1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Webfuchs, 20. Juni 2013.

  1. Webfuchs

    Webfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    Anzeige
    Da ich persönlich absoluter Gegner von aufgezwungener Werbung bin, bin ich immer auf der Suche nach guten Möglichkeiten diese effektiv zu unterdrücken. Bisher am PC durch Add-ons wie Adblock Plus, NoScript, etc.
    Letztes Jahr bin ich durch einen Artikel bei Winfuture auf AdTrap gestoßen und hab mich da etwas eingelesen. Für mich hört sich das soweit ganz vielversprechend an, da man laut Hersteller das gesamte (lokale) Netzwerk werbefrei bekommt. Ich würde gerne andere Meinungen einholen. Hat vielleicht jemand schon praktische Erfahrungen mit diesem Gerät oder kann dazu etwas sagen?


    [​IMG]
     
  2. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Was spricht gegen die (kostenlose) Nutzung o.g. Werbeblocker auf dem PC?
     
  3. Frankenheimer

    Frankenheimer Gold Member

    Registriert seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    1.399
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    ich bin da irgendwie zu mißtrauisch. Das Gerät geht ja dann laut dem OSI Modell bis in die Anwendungsschicht, anders könnte es ja den Content nicht herausfiltern. Zusätzlich fungiert es als Proxy für alle PCs im Haus. Ich hätte da irgendwie Angst, dass diese kleine Kiste das gesamte Surfverhalten meiner Clients einsammelt und irgendwohin weiterkommuniziert. Die Idee dahinter finde ich allerdings schon ganz brauchbar. Allerdings ist es wie bei allem, solche Kisten werden dann irgendwann so unaufällig, dass keiner mehr weiss, das man sie verbaut hat. Dann hat man irgendwann mal nen Fehler und erinnert sich nicht mehr daran, dass die Box ebenso Fehlerquelle sein kann.
     
  4. FilmFan

    FilmFan Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2002
    Beiträge:
    20.187
    Zustimmungen:
    4.489
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    1x VU+ Solo²
    2x Dreambox DM8000
    2x Topfield SRP-2401CI+ mit HD+
    2x Topfield SRP-2410 mit AlphaCrypt
    3x Topfield CRP-2401CI+ mit AlphaCrypt
    1x Topfield TF5200PVRc (R.I.P.)
    2x Nokia d-Box 1 Kabel (R.I.P.)
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Das könnte vielleicht für Fernseher und Receiver mit integriertem Browser, wo man selbst keine Werbeblocker installieren kann, interessant sein.
     
  5. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Ich bin da allein deshalb schon misstrauisch, da man dort Geld in ein Stück Hardware investiert, das auf der anderen Seite einen externen Dienst voraussetzt. Niemand kann dir sagen, ob der Laden morgen noch Updates liefert oder inwieweit du eben selbst die Filter konfigurieren kannst.
     
  6. Webfuchs

    Webfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
  7. ws1556

    ws1556 Gold Member

    Registriert seit:
    18. Januar 2005
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1.377
    Punkte für Erfolge:
    163
  8. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Hmmm...

    Ein Punkt ist mir noch eingefallen: Ab und zu hat man mal das Problem, dass eine Web-Site nicht richtig funktioniert, weil der Werbeblocker zu viel weggefiltert hat. Das ist dann normalerweise mit zwei Mausklicks erledigt, indem man den Blocker einfach mal kurzzeitig ausschaltet.

    Bei 'nem externen Gerät ist das dann schwierig, da man erst dessen Konfigurationsseite aufrufen muss, sich dort einloggen, usw.

    Also insgesamt: Nette Idee, aber ich glaube nicht, dass das in der Praxis wirklich sooo toll ist. Zumal der Preis ja eben auch nicht zu verachten ist. Dann sollte man lieber darüber nachdenken, sowas in den Router zu integrieren oder einen Proxy mit Werbefilter auf 'nem NAS zu betreiben.


    Mit der Hosts-Datei kannst du nur Domains blocken, nicht aber bestimmte Skripte, Frames oder Layer ausfiltern.

    Auch hier ist das Problem, dass man es nicht "mal eben so" deaktivieren kann.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juni 2013
  9. Webfuchs

    Webfuchs Senior Member

    Registriert seit:
    27. Januar 2010
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Ist auf jeden Fall ein Argument.

    Preis spielt für mich keine Rolle.

    Das ist ja genau das Prinzip dieses Gerätes. Mit dem Vorteil, dass man es weiterverwenden kann, wenn man mal seinen Router wechseln muss (Wechsel DSL <-> KABEL, VDSL, etc). Wodurch der Preis auch wieder drin wäre, wenn man sich die Preise von Fritz-Boxen (z. Bsp.) ansieht.
     
  10. DannyD

    DannyD Guest

    AW: AdTrap - sinnvoll oder sinnlos?

    Dieses Szenario kann man hier auf DF sogar ganz eindrucksvoll nachstellen!

    IE10 mit aktivierter Tracking Protection List von Fraunhofer SIT benutzen und einfach nur noch staunen. :eek: Gleicher Browser mit Easy List Germany und alles ist, wie es soll.
    Wer Lust zum spielen hat probierts... Und wer nicht, bleibt einfach beim FF mit ABP.

    Zusätzliche Kisten mit Filtern aus dritter Hand? Nee Danke!
     

Diese Seite empfehlen