1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

adr + digital tv

Dieses Thema im Forum "Digital Radio / DAB+" wurde erstellt von Markus13, 23. Juli 2002.

  1. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    Anzeige
    hallo leute,

    kann mir jemand einen receiver empfehlen mit dem ich digital tv und adr-radio empfangen kann?

    oder kann mir jemanden einen günstigen adr-receiver empfehlen?

    cu, markus
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    ADR geht nur mit analog-receiver
     
  3. Randfichte

    Randfichte Talk-König

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    5.534
    Ort:
    ERZ (Erzgebirgskreis)
    Also, zum Empfang von DVB u. ADR mit einer STB fällt mir nur die Volksbox ein. Sie ist inzwischen 'ne echte Rarität. Ich habe sie bei diesem Online-Shop gefunden: Ri-Sat
    Angebot nur bis 31.07. !!!

    <small>[ 25. Juli 2002, 13:11: Beitrag editiert von: Randfichte ]</small>
     
  4. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
  5. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    danke für eure Aufklährung.

    werde dann eben nur nach einem analog + adr receiver ausschau halten.

    was könnt ihr mir da empfehlen, was aber nicht gleich 500€ kostet. die habe ich ins gesammt für digital + adr-analog, also 2 receiver.

    cu, markus
     
  6. agarius

    agarius Neuling

    Registriert seit:
    24. April 2001
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Osnabrueck
    Hallo, ich würde Dir ehrlich gesagt nicht mehr zu ADR raten. Ich habe immer noch einen
    KATHREIN UFD232 und hatte eine Volksbox_2000 (VFD) mit all ihren Macken. Leider lief die nicht so stabil.
    Ich würde Dir zu einer DVB-S-Karte
    (Fujitsu/Siemens) oder Hauppauge raten. Kostenpunkt so 170.- bis 240.- Euro.
    Analoges ADR kann sie natuerlich nicht, aber Du hast wunderbare Möglichkeiten digitale MP2-Musik zu hören und ggf. auf aufzunehmen. Also die
    Volksbox, ne lieber nicht mehr :=)
     
  7. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Du mußt ja auch nicht unbedingt neu kaufen, gebraucht gibts die Volksbox schon viel billiger.
    Ansonsten wäre noch zu empfehlen der Kathrein UFD 230, Details siehe unter: http://www.satshop.com/ufd230.htm weiter der Lemon bzw. Teleka ADR 600, und der Pace MSS 331. Alles drei ADR + Analog TV Kombireceiver mit guter Ausstattung. Zu beachten beim Pace: Timer nicht für ADR möglich.
    Gruß hvf66
     
  8. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    @agarius:
    was sind denn das für macken die die Volksbox hat und warum soll sie nicht stabil laufem? Interessiert mich! Gruß hvf66
     
  9. Markus13

    Markus13 Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2002
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Schwerin
    aber adr überträgt genau die sender sie ich gerne höre. die fehlen alle auf dvb-s. da ich bereits einen digital-decoder besitze will ich nach all diesen meinungen nur noch mit einm adr-receiver erweitern, der aber zimlich günstig ausfallen muß. für den fall das adr nicht mehr lange leben sollte will ich halt nicht sehr viel geld rauswerfen.
    vieleicht habe ich auch falsche vorstellungen, aber bekomme ich denn keinen adr-receiver so zwichen 50-100€ mit dem man auch die sender ohne viel ärger empfängt?

    cu, markus
     
  10. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.272
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    50 - 100 € sind natürlich etwas knapp bemessen, der Kathrein UFD 230 wird gebraucht meistens noch über 100 € gehandelt, der Teleka ADR 600 so zwischen 85 - 115 €, der Pace zwischen 80 - 100 €. Dann gibt es noch den EuroSky SR 400 ADR von Conrad, ein Kathrein Nachbau glaube ich, wie teuer kann ich nicht genau sagen. Schau dich halt mal bei ebay um. Gruß hvf66

    ebay suche adr empfänger

    w&uuml;t w&uuml;t Wiso funktioniert denn die URL Eingabe plötzlich nicht??? w&uuml;t w&uuml;t

    <small>[ 26. Juli 2002, 12:22: Beitrag editiert von: hvf66 ]</small>
     

Diese Seite empfehlen