als ein Asteroidenhagel Cyphers und Kitais Schiff zerstört, müssen die beiden auf einem bisher unbekannten und gefährlichen Planeten notlanden. Bei dem Zusammenprall wird Cypher schwer verletzt. Nun liegt es an Kitai, schnell das feindselige Gelände zu erkunden und die Rettungsaktion zu leiten. Sein ganzes Leben lang hat sich Kitai nichts anderes gewünscht, als in die Fußstapfen seines Vaters zu treten und wie dieser ein großer Soldat zu werden. Jetzt bekommt er seine Chance. Doch um ihn herum lauern unbekannte Gefahren, hochentwickelte Tiere greifen ihn an und eine feindselige Alien-Kreatur ist ihm auf den Fersen...

    A. Night Shyamalan, bei diesem Namen hätte mir eigentlich ein Licht aufgehen müssen. So habe ich mir diesen Sci Fi Film gegeben und mich wirklich über die mittemäßigen bis grausigen Effekte wundern müssen. Das Zusammenspiel von Papa und Sohn Smith war von einer Langatmigkeit geprägt, daß man zu jeder Zeit umschalten möchte. Und die prähhistorischen Tiere sahen im Vergleich zu Emmerichs 10.000 B.C.aus, als wären sie in der Kreidezeit gedreht wurden. Für mich bis auf ein paar Szenen, ein Film der in meinen Augen ein einziges Ärgernis ist. 4/10 für After Earth

    After Earth Blu-ray Disc

    [​IMG]
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.827
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: After Earth

    Ich fand den Film auch sehr schlecht gemacht.
    Der Trailer ist hier mal wieder das beste vom ganzen Film.
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: After Earth

    Furchtbarer Film der scheinbar einzig und allein die Aufgabe hat als Werbepropaganda für Wills Sohn zu dienen. Garniert mit schlechten CGI Effekten (und die sind wirklich überall) erzeugt man einen Film, der eigentlich eine Ohrfeige für jeden SCI-FI Fan ist.

    Ohne zuviel zu erraten, aber man hätte auch ein Raumschiff durch ein Flugzeug ersetzen können und schon hätte der Film nichts mehr mit SCI-FI zu tun.

    Und warum alle Tiere dem Menschen nun feindlich gesonnen sind, weiss auch wohl nur der Reggiseur. Von mir 3/10 IMDB Punkten. Der Soundtrack ist ganz ok und manche Landschaftsaufnahmen, sofern nicht durch CGI verseucht, auch.
     
  4. Sky-Kunde2

    Sky-Kunde2 Guest

    AW: After Earth

    Fand den Film auch nicht besonders. Vor allen Dingen weil mir das Ganze viel zu Ernst daherkam. Wo war nur der Humor von Will Smith. Etwas mehr Leichtigkeit hätte dem Film ganz gut getan. Die Effekte waren in Ordnung, wenn auch nicht berauschend. Irgendwie kriegt Shyamalan einfach nicht mehr die Kurve. Eigentlich seit The Village produziert er nur noch Mist. Wer gibt dem eigentlich noch Geld für seine Filme?

    Meine Bewertung: 4,5/10.
     
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.827
    Zustimmungen:
    3.469
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: After Earth

    Wo soll der auch sein? wenn der Film keine Komödie sein soll dann gehört der da auch nicht hin!
     
  6. genekiss

    genekiss Gold Member

    Registriert seit:
    3. Januar 2012
    Beiträge:
    1.291
    Zustimmungen:
    4.397
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Panasonic - LED TX-L42EW6 +Conax Modul , Panasonic - LED TX-32ASW604W ,
    Panasonic - LED TX-L32C4E , 3 Panasonic - DMREX96C , ,Poppstar - MP 100 ,
    Poppstar - MS30
    AW: After Earth

    Grotten schlecht .
     
  7. AlBarto

    AlBarto Ich bin kein Mitarbeiter dieses Forums

    Registriert seit:
    22. Dezember 2007
    Beiträge:
    4.665
    Zustimmungen:
    1.165
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Sony KD-55XD8505/Dreambox 8000HD//SONY MDR 1 und XPERIA Z und Iphone 6+ 64GB, BDP S-6200//Front:nubox 381, Rear: DS301, Center: CS411, Subwoofer: AW441; AV:Onkyo TX-NR609
    AW: After Earth

    So schlecht fand ich den Film nicht.

    Man merkt natürlich, dass es relativ aufgesetzt ist das Ganze und die Geschichte kommt nicht wirklich in Schwung, allerdings finde ich die Erde sehr schön gelungen.

    Berücksichtigt man die Scitology Geschichte nicht, dann ist es ein Interessantes Szenario. Für mich ist der Film gleich auf mit Superman. 5,5/10 Punkten
     
  8. rolaf

    rolaf Gold Member

    Registriert seit:
    18. Juni 2011
    Beiträge:
    1.103
    Zustimmungen:
    620
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: After Earth

    Mit Supenmann vielleicht ;) , ne ist auch nicht so mein Fall. Höchstens 3/10 Punkte.
     

Diese Seite empfehlen