1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AFN Prime Atlantic terrestrisch im Rhein-Main-Gebiet

Dieses Thema im Forum "Analog-Ecke" wurde erstellt von Jelges, 22. März 2008.

  1. Jelges

    Jelges Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    85
    Anzeige
    Hallo an Alle, ich frage mich schon länger, was mit AFN Prime Atlantic nach der Aufschaltung von DVB-H in Hessen ab 01. Juli 2008 geschieht.
    Momentan läuft dieses Programm auf E42 in Wiesbaden (US Air Base) mit 2 KW ND H. Der Kanal E42 steht aber in der Pressemitteilung der LPR Hessen zur Nutzung für DVB-H für den Raum Südhessen unter Vorbehalt einer Zuteilung an die LPR Hessen.

    Hier der Link zur Pressemitteilung der LPR Hessen:
    http://www.lpr-hessen.de/default.asp?m=3&s=1712
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2008
  2. Jelges

    Jelges Junior Member

    Registriert seit:
    27. Dezember 2007
    Beiträge:
    85
    AW: AFN Prime Atlantic terrestrisch im Rhein-Main-Gebiet

    In Heidelberg gab es Kanalverschiebungen, als der Donnersberg E30 am 04. Dezember 2007 startete und zu bedenken ist auch, dass Wiesbaden ein Hauptsitz der US-Soldaten ist.
     
  3. Kroes

    Kroes Board Ikone

    Registriert seit:
    31. März 2001
    Beiträge:
    4.935
    AW: AFN Prime Atlantic terrestrisch im Rhein-Main-Gebiet

    AFN wechselt dann möglicherweise auf Kanal 29...dieser wurde jedenfalls für eine temporäre Nutzung mit 1 kW von der Base bereits international koordiniert. Ob sich das natürliche mit dem Ochsenkopf verträgt (soll ARD digital auf K29 ab Jahresende ausstrahlen), kann ich hier aus der Ferne nicht beurteilen.
     

Diese Seite empfehlen