1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Adolf Hitler lebt?!

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Satikus, 18. Oktober 2008.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    Anzeige
    Adolf Hitler lebt ? Adolf Hitler

    [​IMG]

    Adolf Hitler soll sich nicht wie allgemein angenommen am 30. April 1945 im Führerbunker der Reichskanzlei in Berlin, zusammen mit seiner Frau Eva Braun, das Leben genommen haben. Das kurz vorher vermählte Paar soll angeblich zusammen mit weiteren NS-Größen über Italien aus Deutschland geflohen sein und dann bis zu ihrem Tod in einer unterirdischen Stadt (Antarktisstützpunkt 211) in der Antarktis gelebt haben.

    Die Vorbereitungen für den eiskalten Zufluchtsort in der Antarktis begannen bereits in den Vorkriegsjahren: Der deutschen Militärführung erschien es 1938 strategisch äußerst sinnvoll, einen Stützpunkt im antarktischen Eis aufzubauen. Zu diesem Zeitpunkt war der Südpol noch nicht durch die internationalen Antarktisverträge gesichert, eine Absteckung des Gebietsanspruches konnte ohne große internationale Konflikte durchgeführt werden.

    Am 17. Dezember 1938 verließ das Schiff Schwabenland den Hafen von Hamburg und benötigte einen Monat um die Antarktis am 19. Januar 1939 zu erreichen. "Die Hauptaufgabe bestand nun darin ein möglichst großes Gebiet mit dem Flugzeug zu erkunden und mit Hakenkreuzflaggen zu bombardieren". (1) Knapp 1/5 der antarktischen Fläche wurde so erstmals mit nahezu 11.000 Bilder dokumentiert und gleichzeitig als deutsches Reichsgebiet "Neuschwabenland" deklariert. (2) Insgesamt warfen die Flugzeuge über 100 Fallflaggen ab. Gleichzeitig wurde entlang der Nordküste mit den damals üblichen Steckflaggen geflaggt.

    Im Zuge der Expedition erhielt das gesamte nördliche Segment der Antarktis Namen erstmals Namen - meist von hohen Berliner Reichsbeamten, die dies Erkundung politisch und militärisch vorbereiteten. Siegfried Sauter etwa ist nach einem Bericht der "Rems-Murr-Nachrichten" "der einzige Waiblinger, dessen Name ein Gebirgszug trägt: der Sauter-Riegel in der Antarktis". Im Jahre 1939 war der damals 23 Jahre alte Luftfotograf der Deutschen Lufthansa Teilnehmer einer Antarktis-Expedition. (3)

    Teilweise wurden nach dem Antarktisvertrag von 1957 Gebirgszüge neu benannt (Queen Maud Land) und unter norwegisches Protektorat gestellt. Aber auf alten Karten finden sich noch alle alten deutschen Namen.

    Im Jahre 1947 versuchen die USA den deutschen Antarktisstützpunkt 211 angeblich durch die größte militärische Operation (Codewort Highjump) in der Antarktis zu zerstören. Jene bis heute geheime Operation scheiterte jedoch kläglich. Offiziell sollte die Mannschaft (4.000 Mann) unter David Byrd lediglich das Gebiet Neuschwabenland offiziell erforschen. (4)
    Quelle:http://www.conspiracy.nebelbank.de/hitler.html

    ================================================== ================================================== ==================================================

    Hitler lebt ... oder doch nicht?

    Ein Besuch im Altersheim


    [​IMG]
    Hitler im Alter von 109 Jahren in einem chilenischen Pflegeheim. Wegen der tropischen Hitze hat sich der alte Mann ein feuchtes Tuch über den Kopf gelegt; möglicherweise handelt es sich dabei um das berühmte "Berliner Schnupftuch".
    Wie wir aus nach "revisionistischen" Maßstäben durchaus zuverlässigen Quellen erfahren haben, lebt der inzwischen 110 Jahre alte Adolf Hitler in einem Pflegeheim in Chile. Er leidet dem Vernehmen nach an Alzheimer. In den meisten Geschichtsbüchern steht zwar, Hitler habe zusammen mit seiner Frau Eva Braun Selbstmord begangen, als er seine Sache verloren sah, und die Leichen wären von den letzten treuen Anhängern verbrannt worden. Dank des Einsatzes unabhängiger Forscher kommt jetzt aber endlich die Wahrheit ans Licht: Forscher haben jedoch längst eingeräumt, dass der Führer die Selbstmorde höchstwahrscheinlich nur vorgetäuscht hat und dass die bis zur Unkenntlichkeit verkohlten Leichen, die von den alliierten Truppen entdeckt wurden, die sterblichen Überreste unglücklicher Doppelgänger waren. [...]
    Quelle:http://www.miscelle.de/andere-seite/...d/in-chile.php

    ================================================== ================================================== ==================================================

    Was es nicht alles gibt,...glaubt doch eigentlich kein Mensch das sich Hitler angeschaut hätte, wie sich die Amis bzw. Russen hier alles aneignen ! Außerdem war Hitler eine feige Sau, der sich selbst umgebracht hat !
     
  2. bambergforever

    bambergforever Lexikon

    Registriert seit:
    13. August 2005
    Beiträge:
    22.477
    Ort:
    Bamberg
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    lol
     
  3. Satikus

    Satikus Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    4.608
    Ort:
    Recklinghausen (EX-Köpenicker)
    Technisches Equipment:
    Fritzbox 7430 OS 6.50
    MR 400
    MR 200
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    [​IMG]

    :confused:
     
  4. psychoprox

    psychoprox Gold Member

    Registriert seit:
    25. Dezember 2005
    Beiträge:
    1.447
    Ort:
    Oberhausen, NRW
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    [​IMG]
     
  5. vobey

    vobey Senior Member

    Registriert seit:
    24. April 2005
    Beiträge:
    198
    Ort:
    UH Thüringen
    Technisches Equipment:
    Sky+
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    ...und Elvis liegt im Kühlregal :confused:
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    Elvis ist nach Hause geflogen. :)
     
  7. prodigital2

    prodigital2 Foren-Gott

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    14.953
    Ort:
    Aschaffenburg
    Technisches Equipment:
    Sky+ Rekorder
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    Alles Humbug!
     
  8. AW: Adolf Hitler lebt?!

    Eben, für Adolf gibt es keine Belohnung.:)
     
  9. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    Ist der "Bericht" schon älter, denn 110 wäre er ja schon im Jahr 1999 gewesen!

    Humbug!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Oktober 2008
  10. randy06

    randy06 Hauptkaputtnick Premium

    Registriert seit:
    13. Oktober 2007
    Beiträge:
    3.168
    AW: Adolf Hitler lebt?!

    Lest mal die Quelle durch. Urheber ist der Holocaust-Leugner und Verschwörunsgtheoretiker Norbert Marzahn.
    Ausserdem ist der Bericht von 1998.
    Aboluter Humbug.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Diese Seite empfehlen