1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Afrikaner auf 36Grad Ost

Dieses Thema im Forum "DXer-News" wurde erstellt von jogisat, 12. April 2009.

  1. jogisat

    jogisat Junior Member

    Registriert seit:
    2. Dezember 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Forum ! Ich habe mir heute bei dem Versuch die Afrikanischen Programme auf 36Grad Ost zu empfangen einen Sonnenbrand geholt - das ist aber auch alles. Nada - nix, kein Empfang. Ich suche RTNC, NTV Uganda, TBC, TPA1 und 2 im Ku-Band. Liegen laut Lyngsat auf dem "Fixed"-Beam und der sollte hier (30km nördlich von Hamburg) einen EIRP von 48dbW haben und somit mit ca. 60-75cm zu empfangen sein (?). Ich benutze einen 120er Spiegel, Türksat auf 42Grad geht super. Liegt es an der Größe? (Das NTV und TPA in QPSK2 senden ist mir bekannt).
    Schöne Ostern allerseits und Gruß, Jochen
     
  2. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Sollten eigentlich funktionieren. Ich kanns im Moment nicht testen, aber zumindest RTNC hab ich in meiner Kanalliste. Werds später mal testen und berichten...

    Greets
    Zodac
     
  3. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Die gehen auch, mit etwas weniger Leistung als die DVBS - Kanäle.
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2009
  4. Zodac

    Zodac Foren-Gott

    Registriert seit:
    27. März 2001
    Beiträge:
    10.612
    Zustimmungen:
    221
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Also...

    RTNC funktioniert.
    Hier ein Screenshot:
    [​IMG]

    Allerdings wie man auch sieht, kommt der nicht besonders stark.
    Mit 120cm solltest du den aber schon ordentlich reinbekommen. Der beim durchzappen stärkste Transponder, scheint mir der Transponder von Medi 1 Sat: 12545 H 2734 5/6.

    Anhand dessen würde ich mal versuchen den Sat zu finden. Danach auf RTNC umschalten und Feinjustierung vornehmen. Danach kannst dann auch mal die DVB-S2 Transponder probieren, wobei ich dazu mangels DVB-S2 Tuner an der Drehschüssel nix sagen kann.

    Viel Erfolg!

    Greets
    Zodac
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.234
    Zustimmungen:
    1.540
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Außer RTNC und TBC 1 bekomme ich keine weiteren aus Afrika rein.
    Die Sender in DVB S 2 bekomme ich gar kein Signal.
    125 cm Nähe Berlin.
    Kann sein das ich durch genauere Schüsselausrichtung etwas rein bekommen würde. Aber dazu habe ich im Moment keinen Bock.
     
  6. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.671
    Zustimmungen:
    329
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Also Zodac... Was du so für Cams am Laufen hast. Ich muss mich doch sehr wundern... ;)
    :winken:
     
  7. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    bei mir gehen mit meiner 90er primefocus in wien rtnc und ntv, tbc und tpa gehen nicht. tbc wird mit meinen receiver (ipbox 9000) nicht eingelesen (obwohl empfang angezeigt wird) bei tpa bekomme ich nicht mal signal!
     
  8. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost


    TPA sendet ja auch auf Südafrika-Beam, da kann hier auch nichts kommen.
     
  9. johannes9999

    johannes9999 Lexikon

    Registriert seit:
    22. Februar 2005
    Beiträge:
    20.810
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    36
    Zuletzt bearbeitet: 12. April 2009
  10. fuddel

    fuddel Gold Member

    Registriert seit:
    14. März 2003
    Beiträge:
    1.376
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    D-Box1 ,Humax 5400 ,Hyundai 1010,Nokia 211S u.andere
    AW: Afrikaner auf 36Grad Ost

    Du kannst mal bei lnygsat nach Beweisen fragen oder mal bei Flysat nachschauen.
     

Diese Seite empfehlen