1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Addidas sind Löhne in China zu hoch

Dieses Thema im Forum "Small Talk" wurde erstellt von Boris020, 27. Juli 2008.

  1. Boris020

    Boris020 Senior Member

    Registriert seit:
    6. April 2007
    Beiträge:
    475
    Anzeige
    Laut dem Kölner Express, werden Addidas die Löhne in China zu hoch, die von der Regierung festgelegt werden.
    Also will Addidas jetzt verstärkt nach Indien Laos Vietnamm etc. ausweichen, da wo es eben noch mehr Sklavenarbeit gibt!
    Für mich ist sowas nicht mehr nachvollziehbar, laut Express würde ein in Deutschland produzierter Schuh angeblich im Laden 500 Euro kosten!
    Addidas lässt 50% der Schuhe in China fertigen.
    Solche Firmen machen Milliarden Umsätze auf Kosten der Armen der Welt, aber leider ist das ja bei jedem Textilkonzern so, der andere nur ausbeutet und selber Mrd verdient!:mad:
     
  2. Major König

    Major König Muper-Soderator

    Registriert seit:
    28. August 2005
    Beiträge:
    8.755
    Ort:
    Gelsenkirchen
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Ah der Boris. Wieder die gleiche Masche? Ein Brocken rohes Fleisch hinwerfen und dann nicht mehr mitdiskutieren?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.381
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Nicht die Löhne sind so hoch, sondern die Gewinne zu niedrig.
    Schließlich möchte man ja wenigstens 90% des Verkaufspreises als Gewinn einstecken und das geht mit den Wucherlöhnen in China nun wirklich nicht mehr.
     
  4. AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Konsequenterweise müsste adidas dann einen vietnamesischen Beckenbauer finanzieren.:D
     
  5. KTS

    KTS Talk-König

    Registriert seit:
    28. Oktober 2006
    Beiträge:
    5.731
    Ort:
    Württemberg
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Solche Meldungen schocken mich kaum noch. Vor ein paar Jahren las ich ich einer Tageszeitung, dass ein Namhafter Jeans-Hersteller seine Produktion von Polen nach Vietnam auslagert, da Polen inzwischen auch zu teuer ist.

    Eigentlich sollte man solche Firmen meiden, dann läuft man allerdings bald nackt herum
     
  6. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    [​IMG]

    Und passend die Werbung in diesem Forum dazu. ;)
    Kauft leute, kauft, klein, frisch, gehorsam, und neu.
     
  7. duddelbacke

    duddelbacke Board Ikone

    Registriert seit:
    26. Juli 2004
    Beiträge:
    3.453
    Ort:
    zu Hause
    Technisches Equipment:
    Homecast 8100 CIPVR
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch


    Wenn Deutschland weiter den Kurs geht wie gehabt.schaffen wir es bald den Indischen Lohn nach unten zu Toppen.
    Denn Sklavenarbeit ist LEGAL in Deutschland.
     
  8. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    naja...wer den IE zum surfen nutzt ist selbst schuld, wenn er sich solche werbung ansehen muss ! :rolleyes:

    zum thema : diese welt, diese gesellschaft...alles nur noch krank und pervers ! sch... turbikapitalismuss und sch... globalisierung !
     
  9. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Achja, wie schön sie sich alle aufregen. Noch grösser wär das Geschrei allerdings in diesem Forum, wenn der Nachschub an billigen Receivern etc. aus Asien ausbleiben würde... oder "europäische" Receiver noch teurer würden weil deren Bauteile, die ja aus den Billigländern... usw.
     
  10. SvenC

    SvenC Board Ikone

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    4.763
    AW: Addidas sind Löhne in China zu hoch

    Wartet nur, sie werden schon wieder zurückkommen. ;)
     

Diese Seite empfehlen