1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

"Add a Friend" - Erste fiktionale Eigenproduktion von TNT Serie

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 11. Juli 2012.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    87.670
    Zustimmungen:
    368
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Der Sender TNT Serie wagt sich mit "Add a Friend" an die erste in Deutschland eigenproduzierte TV-Serie. Das Format zeigt die Geschichte von sechs Personen, die ihr Leben im Social Web teilen und behandelt damit ein höchst aktuelles Thema.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. PayTView

    PayTView Platin Member

    Registriert seit:
    7. August 2010
    Beiträge:
    2.355
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Fernseher & Bluray-Player
    AW: "Add a Friend" - Erste fiktionale Eigenproduktion von TNT Serie

    Das klingt vom Genre her nach Dramedy. Bin mal gespannt drauf wie die Serien ankommen wird und vor allem ob sie auch weiter verkauft wird, ins FreeTV beispielsweise, oder doch PayTV- oder gar Turner-Exklusiv bleibt. :D
     
  3. Lion_60

    Lion_60 Platin Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2011
    Beiträge:
    2.071
    Zustimmungen:
    396
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: "Add a Friend" - Erste fiktionale Eigenproduktion von TNT Serie

    Klingt nicht schlecht. Bin auf die erste Folge gespannt. Immerhin die erste Turnerserie für Deutschland.
     

Diese Seite empfehlen